Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

GS 1200 Gebrauchtkauf

Erstellt von zottel47, 11.11.2013, 21:14 Uhr · 34 Antworten · 5.964 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    130

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von boxersteve Beitrag anzeigen
    Also jetzt mal ganz im Ernst...
    Bei den Kommentaren von " zu teuer " oder noch besser " viel zu teuer " fehlen mir 99 Pfennig an der Mark...
    Habt ihr eigentlich mal bei mobile & co. nachgeguckt wie die GS gehandelt wird, bevor ihr hier alles schlecht redet?
    Ich persönlich würde keine 2004er nehmen, wie oben geschrieben!
    Aber eine R1200GS mit 30000Km Laufleistung, aus 2.Hand, mit ABS, Koffern und Topcase mit einer richtigen Garantie (keine Gewährleistung!!!) ist für 6850€ wirklich nicht zu teuer...
    Ganz im Gegenteil: wenn sie im guten Zustand ist handelt es sich sogar um ein richtiges Schnäppchen!
    Allein für Koffer und Topcase incl. Halter bist du 800€ los wenn du es gebraucht nachkaufst, hier ist alles dabei...
    Das billigste vergleichbare Händlerangebot bei mobile liegt bei 7180€ - ohne Koffer und Topcase!
    Das nur mal so zur Info...
    Was wäre denn für die, die das Angebot für zu teuer halten ein realistischer Preis?
    Laßt mal was hören...
    Aber das hab ich hier schon öfter beobachtet:
    Das eigene Fahrzeug wird mit Gold aufgewogen und das der Anderen wird zerredet und für überteuert abgetan...

    Viele Grüße
    Stefan
    Ich denke genau so!

    Gruß Raki

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von zottel47 Beitrag anzeigen
    Oder hat jemand einen aktuellen Tipp für eine Gebrauchte die vom Preis/Leistungsverhältnis passt?

    Motorrad: BMW, R 1200 GS, Benzin,


    Für Hinweise und Ratschläge wäre ich dankbar.

    Gruß
    Bernd

    ich sag`s mal ganz wertfrei....

    den Wert einer Sache bestimmt der Käufer!

    Ist sie es für Dich, nimm sie.

    Ist sie Dir zu teuer, dann ist sie es nicht wert. Suche halt weiter....

    In D. ist die Auswahl ja sehr gross.

    Ich hab nach "meiner" ADV 6 Monate gesucht, bei einem Privaten gefunden, angeschaut und nach meinem Urlaub
    hat er sie mir vor die Tür gestellt....

    wozu gross feilschen, war`s mir nicht wert, genau diese wollte ich und sie wurde so, kein weiteres mal angeboten


    18 Monate alt, 8000 KM, ca.30% unter Neupreis.... 3-2-1 meins

  3. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Ja, der Bremskraftverstärker (BKV). Der wird oft als KO-Kriterium dargestellt, meist von denen die sich ohnehin eine gekauft haben bei denen es den BKV sowieso nicht mehr gab. Das meiste negative kommt vom Hören und Sagen. Klar kann ein Defekt des BKV teuer werden. Das ist aber auch nicht der Regelfall. Und klar ist die Wartung des Bremssystems etwa um den Faktor 2 teurer als bei den Modellen ab 2007. Und klar ist die Bremse nicht ganz so feinfühlig, wobei die Bremse ohne BKV nun auch nicht unbedingt eine 2Finger-Bremse ist. Die Bremswirkung hingegen ist unumstritten sehr gut und man kann derart kurze Bremswege erzielen, bei denen sich manch eine ab 2007 ganz schön lang machen muß. Wir haben beide, eine 2006er und eine 2007er und ich sehe die Unterschiede unmittelbar. Die meisten Probleme allgemein hatten wir mit der 2007er, während meine 06er keine Pannen hatte, noch nicht mal einen Rückruf, sieht man von den Aufklebern der Handprotektoren ab.
    So denke ich auch. Habe eine 2004er mit jetzt über 84000 km. Keine Probleme mit dem BKV. Regelmäßiger Service und Bremsflüssigkeitswechsel und gut ist.

    Gruß
    Jürgen

  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von boxersteve Beitrag anzeigen
    Naja, fälliger TÜV und Service sind schonmal ein Argument für 500€ Preisnachlass...
    Aber was hattest du noch für Argumente für die nächsten 1000€ ?
    Es verzichtet ja keiner aus Spaß auf sein Geld...

    War relativ einfach , da SIE die Hosen an hatte ein 2.tes Kind da war ,musste das Scheissding endlich vom Hof....Jedenfalls hat Sie die Saugnäpfe ausgefahren und das Geld genommen....

    Erinnert mich an : Boxenluder , ...man was ein Geiler Typ ... schmelz... ein Jahr später ... Schatz ,lass es sein ,das ist viel zu gefährlich..!

  5. Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    41

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von KleinAuheimer Beitrag anzeigen
    So denke ich auch. Habe eine 2004er mit jetzt über 84000 km. Keine Probleme mit dem BKV. Regelmäßiger Service und Bremsflüssigkeitswechsel und gut ist.

    Gruß
    Jürgen
    Ich hatte eine GS mit BKV 130.000 km lang - ich würde nie wieder eine nehmen, sei das Motorrad noch so günstig.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von ms-md Beitrag anzeigen
    Ich hatte eine GS mit BKV 130.000 km lang - ich würde nie wieder eine nehmen, sei das Motorrad noch so günstig.
    warum?

  7. Registriert seit
    15.11.2013
    Beiträge
    10

    Standard

    #27
    @ms-md: lass uns nicht dumm und unwissend in die neue Saison starten ... Verrate uns warum Du ein Moped 130tkm lang fährst, um dann zu schreiben: Nie wieder !?!?

  8. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #28
    Wahrscheinlich ging der "verflixte" BKV bei KM 130.001 kaputt...

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich ging der "verflixte" BKV bei KM 130.001 kaputt...
    Echt, bei ´nem Premiumprodukt?

    Gruß,
    maxquer

  10. Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    41

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich ging der "verflixte" BKV bei KM 130.001 kaputt...
    So ähnlich. Die Folgen waren jedenfalls gravierend. Nämlich ein Totalschaden. Und daher habe ich hier meine Meinung kundgetan.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Worauf bei Gebrauchtkauf achten? 1200 GSA
    Von Taimo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 09:39
  2. GS Gebrauchtkauf
    Von Beguma im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.08.2013, 18:30
  3. Gebrauchtkauf
    Von anstro im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 21:42
  4. Gebrauchtkauf F 650
    Von billy im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 23:25
  5. Gebrauchtkauf
    Von murphy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 20:30