Ergebnis 1 bis 9 von 9

Griffe vibrieren

Erstellt von Brumfiz, 12.10.2009, 11:37 Uhr · 8 Antworten · 1.389 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2009
    Beiträge
    79

    Standard Griffe vibrieren

    #1
    Hallo allerseits

    Hab seit ca .1 woche so komisches Vibrieren zwischen 3000-5000 U/min am lenker.

    naja es ist wohl so zu definieren :Es macht sich ein kribbeln in den Handballen bemerkbar das sehr unangenehm wird .( Taubheit -)

    Ausserdem stelle ich seit kurzem fest das die Q bei entsprechender Drehzahl ,unter Last ,sich sehr rauh anhört ( Gefühl als wenn die Steuerketten den ....... zersägen).

    So liebe Technik- Versierten.

    Habe eine 1200 GSA Bj 08 ( erst 3500 auf der uhr )

    öl ist genug drin

    Wer wüsste den da ne Antwort für mich.

    Werde euch auch beim Abendgebet erwähnen

  2. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    563

    Standard

    #2
    Hallo,

    da ich genau diese Dinge auch an meiner GSA habe, würde ich sagen das ist normal.
    Bei Boxermotoren, so habe ich mich aufklären lassen, ist das Vibrieren an Händen und auch teilweise über die Fußrasten an den Füßen.
    Den einen stört es den anderen nicht.
    Die GS macht auch Geräusche unter Last. Warum dies so ist, weiß ich nicht.
    Vielleicht gibt es im Forum noch jemanden, der es erklären kann.

    Grüsse Helge

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Brumfiz Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits

    Hab seit ca .1 woche so komisches Vibrieren zwischen 3000-5000 U/min am lenker.

    naja es ist wohl so zu definieren :Es macht sich ein kribbeln in den Handballen bemerkbar das sehr unangenehm wird .( Taubheit -)

    Ausserdem stelle ich seit kurzem fest das die Q bei entsprechender Drehzahl ,unter Last ,sich sehr rauh anhört ( Gefühl als wenn die Steuerketten den ....... zersägen).

    So liebe Technik- Versierten.

    Habe eine 1200 GSA Bj 08 ( erst 3500 auf der uhr )

    öl ist genug drin

    Wer wüsste den da ne Antwort für mich.

    Werde euch auch beim Abendgebet erwähnen
    1. lenkermittelstrebe rein und schauen ob besser wird.

    2. ventilspiel pruefen

    3. durchatmen ..

  4. Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Brumfiz Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits

    Hab seit ca .1 woche so komisches Vibrieren zwischen 3000-5000 U/min am lenker.

    naja es ist wohl so zu definieren :Es macht sich ein kribbeln in den Handballen bemerkbar das sehr unangenehm wird .( Taubheit -)

    Ausserdem stelle ich seit kurzem fest das die Q bei entsprechender Drehzahl ,unter Last ,sich sehr rauh anhört ( Gefühl als wenn die Steuerketten den ....... zersägen).

    So liebe Technik- Versierten.

    Habe eine 1200 GSA Bj 08 ( erst 3500 auf der uhr )

    öl ist genug drin

    Wer wüsste den da ne Antwort für mich.

    Werde euch auch beim Abendgebet erwähnen
    Ein Problem über das überwiegend ADV Faher klagen. Versuch mal das Vorderrad vernünftig auswuchten zu lassen. Auf der Wuchtmaschine haben sie bei mir dynamisch auf Null gewuchtet. Ergebniss: 50 Gramm Gewicht und Vibrationen. Statisch gewuchtet waren es lediglich 20 Gramm Gewicht und dafür auch noch fast vibrationsfrei. Wobei meine Vibrationen extrem im Bereich 100 - 130 Km/h auftraten. Also ein denkbar ungünstiger Bereich. Versuch ist es allemale wert.

    Gruß Jörg

    Gruß Jörg

  5. Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    332

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    1. lenkermittelstrebe rein und schauen ob besser wird. 2. ventilspiel pruefen 3. durchatmen ..
    speziell 3. wirkt Wunder, nicht jeder Tag ist gleich.

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #6
    Moin, Boxer ohne Vibration ist tod

  7. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #7
    Ich hatte auch das Problem das die Griffe so dermaßen vibrierten das meine Hände taub wurden.
    Nach einer Motorsynchronisation ist das vibrieren wieder auf normalen Boxerniveau.

  8. Registriert seit
    02.10.2009
    Beiträge
    79

    Standard

    #8
    SO erstmal vielen Dank für die vielen Infos

    Werde bei der Inpektion auch mal die Soft WARE machen lassen.

    Den der Bereich 100-130 kmH passt aufs Auge.


  9. Registriert seit
    02.10.2009
    Beiträge
    79

    Standard

    #9
    Anhang :
    Werde nächste Woche das Front Pneu mal Statisch wuchten lassen (? was das auch immer ist).

    Könnt ja auch sein das ich Sägeblätter in den Bridstone gefahren hab

    und und...

    aber wie gesagt stück für stück an die Fehlerquelle rantasten.


 

Ähnliche Themen

  1. Bordinstrumente und Lampen vibrieren stark!
    Von Dickeberg im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 23:00
  2. Instrumente vibrieren ab 140km/h
    Von frank69 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 17:58
  3. Vibrieren und Zittern ab 4000
    Von muh-q im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 21:15
  4. ..vibrieren bei ~2500U/min
    Von diddibalu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 19:38
  5. Komisches Vibrieren beim Fahren um die 70km/h
    Von guenniguenzbert im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 19:32