Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

grosse Enttäuschung

Erstellt von weisser Adler, 12.12.2005, 12:03 Uhr · 43 Antworten · 9.432 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.12.2005
    Beiträge
    92

    Standard

    #11
    Habe Antwort von meinem Freundlichen - man mag es nicht für möglich halten - aber es war sage und schreibe die Batterie.
    Die Aussage deckt sich hier mit den Aussagen im Forum - nach drei Wochen stehen ist das Ding leer und muß an die Dose!!!!

    Bin etwas geschockt und sorge nun für etwas Umsatz im Zubehörgeschäft: ich muss mir wohl oder übel ein Ladegerät kaufen. Und da ich keine Lust habe immer Batterie raus und wieder rein zu bauen, wird es wohl das teure aus dem BMW Regal.

    na dann!

    Grüße aus dem Schwabenland

  2. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    35

    Standard

    #12
    Nun, nicht das ich froh bin das ich nicht der Einzige bin dem der Bock schon zweimal nicht wegen leerer Batterie angesprungen ist! Das eine Mal vor versammelter Mannschaft auf der Arbeit :evil: Habe meine 12er Q ja noch nicht lange und so ein Theater habe ich mit meinen (billigen ) Suzukis nicht gehabt. 8)

    Bei einem Mopped, das mit 14T Euronen in der Liste steht und das ja für Endurance steht hätte man von Hause aus eine bessere Batterie erwartet. Aber jetzt ist es wie es ist, kein Gejammer!

    Mein Freundlicher meinte, es gäbe ein Software-Update weil einige Modelle über die Bordsteckdose zuviel Ladeverlust der Batterie hätten... leider konnte er meine Q nicht im BMW-System angemeldet finden, obwohl diese neun Monate in Regensburg angemeldet war und auch alle Inspektionen nebst ABS-Check bekommen hat. :roll:

    Kann ich als Newbie irgendwie feststellen, ob meine Q dieses Update der Software erhalten hat oder gar erst gar nicht von dem Bug befallen war?! :?:

    Abgesehen davon habe ich mir die Hawker Batterie zu Weihnachten gewünscht, ich mag dieses Flimmern der ABS-Leuchte nämlich nicht :x

    Grüße
    Jürgen

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #13
    Hi weisser Adler,
    Warum Batt. aus und einbauen??
    Ich habe das billigste Ladeerhaltungsgerät 9€.
    Sitzbank runter,+ - Klemme dran,das wars.
    Peter

  4. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    342

    Standard

    #14
    Oh man wenn ich das hier alles so lese dann bin ich doch froh (nicht böse gemeint) das ich mir keine 12 er geholt habe sondern wieder ne 1150er damit hab ich bis dato noch keine probs mit der Batt gehabt.

    Wie gesagt ist nicht böse gemeint und will die 12 er auch ned schlecht reden.

  5. Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    166

    Standard

    #15
    Hallo Leute,

    Habe mich letzten Januar bei einem Händler in RV wegen der Batterie und Ladegeräten erkundigt. Er hat mir ein interenes Schreiben gezeigt, in welchem es hiess, dass die 12er GS nicht dafür geeignet ist die Batterie über die Bordsteckdose zu laden oder am leben zu erhalten. Im schlechtesten Fall könne die Bordelektronik "abgeschossen" werden. Ich hänge jetzt zuerst das Ding ab, bevor ich das Ladegerät anschliesse. Was ich nicht verstehen kann, ist dass wir von Seiten von BMW darüber nicht informiert werden...

  6. Registriert seit
    05.08.2005
    Beiträge
    12

    Standard

    #16
    Habe mich aus Garantiegründen für das Orginalladegerät entschieden. Seit Mai ist das Ladegerät angeschlossen wenn´s Mopped in der Garage steht. Das Ladegerät hatte eine längere Lieferzeit wie die GS. Es gab da wohl ein Abdate zu den ersten Ladegeräten. Wenn dann die Bordelektronik die Garantiezeit überstehen sollte, hält sie auch noch länger.
    Zu dem An- und Abgekemme der Batterie habe ich keinen Bock, dass muß über die Bordsteckdose klappen, und wenn´s raucht geht´s zurück zu BMW. Ich hoffe das Haus brennt nicht mit ab.

    Boxergrüße
    Paul

  7. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    342

    Standard

    #17
    @Paul

    Das ist die richtige Einstellung

  8. Registriert seit
    09.12.2005
    Beiträge
    92

    Standard

    #18
    Hallo beisammen,

    mein gutes Stück ist wieder in der Garage - ein Originalladegerät auch!
    Werde mich jetzt mal an die Buchstaben der Gebrauchsanweisung halten, das Ganze unter Anfängerfehler bzw. Erfahrung abhaken und sehen wie das nun funkt.

    Ich hab nur meinem Freundlichen angekündigt: wehe wenn nicht :twisted:

    Da für den Süden Schnee angekündigt ist, lässt die erste Ausfahrt weiter auf sich warten.

    Gruß aus dem Schwabenland

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von paul-aiac
    Zu dem An- und Abgekemme der Batterie habe ich keinen Bock,
    Moin,
    wenn die Batterie nicht tiefentladen ist, braucht die Batterie nicht abgeklemmt werden. Ladegerät mit dran und gut ist. Das BMW-Teil war _mir_ zu teuer. OptimateIII sehr günstig bei eXXy geschossen.

    Noch eins. Irgendwo soll die Kirche auch im Dorf bleiben. Alle 12er die ich kenne - und das sind einige - vertragen (bisher) mind. drei Wochen Stillstand ohne Probleme. Meine 12er hat es 1x sogar acht Wochen geschafft. Die DWA war allerdings nicht aktiviert. Trotzdem hänge ich nun auch hin und wieder das OptimateIII dran.
    Habe zur Zeit - obwohl nicht erforderlich - die Batterie aus der Q rausgeholt. Auffällig ist, daß die Batterie Saft verliert, obwohl keine Verbraucher dran sind. Nach ~ 3 Wochen ohne Anschluß leuchtete beim Optimate drei die zweitunterste Diode. Darunter kommt nur noch "im A...". Beim Ausbau war die Batterie "voll". Daraus schließe ich, daß die Batterie an sich nicht der große Hit ist; obwohl sie bisher immer fit war wenn es darauf an kam.

    Gruß

  10. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    542

    Standard

    #20
    Ich habe mir schon bei meiner K1200RS die Hawker PC680 eingebaut weil ich es satt hatte nach 2-3 Wochen Standzeit das ewige blinken der ABS Leuchten und schlechtes startverhalten anzusehen. :evil:

    Die Hawker kommt direkt auch in meine neue GS, auch wenn sie 130 € kostet


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grosse Seitendeckel für GS 1150
    Von blindeQ im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 17:06
  2. Motornummer - Enttäuschung bei BMW
    Von longwaydown im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2010, 01:05
  3. Enttäuschung
    Von coockie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 19:38
  4. Erste Enttäuschung von BMW bei 1000er Inspektion
    Von BikerGrisu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 16:53
  5. Grosse Hecktasche von TT
    Von PeterA im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 21:49