Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Gittereinsatz Bremsflüssigkeitsbehälter

Erstellt von Joe, 20.05.2015, 18:36 Uhr · 10 Antworten · 1.450 Aufrufe

  1. Joe
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    36

    Standard Gittereinsatz Bremsflüssigkeitsbehälter

    #1
    Hallo,

    weiß jemand welche Funktion der Gittereinsatz hat? Der soll lt. Rep. Anleitung immer getauscht werden.

    LG Jo

    Habe die Antwort gefunden: Es soll das Aufschäumen der Bremsflüssigkeit verhindert werden und dass dadurch event. Luft in's System kommt.....

  2. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    #2
    Gemäss meinem BMW Schrauber Kollege soll der Gittereinsatz das Aufschäumen
    der Bremsflüssigkeit verhindern.

    War heute beim Freundlichen ein Telelever Kugelgelenk abholen, hab da eine TÜ
    ohne den Gittereinsatz gesehen. Hab noch bei keinem anderen Töff so ein Gittereinsatz gesehen,
    also wenn es nichts nützt so schadet es auch nicht.........oder doch ?..........

  3. Joe
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    36

    Standard

    #3
    nur jedes mal auswechseln verstehe ich nicht. Aber alles muss man nicht verstehen....

    BTW: Die GS meiner Frau Modell 08 hat kein Gitter. Meine 10er TÜ hat eines.

  4. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #4
    Gibt es hier irgendwo schon was drüber, soll wohl ein Schwamm sein.

  5. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #5
    Moin,

    es gibt unterschiedliche Ausführungen der Handbremsarmatur. Die Baureihe 307 hat keinen Gittereinsatz, für die Baureihe 405 gibt es zwei Ausführungen. Die Armaturen mit der M6er Klemmung (Laut BMW Baustandsnachrüstung Januar 2012) haben keinen Einsatz, die M5er (zb. meine TÜ aus April 2010) haben einen.

    baustand.jpg M6er Klemmung: ohne-nippel.jpg M5er Klemmung: mit-nippel.jpg

    Beste Grüße
    Jörg

  6. Joe
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    36

    Standard

    #6
    Jörg, danke für die Info! LG Jo

  7. Registriert seit
    09.04.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    #7
    Hab ihn vor 2 Wochen auch gewechselt.
    10,42 Euro beim Freundlichen.
    Das Ding sieht aus wie so ein "Insektenschwamm", um die Fliegen von der Windschutzscheibe zu bekommen.
    Herstellungskosten wahrscheinlich 20 Cent.

    so long........

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #8
    Generationen von GS kamen ohne den Fliegenschwamm aus.
    Wäre es mein Mopped, würde das Ding ersatzlos gestrichen oder ausgewaschen und getrocknet werden.

  9. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Wäre es mein Mopped, würde das Ding ersatzlos gestrichen oder ausgewaschen und getrocknet werden.
    Genau so.

  10. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #10
    Das geht auch gut. Habe das Teil beim ersten Mal auch vorsichtshalber ausgetauscht. Den alten habe ich dann gespült und getrocknet. Danach ist er wieder genauso wie das Neuteil. Das Geld spare ich mir zukünftig auf jeden Fall.
    @ Tom: 20 cent sind als Herstellungskosten vermutlich noch deutlich zu hoch angesetzt. Der BMW-Angestellte, der das Teil kalkuliert hat ist vermutlich Mitarbeiter des Jahres geworden.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schrauben am Deckel des Bremsflüssigkeitsbehälters
    Von elfer gs im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 20:29
  2. Suche Deckel für Bremsflüssigkeitsbehälter
    Von a.wojciech im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 22:31
  3. Bremsflüssigkeitsbehälter
    Von Marcus Diete im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 23:08
  4. Suche R1100GS Pumpe/ Bremsflüssigkeitsbehälter für Vorderradbremse
    Von DALMIES im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 13:20
  5. Bremsflüssigkeitsbehälter 1100 GS
    Von Iglu im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 08:13