Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 114

Griffe

Erstellt von Smile, 19.08.2009, 19:15 Uhr · 113 Antworten · 45.693 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Rotes Gesicht Alles wird gut ...

    #61
    eigentlich ging es ja fast zu glatt, warum sollte ich mich also aergern. Vor ein paar Wochen wurden die voellig runtergerubbelten Griffgummis der 1200er ausgetauscht und gegen die Gummis der 1100er ersetzt ((andere Optik, besserer Grip)). Gestern morgen, bei gefuehlten -5°C auf dem Weg zum Buero wurde es dann in der linken Flosse ungemuetlich kalt. Da ich bis zum ersten Schnee mit meinen Sommerhandschuhen fahre und die Heizgriffe muckelig warm machen ((bis auf die Fingerspitzen)), war das nie ein Problem. Nun ist es eins und das muss geaendert werden. Also nach dem Buero ueber massive Umwege zur Werkstatt gefahren und den Griffgummi demontiert.

    Dass der linke Griff sich immer im ersten Drittel leicht bewegen liess, stoerte nicht wirklich, macht sich aber bemerkbar. Ich habe wohl bei den Ausritten ins Gelaende ((Sardinienurlaub)) soviel Bewegung in die Sache gebracht, die nun in einem gerissenen Heizdraht gipfelte. Also kurzerhand verloetet und danach mit Isolierband abgetaped. Das sollte halten und es bewegt sich auch nichts mehr ((vorerst)). Mal sehen, ich werde ein Auge darauf haben und gegebenenfalls mit Kraftkleber und Schrumpfschlauch weiter agieren.

  2. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    342

    Standard

    #62
    Hallo Phil

    Noch eine Sachfremde Frage zu deinen Fotos ...
    Deine Rückspielel habe ich irgendwo schon mal gesehen ... nur mein Gedächnis ist ein wenig löchrig .
    Woher sind die ?

    Und dann noch eine Fachfrage:
    Die 1100er Gummis ... sind das die Gummis der "Heizgriff-1100er" ?
    Weil die Griffe an meiner alten Q sind schon etwas verbraucht und ich denke jetzt über einen Wechsel nach.

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von obelixx Beitrag anzeigen
    Hallo Phil

    Noch eine Sachfremde Frage zu deinen Fotos ...
    Deine Rückspielel habe ich irgendwo schon mal gesehen ... nur mein Gedächnis ist ein wenig löchrig .
    Woher sind die ?
    ich habe die vor ein paar jahren diese MFW Spiegel bei Wundermilch gekauft,
    mittlerweile gibts die auch bei GS Parts und Polo (glaub ich).

    Und dann noch eine Fachfrage:
    Die 1100er Gummis ... sind das die Gummis der "Heizgriff-1100er" ?
    Weil die Griffe an meiner alten Q sind schon etwas verbraucht und ich denke jetzt über einen Wechsel nach.
    es sind die Art Nr. 32721458396, BMW Griffgummi R1100GS rechts.
    Da rechts immer dicker ist (wegen Gasgriff), nimmt man den auch fuer
    Links, wenn da ein Heizgriff verbaut ist. Kosten zusammen 14.40 EUR bei
    BMW.

  4. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    342

    Standard

    #64
    ... danke ...

  5. Smile Gast

    Standard R1100GS Gummis + Schrumpfschlauch

    #65
    So nun habe ich zusätzlich über die Griffe noch S-Schlauch gezogen und sie sind (für mich) nun noch bequemer

    Mal sehen ob die Heizwirkung leidet, wenn es zu arg wird schneid ich den Schlauch halt wieder ab.

    Guckst du:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cimg9021.jpg   cimg9020.jpg  

  6. Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    566

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von koboldfan Beitrag anzeigen
    Ich benutze seit ein paar Jahren die "Handgriffverstärkung perforiert" von Boxer Design. Bisher gute Erfahrungen gemacht, auch wenn die Griffheizung an ist. Sind mit 20 Euro auch noch erschwinglich.

    http://www.boxer-design.de

    Gruß
    Martin

    Ich vertraue Dir Martin.
    Habe heute bei boxer-design Griffe geordert.

    Nehme immer Bremsenreiniger .
    Klebt wie Hulle und läßt sich wieder leicht mit Luft abziehen.

  7. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    159

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von koboldfan Beitrag anzeigen
    Ich benutze seit ein paar Jahren die "Handgriffverstärkung perforiert" von Boxer Design. Bisher gute Erfahrungen gemacht, auch wenn die Griffheizung an ist. Sind mit 20 Euro auch noch erschwinglich.

    http://www.boxer-design.de

    Gruß
    Martin
    Aus welchem Material sind die denn?
    Schauen auf dem Bild wie Schaumstoff aus ...

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #68
    Ist Moosgummi mit einem Netzmaterial hinterlegt. Indirektes, matschiges Griffgefühl, für mich war das nichts.



    So können die Geschmäcker verschieden sein.

  9. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    159

    Standard

    #69
    Danke für die Antwort.
    BTW, 20 Euronen für Verpackung und Versand sind aber auch mal eine Ansage.

  10. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    626

    Standard Griffe abgenutzt

    #70
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    eigentlich ging es ja fast zu glatt, warum sollte ich mich also aergern. Vor ein paar Wochen wurden die voellig runtergerubbelten Griffgummis der 1200er ausgetauscht und gegen die Gummis der 1100er ersetzt ((andere Optik, besserer Grip)). Gestern morgen, bei gefuehlten -5°C auf dem Weg zum Buero wurde es dann in der linken Flosse ungemuetlich kalt. Da ich bis zum ersten Schnee mit meinen Sommerhandschuhen fahre und die Heizgriffe muckelig warm machen ((bis auf die Fingerspitzen)), war das nie ein Problem. Nun ist es eins und das muss geaendert werden. Also nach dem Buero ueber massive Umwege zur Werkstatt gefahren und den Griffgummi demontiert.

    Dass der linke Griff sich immer im ersten Drittel leicht bewegen liess, stoerte nicht wirklich, macht sich aber bemerkbar. Ich habe wohl bei den Ausritten ins Gelaende ((Sardinienurlaub)) soviel Bewegung in die Sache gebracht, die nun in einem gerissenen Heizdraht gipfelte. Also kurzerhand verloetet und danach mit Isolierband abgetaped. Das sollte halten und es bewegt sich auch nichts mehr ((vorerst)). Mal sehen, ich werde ein Auge darauf haben und gegebenenfalls mit Kraftkleber und Schrumpfschlauch weiter agieren.
    Hallo Phil

    Wie habt ihr denn das Problem mit der Feuchtigkeit gelöst? Und wie sieht der Langzeittest aus? Seid Ihr noch zufrieden mit den Griffen der 1100? Die Griffe bei mir sehn fürchterlich aus und kleben dazu noch. Ich bin jetzt am Überlegen was für einen Variante ich nehme.

    Gruß Peter


 
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Griffe für Adv Alu-Koffer !
    Von Gummikiller im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 12:01
  2. Neue Griffe GS 800
    Von gren im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 16:50
  3. Tip für größere Griffe
    Von Ralle75 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 09:17
  4. Griffe
    Von geesler im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 13:21
  5. Griffe
    Von Harry 96 im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 13:08