Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Größe der Getriebeölablassschraube.

Erstellt von Eugen, 24.07.2007, 13:39 Uhr · 12 Antworten · 1.288 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    48

    Standard Größe der Getriebeölablassschraube.

    #1
    Hallo,

    Kann mir jemand von euch die Größe der ÖLablassschraube des Getriebes der R1200GS Bj Juni 2004 sagen und mir damit das Öl ablassen ersparen.
    Für die Info wäre ich sehr dankbar.

    LG Eugen

  2. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #2
    Meinst du die Nr. 2?


  3. Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    47

    Standard

    #3
    Hallo JOQ,

    deine Zeichnung sieht eher nach Motor- als nach Getriebegehäuse aus.

    Gruß
    Thomas

  4. Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    177

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Eugen
    Hallo,

    Kann mir jemand von euch die Größe der ÖLablassschraube des Getriebes der R1200GS Bj Juni 2004 sagen und mir damit das Öl ablassen ersparen.
    Für die Info wäre ich sehr dankbar.

    LG Eugen
    Moin,
    das versteh ich hier irgendwie nicht ganz, Größe der Schraube gleich ablassen ersparen? Hm, wie jetzt?

    Gruß Frank

  5. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #5
    Meinte auch das hier


  6. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    48

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Tommykater
    Moin,
    das versteh ich hier irgendwie nicht ganz, Größe der Schraube gleich ablassen ersparen? Hm, wie jetzt?

    Gruß Frank

    Naja wenn ich sie rausschraube kann ich sie selber messen wie groß sie ist. Ich hab mir bei Emartec eine Getriebe-öl-ablasschraube bestellt. Die war aber zu groß M16. Hab dann die originale wieder eingeschraubt und Öl aufgefüllt, und dabei vergessen sie auszumessen. Da ich aber trotzdem eine passende Magnetölablassschraube suche brauche ich die größe. denke es ist ne M14. Aber beschwören könnte ich es nicht. Auf der Rep Rom finde ich keinen Hinweis darauf. Für jede Hilfe Dankbar.

    LG Eugen

  7. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #7
    Ich glaube M16x1,5 (aber ohne Gewähr )

  8. Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    177

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Eugen
    Naja wenn ich sie rausschraube kann ich sie selber messen wie groß sie ist. Ich hab mir bei Emartec eine Getriebe-öl-ablasschraube bestellt. Die war aber zu groß M16. Hab dann die originale wieder eingeschraubt und Öl aufgefüllt, und dabei vergessen sie auszumessen. Da ich aber trotzdem eine passende Magnetölablassschraube suche brauche ich die größe. denke es ist ne M14. Aber beschwören könnte ich es nicht. Auf der Rep Rom finde ich keinen Hinweis darauf. Für jede Hilfe Dankbar.

    LG Eugen
    Nu habe isch das auch kapapiert:-))))

    Gruß Frank

  9. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #9
    ?!? die originale hat doch ein Magnet, oder nicht?

  10. Registriert seit
    03.10.2006
    Beiträge
    48

    Standard

    #10
    M16 ist es nicht, ist zu groß.



    LG Eugen


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW GS Enduro Pro Größe 44 - wie neu + OVP
    Von Kuhl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 14:44
  2. Tausche BMW Santiago Jacke in Größe 30 gegen eine in Größe 29!
    Von Bertha im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 12:52
  3. Motorradstiefel Größe 41
    Von sommer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 13:43
  4. Getriebeölablassschraube
    Von murphy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 13:54
  5. BMW Rückenprotektor 2 - 1 x Größe S und 1 x Größe L
    Von qqq im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 20:52