Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

GS - Alltagstauglich ??

Erstellt von Markos, 06.06.2006, 08:18 Uhr · 23 Antworten · 2.883 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.12.2005
    Beiträge
    4

    Standard

    #11
    Hallo Markos,

    ich fahre die 12 GS seit August 2005 jeden Tag (zur Arbeit und Treffen),
    habe 3 Stürze hinter mir (Schnee/loser Boden), hat Sie super weggesteckt.
    Im Winter (unter -5 Grad) hatte ich öfter Startprobleme (standzeit Fr. bis Mo.).
    In der Stadt gibt es bestimmt bessere Moppeds (breiter Lenker), aber
    die positiven Eigenschaften überwiegen.

  2. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #12
    Die GS ist bisher mein 5. Bike, nach 4 Japsen. Handlicher, bequemer, und sparsamer war bisher kein anderes. Fahre Stadtverkehr, Autobahn, Urlaub in den Alpen und viel viel Landstraße. Sie macht überall Sauspaß.
    An Pfingsten war ich mit Sozia und viel Gepäck (zusammen ca. 400-410 Kg) unterwegs. Federung eingestellt, Luftdruck erhöht, was soll ich sagen: fährt wie auf Schienen-super!

  3. Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    57

    Standard

    #13
    Bei sooooo viel Beifall und positivem , kann man ja gar nichts mehr falsch machen. Die 12 Hunderter GS wird es ja dann wohl werden. (die 650 ist für mich zu klein) Schade dass es da kein Zwischenenduromodell gibt. ISt aber auch nicht so wichtig.
    Ich danke für eure Postings.

    Markos (es regnet tatsächlich heute in Thessaloniki!!!)

  4. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Markos
    Schade dass es da kein Zwischenenduromodell gibt.
    Die soll nächstes Jahr kommen: F 800 GS

  5. Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    57

    Standard

    #15
    Aha, sehr interessant! Ist das defakto oder steht das noch in den Sternen. Soll das eine Enduro mit Boxer sein ??

    Markos

  6. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #16
    Das mit der F800GS sind Fakten der Gerüchteküche... und 2007 is lang, das kann auch September sein

    Aber es wird dann der neue 800er 2-Zylinder Reihenmotor verwendet, welcher gerad in der F800S und F800ST vorgestellt wurde.

    Guggst Du auf bmw-motorrad.de und schaust da mal nach.

    ggf. lohnt sich auch das warten auf die F800 um dann ne F650er mit derbem Preisverfall abzustauben

  7. Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    57

    Standard

    #17
    Meinst Du diese Machine ?? (Ich hoffe, das klappt mit dem Bild )
    Sieht ja gar nicht mal so schlecht aus.


  8. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #18
    Sie wird auf der neuen 800er Generation basieren, d.h. kein Boxer sein, sondern ein Twin mit Ausgleichswelle.

  9. Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    57

    Standard

    #19
    Das Problem bei einer grossen Auswahl von Modellen ist ja leider, welche man aussuchen soll . Man wird das einem schwer gemacht.

    Markosder schon von der GS träumt.

  10. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #20
    Ich denke nicht, dass die F800GS der 12000er Mutterkuh so ähnlich wie auf o.g. Bild seinwird.

    BMW wildert eigetlich nicht in eigenen Revieren.

    Die Fotomontage ist recht schlecht gemacht... Schnabel und Cockpit von der 650er, Sitzbank von der 800S und Räder incl. Gepäckbrücke von der 12er...

    Ob die überhauüt nenKardan Strang bekomt, wage ich zu bezweifeln... auch werden die Räder bestimt eine Nr. kleiner. Gepäckbrücke undKofferwerden eher von der 650er übernommen, als die 800er kompatibel zur 12er zu machen.

    Aber... lassen wir uns überraschen


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. herausnehmbare Membran alltagstauglich?
    Von Frangenboxer im Forum Bekleidung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 08:57