Seite 15 von 17 ErsteErste ... 51314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 162

Givi Airflow

Erstellt von heikemainz, 24.03.2012, 21:40 Uhr · 161 Antworten · 40.663 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    323

    Standard

    Hallo Thomas ... ich bin 193cm lang, fahre die Givi seit 7000km und hab die besten Erfahrungen auf der untersten Position gemacht ....

  2. Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    1.455

    Standard

    Passt nicht ganz hierher aber ist zum Thema..... Wer eine Givi Airflow sucht kann bei mir fündig werden. Ist ne super Scheibe aber ich kann mich einfach nicht an die Optik gewöhnen. Eine Saison gefahren. Alles dabei (deutsche ABE, Anbauteile). Bei Interesse einfach PN. Alles andere persönlich
    LG, Andreas

  3. Registriert seit
    04.09.2012
    Beiträge
    95

    Standard

    Zitat Zitat von GS Sven Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas ... ich bin 193cm lang, fahre die Givi seit 7000km und hab die besten Erfahrungen auf der untersten Position gemacht ....
    Meinst Du die unterste Stellung der oberen Scheibe (eingeschoben) oder den "flachesten" Winkel der unteren Scheibe?

  4. Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    323

    Standard

    Zitat Zitat von thonev Beitrag anzeigen
    Meinst Du die unterste Stellung der oberen Scheibe (eingeschoben) oder den "flachesten" Winkel der unteren Scheibe?
    Beides ... obere ganz unten und untere ganz flach !!!

    img_1171-individuell-.jpg

  5. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    103

    Standard

    Ich habe die Airflow inzwischen schon an der zweiten GS, und finde auch, der beste Kompromiss. Bisher nach vielen Versuchen die leiseste Scheibe , und Aussehen ist mir wurscht. Aber ich habe trotzdem Verwirbelungen am Helm, sprich ab 120 fängt mein Kopf zu tanzen an, auf der Autobahn sehe ich dann nicht mehr viel. Fahre meißt Scheibe ganz flach und obere ganz unten. Habe auch schon einige Einstellungen ausprobiert, ohne wirklichen Effekt.

    inzwischen habe ich auch den Spalt zwischen Licht und Scheibe zugeklebt, da wird es aber eher schlimmer. Ich finde keine Stellung, bei der mein Kopf ruhig bleibt. Habe es auch mit C3 versucht, war aber auch nicht besser als mein R1, Shoei das gleiche.

    Kennst das jemand, und weiß Rat. Ich bin 183 und fahre Sitzbank obere Stellung (untere Stellung war aber auch nicht wirklich besser).

  6. Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    323

    Standard

    Ganz verwirbelungsfrei wird es wohl nie gehen ... habe vor der GS ne RT gefahren und traue mich zu behaupten auf der GS mit der "Givi" weniger Verwirbelungen zu haben als auf der RT mit der serienmäßigen Scheibe ... ganz ohne wird's wohl nicht gehen - ist auch gut so ...

    Zitat Zitat von pookey2402 Beitrag anzeigen
    Ich habe die Airflow inzwischen schon an der zweiten GS, und finde auch, der beste Kompromiss. Bisher nach vielen Versuchen die leiseste Scheibe , und Aussehen ist mir wurscht. Aber ich habe trotzdem Verwirbelungen am Helm, sprich ab 120 fängt mein Kopf zu tanzen an, auf der Autobahn sehe ich dann nicht mehr viel. Fahre meißt Scheibe ganz flach und obere ganz unten. Habe auch schon einige Einstellungen ausprobiert, ohne wirklichen Effekt.

    inzwischen habe ich auch den Spalt zwischen Licht und Scheibe zugeklebt, da wird es aber eher schlimmer. Ich finde keine Stellung, bei der mein Kopf ruhig bleibt. Habe es auch mit C3 versucht, war aber auch nicht besser als mein R1, Shoei das gleiche.

    Kennst das jemand, und weiß Rat. Ich bin 183 und fahre Sitzbank obere Stellung (untere Stellung war aber auch nicht wirklich besser).

  7. Registriert seit
    25.07.2010
    Beiträge
    454

    Standard

    Ganz steil und ganz hoch passt bei mir.
    Ich bin 187 cm langer Sitzriese.

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    Meine Airflow ist mittig (Steilheit) und ca. 1/3 ausgezogen.
    Bin ca. 185 cm und Sitzbank oben. Absolut verwirbelungsfrei, kein Schütteln, Rütteln, Hämmern, Klopfen....
    Wenn ich mich während der Fahrt (> 100 km/h) auf die Rasten stelle, habe ich ca. 10 cm Luft, bis ich die Strömung oben am Helm spüre.

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    103

    Standard

    Dann muss ich noch ein wenig probieren. Ich hatte bisher die Wahl zwischen ruhigen Kopf aber laut mit der kleinen MRA, oder aber leise mit ziemlichen unrythmischen Kopfbewegungen. Scheibe mittig und leicht ausgezogen habe ich noch nicht getestet. Hat schon jemand mit den verstellbaren Scheibenaufnahmen gespielt? Die sollten dann ja mehr oder weniger Luft hinter die Scheibe bringen. Aber ob das die Lösung ist? Ich bin schon am Überlegen mir eine ganz kleine Scheibe zuzulegen, flowjet oder so. Dann habe ich zumindest den ehrlichen Wind am Helm, hoffentlich dann ohne Verwirbelungen.

  10. Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    40

    Standard

    Hallo,
    ich habe die von Dir beschriebene verstellbare Scheibenaufnahme bei meiner GS 2011 TB verbaut. Habe diese Verstellung auf ganz nach oben gestellt um mehr Luft zwischen der Scheibe und dem Scheinwerfer zu bekommen. Ich habe die obere Scheibe ganz unten und die untere auf ganz flach+ verstellbare Scheibenaufnahme und habe weder ein pendeln noch ein schütteln am Kopf. Ich bin 1,86 cm gross und ich fahre abwechselnd den Shoi X-Ceed II und den Schubert s1 Pro.

    VG Ralf


 

Ähnliche Themen

  1. Givi Airflow
    Von abrabo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 20:43
  2. Givi Airflow Montage
    Von heikemainz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 22:52
  3. Suche Givi Airflow
    Von heikemainz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 21:47
  4. Suche Givi Airflow Scheibe
    Von Rumpelstilzchen im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 11:25
  5. Givi Airflow
    Von gsulirt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 22:39