Ergebnis 1 bis 8 von 8

GS 2005/GS 2012

Erstellt von boxerdriver, 15.01.2012, 19:42 Uhr · 7 Antworten · 1.148 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard GS 2005/GS 2012

    #1
    Fahre seit 1995 Boxer. R1100RS,R1100GS,R1150GS und seit 2005 R1200GS. Ab März diesen Jahres werde ich eine neue R 1200 GS Triple Black fahren. Allmählich kribbelts !!!!
    Hat jemand schon beide gefahren und kann mir seine subjektiven Eindrücke vermitteln, die er mit seinen praktischen Erfahrungen gemacht hat.
    Geh mal davon aus, daß ich mich wohl in vielen Bereichen verbessert habe.
    Danke im Voraus.

    Boxerdriver

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    sie ist wohl deutlich lauter - aber ich hätte ja vor der Bestellung einfach mal ne Probefahrt gemacht, dann wäre die Ungewissheit nicht so groß

  3. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #3
    Ser's,

    ich fahre eine 05er 12GS, nunmher ca 125.00 km.

    Beim Service gibt mir mein immer ein Mopped zum Spielen, letzhin die neue 10er GS (die war so glaube ich Bj 2011) - soltemit der TB identisch sein.

    Motor ist etwas druckvoller - macht aber keinen wirklichen Unterschied - super gehen sie beide.
    Die neue ist viel lauter (für mich zu laut).
    ASC habe ich nicht gebraucht, es war Schönwetter.
    Die Bremse ist im Vergelich zur BKV-Bremse eher schwammig, nach kurzer Eingewöhnung aber BMW-typisch erstklassig.
    Das ESA war für mich enttäuschend, allerdings ist der Vergleich eher unfair, da in meiner GS ein Nachrüstfahrwerk eingebaut ist. Ich vermute, dass das ESA um einiges besser ist als das Originalfahrwerk der 05er 12GSsen.

    Ansonsten eine 12GS halt.

    Für mich besteht kein Grund zu tauschen, solang meine Dicke brav fährt - die Unterschiede machen mir zu wenig aus, um so viel Geld auszugeben.
    Und ein neues Fahrwerk würde ich auch noch benötigen.

    liebe Grüße

    Wolfgang

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Das ESA war für mich enttäuschend, allerdings ist der Vergleich eher unfair, da in meiner GS ein Nachrüstfahrwerk eingebaut ist. Ich vermute, dass das ESA um einiges besser ist als das Originalfahrwerk der 05er 12GSsen.
    Nicht wirklich. '05 gab's die WP Dämpfer als Serie. Aber das nur als kleiner Zwischenruf. Bitte weiter mit der Lautstärke.

  5. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #5
    Ser's,

    ich habe Wilbers eingebaut, schon allein die Tatsache, dass die auf mein Körpergewicht grundeingestellt sind, macht die Dinger besser als jedes Serienfederbein. Und die Federung eines Leihmoppeds wird wohl von kaum jemandem auf die eigenen Umstände eingestellt.
    Die original Federbeine habe ich bei 88.000 km ausgetauscht, da waren die aber sowas von fertig.

    WESA geht natürlich nicht bei einer 05er.

    Ich habe den Vergleich deswegen als unfair bezeichnet, weil ein Vergleich Nachrüstung und Original für den TE nicht hilfreich sind, wollte aber klarstellen warum ich den Punkt Fahrwerk überhaupt anspreche.

    liebe Grüße

    Wolfgang

  6. Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    46

    Standard

    #6
    Ich bin letzten Juli von der 05er GS auf ne neue GSA umgestiegen. Finde, dass sich doch viel getan hat. Das kann nicht alles nur subjektiv sein.
    Oder ist das "A" der Unterschied?
    Mal ernsthaft - ich finde die Neue besser. Ob Fahrwerk (mit ESA) oder auch den Motor (zieht besser von unten heraus). Ist alles ne Nummer besser geworden.
    Über die Lautstärke kann man streiten - ist halt individuell. Von mir aus hätte sie nicht lauter sein müssen.

    Gruß aus der Region Hannover

  7. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard

    #7
    Probegefahren habe ich 2011er GS. ist sicherlich kein Quantensprung,aber nach circa 30 Km kann Sie vieles etwas besser. Meine Alte war rundherum ein perfektes und zuverlässiges Bike. Aber bei der Zuzahlung, die ich leisten, muß war es sinnvoll zu wechseln.
    Sie dreht halt freier und willigen durchs Drehzahlband und der serienmäßige Sound gefällt mir sehr. Die Optik als Triple Black war Liebe auf den ersten Blick.
    Boxerdriver

  8. Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    46

    Standard

    #8
    Dann hast du doch alles richtig gemacht.


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 16:15
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 09:28
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 07:44