Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

GS Adventure: Hinterradabdeckung, ja oder nein?

Erstellt von Petz, 06.02.2013, 19:25 Uhr · 22 Antworten · 6.658 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    13

    Standard GS Adventure: Hinterradabdeckung, ja oder nein?

    #1
    Hallo,

    Bin neu hier. Ich habe mir heute eine neue R1200GS Adv. bestellt. Wollte mir eine Hinterradabdeckung dazu bestellen, doch der "Freundliche" hat mir davon abgeraten. Unterwegs, auf normaler Strasse würde das Teil eine Art "Summen" erzeugen so dass man annehmen könnte, ein Radlager oder Ähnliches wäre defekt. Und im Gelände bestehe das Risiko, dass man sich das Teil beschädigt oder gar abreisst, wenn mal ein grösserer Stein o.ä. dagegen geschleudert wird.
    Hat jemand ähniche Erfahrungen gemacht? Würdet Ihr eine soche Addeckung montieren oder eher nicht?

    Danke im Voraus

    Petz

  2. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #2
    Hallo Petz,

    es gibt z.B. einen Innenkotflügel von Wunderlich welcher vor dem hinteren Federbein (vom Hinterrad aus gesehen) befestigt wird. Das Teil macht echt Sinn da das Federbein fast keinen Dreck abbekommt und das Motorrad nicht so eingesaut wird. Das Teil heißt Innenkotflügel.

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.574

    Standard

    #3
    ich hab den wunderlich innenkotflügel und den puig anbau-5055c.jpg gleichzeitig dran, habe damit keine probleme, auch nicht im gelände ( der wunderlich würde aber schon reichen) - summt da was ? keine ahnung

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Petz Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Bin neu hier. Ich habe mir heute eine neue R1200GS Adv. bestellt. Wollte mir eine Hinterradabdeckung dazu bestellen, doch der "Freundliche" hat mir davon abgeraten. Unterwegs, auf normaler Strasse würde das Teil eine Art "Summen" erzeugen so dass man annehmen könnte, ein Radlager oder Ähnliches wäre defekt. Und im Gelände bestehe das Risiko, dass man sich das Teil beschädigt oder gar abreisst, wenn mal ein grösserer Stein o.ä. dagegen geschleudert wird.
    Hat jemand ähniche Erfahrungen gemacht? Würdet Ihr eine soche Addeckung montieren oder eher nicht?

    Danke im Voraus

    Petz
    Ich habe die Maier-Abdeckung und bin absolut zufrieden. Meiner Meinung nach erzählt Dein "Freundlicher" Stuss und hat keine Ahnung!

    Gruß,
    maxquer

  5. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    750

    Standard

    #5
    Hallo Petz , sei gegrüßt hier im Forum ... zu deiner Frage ... ich denke viele , sehr viele hier haben der Dreck des Hinterrades sowas von satt , sodaß ein Innenkotflügel verbaut wird - er verbessert diesen Effekt um satte 80 Prozent und hat meines Wissens nach keinerlei negativen Eigenschaften - abgesehen vom Preis ...... damit machst du nix verkehrt ...

    Grüße von Frank ...

  6. Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    24

    Standard

    #6
    n'Abend Petz,
    klar gehört der serienmäßige Federbeinschutz ersetzt durch den Innenkotflügel. Wolfgang hat Recht. Viel Spaß am neuen Motorrad!
    Gruß,
    Uli

  7. Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    13

    Standard

    #7
    Vielen Dank an alle, werden mich dann nach einem Innenkotflügel umsehen

  8. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #8
    Moin,

    Das Teil von Maier USA hier ganz günstig: Spritzschutz Kotflügel Hinten - BMW R1200GS / ADVENTURE - Milestones

    Vor 2 Wochen dort gekauft, war nach 3 Tagen bei mir. Einbau 10 Minuten, es muss auch nichts demontiert werden bei ESA....

    Grüße

    Golem

  9. Registriert seit
    11.11.2011
    Beiträge
    114

    Standard

    #9
    [QUOTE=Golem;1123641]Moin,

    Das Teil von Maier USA hier ganz günstig: Spritzschutz Kotflügel Hinten - BMW R1200GS / ADVENTURE - Milestones

    Vor 2 Wochen dort gekauft, war nach 3 Tagen bei mir. Einbau 10 Minuten, es muss auch nichts demontiert werden bei ESA....


    Hab auch den Maier Innenkotflügel dran und bin damit sehr zufrieden. Einbau ist einfach und ist günstiger als bei den übrigen Verdächtigen .

    Grüße Tobias




  10. Baumbart Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von QBIWAHN 72 Beitrag anzeigen

    Hab auch den Maier Innenkotflügel dran und bin damit sehr zufrieden. Einbau ist einfach und ist günstiger als bei den übrigen Verdächtigen .
    dies kann ich bestätigen. Gegenfinanzierend sinkt der WD40-Verbrauch, weil keine Teerflecken mehr auf der Schwinge sind.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kat: Ja oder Nein?
    Von Almöhi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.05.2017, 17:16
  2. Ja oder Nein?!?
    Von MaJoDi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 19:50
  3. Ja oder nein??
    Von derkleine im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 11:17
  4. ESA ja oder Nein
    Von enne im Forum Neu hier?
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 13:16
  5. ESA - ja oder nein?
    Von heko im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 19:07