Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

GS 1300 (ADV)

Erstellt von svfu, 05.02.2009, 02:15 Uhr · 25 Antworten · 3.769 Aufrufe

  1. Wogenwolf Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von RAINI Beitrag anzeigen
    Bist blind?
    Wie kommst Du darauf?


  2. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #22
    Also ich fahre BMW wegen des Boxers.
    Ich habe mir die 1200er nicht gekauft, weil ich mit meiner 1150er Adv unzufrieden war, sondern, wie in einem anderen Thread schon zu lesen, man teiweise so "bekloppt" ist, immer mal wieder was Neues fahren zu wollen.
    Nun hatte ich ja mit der "kleinen" GS einigen Ärger, sodass ich sie am Jahresende, wie schon gepostet, gegen eine 1200er Adv getauscht habe.
    Mir gefällt, wie man diese eigentlich "veraltete" Technik des Boxers, immer wieder technisch verfeinert hat.
    Der Reihenzylinder läuft bei BMW auch nicht ganz so gut (wahrscheinlich auch ein Preisproblem - da ist dann die Konkurrenz aus Fernost doch sehr groß).
    Wenn man mit der Geschichte bricht, kann das auch nach hinten losgehen.
    Beispiel V-Rod-

    Gruß
    Carsten

  3. simon-markus Gast

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Calli Beitrag anzeigen
    Also ich fahre BMW wegen des Boxers.
    Der Reihenzylinder läuft bei BMW auch nicht ganz so gut (wahrscheinlich auch ein Preisproblem - da ist dann die Konkurrenz aus Fernost doch sehr groß).
    Wen wundert's? Der "Flying Brick" war ein Alleinstellungsmerkmal. Gute, quer eingebaute Reihenvierer bekommen auch andere und schon viel länger und günstiger und mit den gleichen Leistungs-, Drehmoment- und Verbrauchswerten hin. (Und brauchen dazu noch nicht mal so viel Hightech - siehe Hayabusa).
    Insofern gilt das alte Sprichwort "Schuster bleib bei deinen Leisten".

  4. Registriert seit
    17.06.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    #24
    Tja man darf ja weiter träumen...so ein modisches Doppelkupplungsgetriebe würde doch auch ganz toll sein. Hat noch kein Motorrad, ist sicher irre teuer, bietet neues Potential das hier 100 Beiträge über Sinn und Unsinn eröffnet werden, 500 Pessimisten alles schlecht machen....und man bekäme sicher wieder einen Knopf mehr an die Lenkerenden. Ach...ich würde es sofort kaufen!

  5. Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    263

    Standard

    #25
    ich denk auch beim Hubraum ist langsam Schluss-denke aber das es eher Richtung Erdgas oder halt Autogas gehen wird!

    Da machen sie schon die ersten Schritte und die erste Serie gibts ja schon.

    Also bei unserer Wirtschaft und Umwelt---ja ich denk das geht in die Richtung!


    Gruß Popey

  6. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #26
    Also im Augenblick sch...... die Politik und die Wirtschaft auf den Klimaschutz!
    Leider wird das Moppedfahren nicht gefördert!
    Und Peter Struck reicht nicht

    Gruß

    Carsten


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges BMW K 1300 GT zu verkaufen
    Von confidence im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 09:47
  2. R 1200 GS Adventure Spiegel von K 1300 R
    Von Rex im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 20:13
  3. Bild GS 1300
    Von sukram im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 18:29
  4. K 1300
    Von Schorsch im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 19:45