Ergebnis 1 bis 8 von 8

Grosser Tankrucksack von BMW oder Topcase?

Erstellt von gebbi, 17.08.2009, 15:11 Uhr · 7 Antworten · 1.748 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    32

    Standard Grosser Tankrucksack von BMW oder Topcase?

    #1
    Ich brauche demnächst für meine kleinen Touren (200 - 400 km) ein Transportmittel. Sonst hatte ich immer einen kleinen Rucksack mit, aber das ist auf Dauer nichts. Ich müsste auf jeden Fall meine Spiegelreflexkamera, noch ein Objektiv und ganz wichtig, Essen und trinken mitnehmen. Reicht für meine 08'er GS der große Tankrucksack, oder sollte es doch das Topcase sein?

    Beim Tankrucksack ist natürlich die Kartentasche nicht schlecht. Das wäre schon mal ein Pluspunkt für mich.

    Ich danke schon mal für eure Erfahrungen.

  2. gs2005 Gast

    Standard

    #2
    Also ich hasse diese Tankrucksäcke egal wie groß, die stören mich.

    Geht doch nichts über ein vernünftiges Topcase.

    Das Ding ist auch noch abgschließbar :-)

  3. Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    36

    Standard TR oder TopCase

    #3
    Also ich nutze beides. Allerdings brauch ich auch ne Regenpelle. DIe ist im TR. Das Topcase ist aber tatsächlich Top. Abschließbar, vergrößerbar, sieht schnittig aus, stört nicht beim Tanken und geht viel rein.
    Bei mir sammelt sich im Topcase schon "schund" (Ersatzsocken, karten, Bedienungsanleitungen, etc.) an.
    Dafür kannst im TR auch Kleingeld (Maut, etc) praktisch verstauen.

    Letztlich hängts davon ab, wie viel Du insgesamt mitnehmen mußt und willst. Und vom Geld. Topcase mit Platte ca. 400,--€. TR von 70 (Held, etc.) bis 200 (BMW).
    Viel Spaß beim Entscheiden - und beim Fahren.

    Stefan

  4. Doc
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    165

    Standard

    #4
    Hi,
    nicht ganz leicht zu beantworten.
    Tankrucksack ist ideal, wenn Du nur mal schnell anhalten, Kamera oder Brötchen/Thermosflasche rausnehmen, und noch auf'm Esel sitzend fotografieren, oder was essen/trinken willst. Wenn alles im Topcase, dann verkompliziert sich so was natürlich; dafür wird's dann an der Tanke einfacher, und das Ding ist ja auch besser abschließbar.

    Zum Transport erschütterungs-empfindlicher Kameras etc. auf einem Motorrad, sind allerdings - nach meiner auf den hiesigen Straßen und im Gelände teuer bezahlten Er-Fahrung - weder Tankrucksack noch Topcase geeignet; für solche Teile ist ein innen gepolsterter und während der Fahrt mit den Schultern (evtl. auch noch mit einem Bauchgurt) frei getragener, also auch nicht der Bequemlichkeit halber auf dem Soziussitz abgestützter Rucksack das einzig Richtige.
    Gruß,
    Doc

  5. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    555

    Standard sack oder case

    #5
    Also ich hab den BMW-Tankrucksack und das Topcase H&B Gobi. Es sind, wie bereits erwähnt einfach zwei verschiedene paar Schuhe.
    Am Tankrucksack gefällt mir besonders, dass man keine Regenhaube benötigt, er außerdem wichtig für mich, da ich kein Navi besitze sondern nach Karte fahre. Die Befestigung läßt sich zum tanken schnell und problemlos lösen...
    Ist nur halt nicht abschließbar.
    Das Topcase samt Halter habe ich in der Bucht neu für eine günstigen Kurs bekommen, Optik ist Geschmacksache und für mich in Ordnung. Schön groß ist es auch, wasserdicht und stabil.
    Ich möchte beide nicht mehr missen. nehm das Topcase auch mit, wenn ich es nicht brauche und kann so beim Parken den Tankrucksack verstauen...

  6. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    32

    Standard

    #6
    Kann man den großen Tankrucksack auch sich selber umhängen? Zum Beispiel wenn ich mich mal ein größeres Stück vom Bike entferne.

    Was die Kamera und das Objektiv angeht, reicht es doch eigentlich wenn ich den Tankrucksack oder das Topcase mit Schaumstoff innen polstere.

  7. Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    235

    Standard

    #7
    beides gut habe mir den Tanksack mit Tankring und elektrischer Verbindung besorgt. gute sache außerdem volle koffer die einfach drann bleiben. ist immerwieder lustiger gespächsstoff beim aldi einkauf. neulich mal neben Smart eingekauft der wurde richtig neidisch.
    gruß Wolfgang

  8. Registriert seit
    21.06.2006
    Beiträge
    137

    Rotes Gesicht Transportlösung

    #8
    Zitat Zitat von gebbi Beitrag anzeigen
    Ich brauche demnächst für meine kleinen Touren (200 - 400 km) ein Transportmittel. Sonst hatte ich immer einen kleinen Rucksack mit, aber das ist auf Dauer nichts. Ich müsste auf jeden Fall meine Spiegelreflexkamera, noch ein Objektiv und ganz wichtig, Essen und trinken mitnehmen. Reicht für meine 08'er GS der große Tankrucksack, oder sollte es doch das Topcase sein?

    Beim Tankrucksack ist natürlich die Kartentasche nicht schlecht. Das wäre schon mal ein Pluspunkt für mich.

    Ich danke schon mal für eure Erfahrungen.
    Hallo,

    fährst du alleine oder zu zweit ? Tankrucksack hatte ich ,hat mir persönlich nicht gefallen (Tanken,Lenkeinschlag usw.) Topcase will ich nicht mehr,habe dieses mal bei einem Abflug mächtig ins Kreuz gekriegt......
    Wenn ich alleine fahre habe ich das so gelöst:
    Tasche statt Soziussitz


    Ist wasserdicht und geht alles rein was ich brauche.Wird wie Sitzbank verriegelt und kannst sie mit Trageriemen auch umhängen.

    Gruss Andreas


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Grosser Tank und Co. für Hp2
    Von Marco-r-s im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:02
  2. Biete Topcase, gr. Tankrucksack, Flowjet, BMC
    Von Hiasl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 21:57
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Grosser Tankrucksack R 1200 GS BJ.2006
    Von Soundman im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 10:27
  4. 2x Topcase, Touratech Tankrucksack für GS
    Von africa75 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 17:34
  5. F 650 GS, Tankrucksack und Anbausatz f. Topcase
    Von Biting Cock im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 16:14