Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

GS 1200 VS GS1150 ADV

Erstellt von Loferer, 28.12.2011, 10:47 Uhr · 32 Antworten · 2.411 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard GS 1200 VS GS1150 ADV

    #1
    Hallo
    Da meine Entscheidung auf eine BMW mit ABS gefallen ist.
    Stellt sich noch eine Frage.
    1200 oder die 1150 ADV?
    beide sind BJ 04

    die 1200 hat 86 tkm auf den Buckel und ABS, Alu-Motorschutz, Handguards, Heizgriffe, Topcase mit Träger, Windschild drauf
    Preis 7490.-


    die 1150 hat 53 tkm oben Scheckheftgewartet, ABS, Speicherräder, großer Tank, max. Sonderausstattung ab Werk, NAVI-Anschluss, Kofferset, Topcase, Tankrucksack, normale und niedere Sitzbank (1x Wunderlich), neue Batterie, unfallfrei
    Preis 6990.-


    Ich bin selber ein guter Schrauber. Und würde gerne vieles selber machen.
    Klar die 1200 ist das neuere Model mit neuer Technik..... aber wie weit ist diese Selfman tauglich?

    Ich möchte gerne auch Geländefahrten unternehmen (Kieswege) , da glaube ich wäre die ADV wieder die besser Wahl oder???

    Ich komme aus der Chopper Ecke und bin eigentlich diese 2 Mopeds nie gefahren.




    Bitte um Erfahrungen wen einer von euch beide mal gehabt hat.

    Danke Florian

  2. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.844

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Loferer Beitrag anzeigen
    Ich möchte gerne auch Geländefahrten unternehmen (Kieswege) , da glaube ich wäre die ADV wieder die besser Wahl oder???

    Hol dir ne 800er oder nimm die 12er

    Bei beiden sollte am Preis noch was gehen.

    Die 1150er ADV ist zwar ein schönes Mopped, aber ebend auch ein sau schwerer Eisenhaufen

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #3
    Selfmadetauglich ist die 12er genau so wie die 1150, aber bei den beiden ist die 1150 das letzte Modell einer Serie und die 12er das erste der neuen. Wahrscheinlich hast du an der 1150er mehr Freude als an der 12er von 2004. Wenn du dich nicht an dem Zentner Gewichtsunterschied störst.

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Loferer Beitrag anzeigen
    Ich möchte gerne auch Geländefahrten unternehmen (Kieswege) , da glaube ich wäre die ADV wieder die besser Wahl oder???
    Kieswege kannst du mit beiden fahren

    Grüße
    Steffen

  5. Spätzünder Gast

    Standard

    #5
    Wenn ich genau zwischen den beiden oben genannten auswählen sollte, würde ich die 1150er ADV nehmen. Für Deine Zwecke und Vorhaben, ebenso von Laufleistung und Ausstattung die bessere Wahl.

    Ich hatte die 1150er ADV und habe jetzt die 12er.

    Trotzdem, fahre sie beide Probe, sofern möglich, und entscheide dann doch lieber selbst. Meine Wahl beruht auf meine eigene Erfahrung und kann für Dich nur eine Empfehlung sein.

    Viel Erfolg und Gruß aus Berlin

    Stefan

  6. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #6
    mit den Gewicht glaube bin ich eher das Problem mit 120Kg....

    In Österreich sind die Preise leider immer ein bsichen höcher wie ind BRD.

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Kieswege kannst du mit beiden fahren
    Dafür tut's auch ne Fireblade

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Dafür tut's auch ne Fireblade
    So die Theorie. In der Praxis sieht man die ja schon kaum jenseits gut ausgebauter Bundesstraßen

    Grüße
    Steffen

  9. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #9
    Hallo Loverer
    bist ein junger Kerl,da dürfte das Gewicht noch keine so große spielen wie bei älteren GS Treibern (so wie ich), und ich komme auch noch Klar mit der 1150 ADV. An der 1150 er kannst Du noch mehr als an der 1200 er schrauben weil die Technik noch etwas rustikaler ist. Die Fahrleistungen sind natürlicher an der neuen besser, aber braucht man es ? Und wenn Du
    über 1.8 m groß bist was ich annehme, lass Dein (Bauch)Gefühl entscheiden !
    Grüße Eugen

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von enduro43 Beitrag anzeigen
    An der 1150 er kannst Du noch mehr als an der 1200 er schrauben weil die Technik noch etwas rustikaler ist.
    was zum Beispiel?


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch GS1150
    Von gs1150peach im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.10.2017, 19:21
  2. Reifenwahl GS1150
    Von Ulli 71 im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 21:17
  3. ölkühlerschutz - gs1150
    Von holileo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 17:30
  4. Federeinstellung für GS1150
    Von Tomsplett im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 12:20
  5. Scheibe für GS1150 ADV
    Von Adventure1967 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 20:16