Ergebnis 1 bis 6 von 6

GS 1200 mit Touratechtank lekt !

Erstellt von hinni, 10.11.2012, 18:11 Uhr · 5 Antworten · 569 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.10.2007
    Beiträge
    6

    Standard GS 1200 mit Touratechtank lekt !

    #1
    Ich habe meine GS1200 vor 2Jahren mit Touratechtank bestückt , ich finde die Optik echt stark .Nach anfänglichen Problemen mit der Lieferung , wo mir Touratech sehr toll geholfen hat , habe ich die Tankhälften alleine montieren können . 2 Jahre fahre ich jetzt da mit rum . Im Juni bin ich damit nach Spanien gefahren . Die BMW roch im Urlaub immer mehr nach Benzin . Ich habe festgestellt das sich die Benzinschläuche auflösen . Über die gesamte Länge völlig rissig und spröde . Ich habe die Tanks noch in Spanien stillgelegt und bin nur mit den Haupttank weiter gefahren .
    Hat jemand das gleiche Problem gehabt ? Ich finde es auf jeden Fall gefährlich mit tropfenden Benzinschläuchen durch die Gegend zu fahren .
    Gruß Hinni

  2. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.113

    Standard

    #2
    Wende Dich doch mal an Axel von TOURATECH Mitte in Mömlingen. Er hat an seiner Rekord-GS (250 000Km in gut 2 Jahren als Leihmotorrad) auch die Zusatztanks dran ...und kann Dir evtl mit Rat zur Seite stehen.

  3. Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    457

    Standard

    #3
    hallo,

    wilst du uns mitteilen, das deine spritschläuche sich auflösen ?

    gehst halt los, kauf 1m meterware, und tauscht die mal aus, wo ist das problem ?

    gruss,stefan

    Zitat Zitat von hinni Beitrag anzeigen
    Ich habe meine GS1200 vor 2Jahren mit Touratechtank bestückt , ich finde die Optik echt stark .Nach anfänglichen Problemen mit der Lieferung , wo mir Touratech sehr toll geholfen hat , habe ich die Tankhälften alleine montieren können . 2 Jahre fahre ich jetzt da mit rum . Im Juni bin ich damit nach Spanien gefahren . Die BMW roch im Urlaub immer mehr nach Benzin . Ich habe festgestellt das sich die Benzinschläuche auflösen . Über die gesamte Länge völlig rissig und spröde . Ich habe die Tanks noch in Spanien stillgelegt und bin nur mit den Haupttank weiter gefahren .
    Hat jemand das gleiche Problem gehabt ? Ich finde es auf jeden Fall gefährlich mit tropfenden Benzinschläuchen durch die Gegend zu fahren .
    Gruß Hinni

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #4

  5. Registriert seit
    07.10.2007
    Beiträge
    6

    Standard

    #5
    Genau , ich möchte nur mitteilen das die Schläuche Schrott sind , und ich finde es bestimmt nicht witzig wenn neben mir auf ein Campingplatz beim grillen meine Karre in Flammen auf geht . Das man sich 1 m Schlauch kauft und austauscht , auf die Idee bin ich auch schon gekommen .

  6. Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    457

    Standard

    #6
    tausend möglchkeiten. wer weiss, was für hochwertigen sprit du in SP getankt hast,
    ob das immer derselbe schlauchlieferant von TT ist / war etc. etc. etc. tausend möglichkeiten...


 

Ähnliche Themen

  1. Tausche GSF 1200 Bandit gegen GS 1200 ab Bj. 2006 mit Wertausgleich
    Von Dexter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 12:53
  2. R 1200 RT vs. R 1200 GS oder: Warum ich meine GS so lieb habe
    Von jens43 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 08:24
  3. Sturzbügel und Touratechtank
    Von smartcabi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 13:32
  4. Tausche K 1200 R gegen R 1200 GS (oder auch Verkauf)
    Von kranieh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 23:34