Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Griffgummis

Erstellt von Aihla, 07.06.2011, 09:17 Uhr · 16 Antworten · 3.711 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.06.2010
    Beiträge
    8

    Standard Griffgummis

    #1
    Hallo zusammen,

    bekam vor kurzem beim rangieren meiner GS total klebrige Hände.Beide Griffgummis fühlen sich stark klebrig an.Weiß jemmand von was das kommt?
    Die Griffe sind entsprechen des Alters und Laufleistung schon etwas abgenutzt.

    GS 1200,Bj.8/2004, ca.37.000Km

    Viele Grüße aus Rheinhessen

  2. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Standard

    #2
    Das kommt vom Eisessen. ALso immer schoen waschen - allein schon wegen EHEC und so...


    mal ernst: sind die Griffe weich geworden? stand sie zu lang in der Sonne?

  3. Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    507

    Standard

    #3
    Schau mal hier rein

    Griffe

    hier gibts einige Tipps

  4. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von klausklemens Beitrag anzeigen
    Schau mal hier rein

    Griffe

    hier gibts einige Tipps
    Wollte ich auch grade vorschlagen

    Beste Gruesse!

  5. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.299

    Standard

    #5
    ohne den Link zu lesen kann ich die hier empfehlen
    http://www.boxer-design.de/de/detail.asp?ID=11&pID=369
    ideal bei großen Händen, guter Grip, weniger Vibrationen ...
    Griffheizung tut wie zuvor !
    Volker

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #6
    Hi
    Das neue Zeug färbt zwar die Pfoten nicht mehr schwarz, gammelt aber ziemlich schnell.
    Die Brutallösung: Schrumpfschlauch drüber.
    Die Ersatzlösung: Neue Griffe
    Der Mittelweg: Die alten Rillengriffe montieren
    gerd

  7. Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    158

    Standard

    #7
    Moin Moin,

    die alten Rillengriffe (mit Griffheizung) sind immer gerissen.
    Habe in zehn Jahren aud der 1100S 3 Satz verbraucht.
    War schon Profi im Wechseln.
    In der 1100S Forum wurde geraten auf die Neuen Griffe umzurüsten

    Gruß Zoli

  8. Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    507

    Standard

    #8
    Ich sach ma so.....

    die einfachste und günstigste Variante sind die Schrumpfschläuche

    funktioniert einwandfrei

  9. Ojo Gast

    Standard einfach und günstig

    #9
    Ich habe die Reste eines geplatzten Mountain-Bike-Schlauchs über die abgenutzten Handgriffe meiner GS gezogen. Das ist noch günstiger.

    Schöne Grüße von
    Ojo

  10. Registriert seit
    22.06.2010
    Beiträge
    8

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von mekkimarv Beitrag anzeigen
    Das kommt vom Eisessen. ALso immer schoen waschen - allein schon wegen EHEC und so...


    mal ernst: sind die Griffe weich geworden? stand sie zu lang in der Sonne?


    Klar sind die Griffe etwas weich.Die Maschine ist ein Garagenfahrzeug.
    Klar,wenn ich zur Arbeit fahre, steht sie im Freien.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Griffgummis
    Von gstreiberstgt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 17:46
  2. Klapprig: (unterschiedliche) Griffgummis?!
    Von moto im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 16:43
  3. Griffgummis und Lenker-Endgewichte HP2 MM
    Von Schlonz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.07.2008, 12:42
  4. Griffgummis erneuern
    Von Wasserhund im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 18:52
  5. Offroad-Griffgummis....???
    Von JF im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 00:45