Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

GPS Halter für Zumo 660

Erstellt von TrippelBlack, 17.07.2012, 22:48 Uhr · 12 Antworten · 2.009 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.07.2012
    Beiträge
    2

    Standard GPS Halter für Zumo 660

    #1
    Welche Empfehlungen gibt es für GPS Halter in Verbindung mit Zumo 660 (R1200GS aus 2012) ohne das Blickfeld auf die Instrumentenanzeige zu beeinträchtigen.
    Für Tipps und Erfahrungen bin ich dankbanr !

    Vielen Dank !


  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #2
    Fang am besten hinten mit dem lesen an

    !!TIP!! Zumo 660 Befestigung an 12er GS evtl. auch andere!

    Gruß
    Berthold

  3. Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Fang am besten hinten mit dem lesen an

    !!TIP!! Zumo 660 Befestigung an 12er GS evtl. auch andere!

    Gruß
    Berthold
    da hat ja jemand wieder richtig gute Laune gehabt und neue Forumsmitglieder auf freundliche Art und Weise frischgemacht. Das ist doch immer wieder eine Wonne...

    @ Beiker.... 'ne freundliche Begrüßung und ein Name hilft meistens weiter nd hilft obiges zu verhindern. Ansonsten viel Spaß hier und wie Du Dir sicherlich denken kannst, sollte es in einem Forum wie diesem eigentlich für fast jedes Thema bereits Beiträge geben. Daher einfach mal die Suchfunktion bemühen. Da gibt es eine Menge Anregungen.

    Im Hinlick auf die Stromversorgung such' dann mal nach Cartool Stecker und dessen Belegung, den brauchst Du nämlich um Dein Zumo mit Saft zu versorgen.

    cheers aus Florida

    Wulf

  4. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    130

    Standard Zumho 660

    #4
    hallo, ich habe die Touratech Lenkerhalterung http://shop.touratech.de/gps-anbauad...atehalter.html(1200 GS ADV mit Lenkererhöhung) verbaut, mußte allerdings die oberen Haltepunkte (des Befestigungsrohres) in den oberen Teil des "Ausschnittdreiecks" der Halterung verlegen (große VA Scheiben sorgen für ordentliche Klemmwirkung) , um freien Blick auf die Armaturen zu haben.

    Mit dem "Blendrahmen" und der abschließbaren Halterung http://shop.touratech.de/navigation/...t-schwarz.htmlvon Touratech eine wirklich optimale Position (da blendfrei ablesbar und genau im natürlichen Blickfeld.

    Etwas teurer, aber dafür wirklich wertig.
    Moped z.Zt. im Hänger urlaubsfertig verpackt, daher Fotos erst nach dem Urlaub 10.08. (falls nicht zu spät dann).

    Martin

  5. Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    329

    Standard

    #5
    die hier ist ganz gut - ( Touratech )

    will sagen - ich kann alle Instrumente gut ablesen

    Ist für die normale GS , nicht Adventure
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken halternavi.jpg  

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #6
    ich hatte immer die mitgelieferte Halterung verwendet, denn die hatte ich so umgebaut, dass ich zwischen 2 Moppeds wechseln konnte. RamMount links am Lenker befestigt. Das gab mir einen guten Blick und man kann sehr einfach verstellen, 2 handgriffe, fertig. Wenn es natürlich abschließbar und so sein muss, bin ich überfragt

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Bigfarm007 Beitrag anzeigen
    da hat ja jemand wieder richtig gute Laune gehabt und neue Forumsmitglieder auf freundliche Art und Weise frischgemacht. Das ist doch immer wieder eine Wonne...
    Warum du das jetzt in den falschen Hals bekommst? Keine Ahnung


    Zitat Zitat von Bigfarm007 Beitrag anzeigen
    @ Beiker.... 'ne freundliche Begrüßung und ein Name hilft meistens weiter nd hilft obiges zu verhindern. Ansonsten viel Spaß hier und wie Du Dir sicherlich denken kannst, sollte es in einem Forum wie diesem eigentlich für fast jedes Thema bereits Beiträge geben. Daher einfach mal die Suchfunktion bemühen. Da gibt es eine Menge Anregungen.
    Damit kannst Du mich auch nicht gemeint haben

    Was war los?

    Gruß
    Berthold

  8. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #8
    Hallo,

    ich habe auch die die beiligende RamMountHalterung plus einer abschließbaren Halterung von TT sowie einem abschließbaren Drehknauf verbaut. Allerdings habe ich das Ganze nicht am Lenker sondern an den bei unseren GSsen vorhandenen Bügel hinter den Armaturen verschraubt. Funktioniert ganz gut, ohne dass das Navi die Anzeigen abdeckt.
    Ansonsten gibt es ja diverse Nachrüst-/Anbaulösungen der verschiedenen Verdächtigen.

    Gruß

    Martin

  9. Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    54

    Standard

    #9
    Hi

    Also ich habe die Halterung von Bikertech verwendet (5 mm Aluplatte hinter dem Windschild) mit vertikal verstellbarer RamMountkugel.
    Lässt sich mit kürzesten RamMountarm verwenden ohne das die Armatur verdeckt wird.
    Allerdings muss man sich zum Bedienen während der Fahrt sehr weit vorbeugen.
    Ansonsten bin ich vom RamMount seit Jahren überzeugt,
    ruckzuck demontiert und sehr variable einstellbar.

    gruß
    Arno

  10. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #10
    Hallo,

    willst Du es in Perfektion, kauf Dir den original Navibügel beim (ca. 30,-)
    die Navihalterung bei Touratech und die Halter von Heiko, alias Sunraiser, hier im Forum.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Halter Zumo 660
    Von Chris_ im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 08:53
  2. Suche TT Halter für Zumo 660
    Von tomQ im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 12:43
  3. Zumo 660, KFZ-Halter
    Von joschbob im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 09:32
  4. Halter für Zumo 660
    Von Circoloco im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 19:20
  5. Zumo 660 Halter
    Von vau zwo im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 17:37