Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 102

GS auf der Rennstrecke... Welche Reifen ?

Erstellt von rappzapp, 11.04.2015, 16:46 Uhr · 101 Antworten · 12.674 Aufrufe

  1. cab
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    661

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    das hatten wir doch schon.... herausgekommen ist eine ziemlich geknickte GS bei der die Reifen schlapp gemacht haben!

    @boxerlust: auch auf der winkligen, engen Strecke ohne lange Gerade sah die GS kein Land gegen Sportler..... also alles nur des üblichen GS-Fahrers Traum.

    eben....hatten wir schon...
    aber geknickt wurde eben wegen der reifen, waren halt die falschen....
    und bis dahin gings wohl garnicht sooo schlecht...is aber auch egal,lange her...

    die eigentliche frage, welcher reifen geht,steht doch hier im raum
    und auch war nie von rundenzeiten die rede, einfach nur spass haben möchte der kollege.
    und das geht sehr wohl , auch mit ner gs
    ende....

  2. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #22
    So ein Schwachsinn ! Mit einer GS kann man auch auf der Rennstrecke viel Spass haben und schnell Unterwegs sein.Schaut Euch mal das Video an wo Juergen Fuchs auf einer GS-LC viele Thekensportler auf S1000RR plaettet...
    An den Kollegen;mach synthetisches Oel rein und lasse Dir RoadAttack2Evo aufziehen und Du wirst viel Freude haben.
    Auf den Geraden siehst Du natuerlich nur Ruecklichter aber in den Kurven kannst Du viele Meter wieder gutmachen...
    Soviel zum Thema GS und Rennstrecke !

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.264

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    So ein Schwachsinn ! Mit einer GS kann man auch auf der Rennstrecke viel Spass haben und schnell Unterwegs sein.Schaut Euch mal das Video an wo Juergen Fuchs auf einer GS-LC viele Thekensportler auf S1000RR plaettet...
    An den Kollegen;mach synthetisches Oel rein und lasse Dir RoadAttack2Evo aufziehen und Du wirst viel Freude haben.
    Auf den Geraden siehst Du natuerlich nur Ruecklichter aber in den Kurven kannst Du viele Meter wieder gutmachen...
    Soviel zum Thema GS und Rennstrecke !
    Hallo
    - Jürgen Fuchs - Motorrad Rennfahrer
    - Thekensportler - Biertrinker und Knobler
    na, alles klar.
    Gruß

  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    So ein Schwachsinn ! Mit einer GS kann man auch auf der Rennstrecke viel Spass haben und schnell Unterwegs sein.Schaut Euch mal das Video an wo Juergen Fuchs auf einer GS-LC viele Thekensportler auf S1000RR plaettet...
    An den Kollegen;mach synthetisches Oel rein und lasse Dir RoadAttack2Evo aufziehen und Du wirst viel Freude haben.
    Auf den Geraden siehst Du natuerlich nur Ruecklichter aber in den Kurven kannst Du viele Meter wieder gutmachen...
    Soviel zum Thema GS und Rennstrecke !

    Du kennst den Spruch ,die GS kann alles aber nichts Richtig ....!

  5. Registriert seit
    27.09.2014
    Beiträge
    90

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Wie kommst Du denn auf das schmale Brett? Da hat der Motor bei Vollgas auf der Autobahn aber ganz etwas anderes zu ertragen. Auf der Renne hast Du doch ständig Lastwechsel, da wird er thermisch nicht einmal halb so sclimm ran genommen, wie unter Dauervollgas.

    Gruß,
    maxquer
    Oha, eine ziemlich verwegene Aussage.
    Auf der Renne ist das Drehzahlniveau wesentlich höher und außer den Kurven ist "Volllast" in jedem Gang bis an den Begrenzer normal.

    Und die Bremsphasen sind Gas Zu, also null Einspritzmenge/Innenkühlung.
    Echte Teillast gibt es nur 2 Sekunden beim Gasanlegen ab Kurvenscheitel bis die Fuhre wieder halbwegs gradesteht, ab dort erneut FullPull.
    Der Boxer glüht hier genauso wie bei Dauervollgas, auch weil er nicht nonstop einen ü 200km/h Kühlluftstrom hat.
    Bei moderatem Langstrecken-Renntempo der 1000 km Hockenheim haben wir mit der 12 S nie unter 170 Liter Aral 102 "verheizt"...
    ...in knapp 8 Stunden.

    OK, bei Dauervollgas wird man statt 17 Liter/ 100km wohl 19 Liter/100km verbrauchen....aber das macht den Bock dann auch nicht
    fetter.



    Als Reifenkompromiß würde ich Bridgestone T30 empfehlen.


    .

  6. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Rika Beitrag anzeigen
    Oha, eine ziemlich verwegene Aussage.
    Auf der Renne ist das Drehzahlniveau wesentlich höher und außer den Kurven ist "Volllast" in jedem Gang bis an den Begrenzer normal.

    Und die Bremsphasen sind Gas Zu, also null Einspritzmenge/Innenkühlung.
    Echte Teillast gibt es nur 2 Sekunden beim Gasanlegen ab Kurvenscheitel bis die Fuhre wieder halbwegs gradesteht, ab dort erneut FullPull.
    Der Boxer glüht hier genauso wie bei Dauervollgas, auch weil er nicht nonstop einen ü 200km/h Kühlluftstrom hat.
    Bei moderatem Langstrecken-Renntempo der 1000 km Hockenheim haben wir mit der 12 S nie unter 170 Liter Aral 102 "verheizt"...
    ...in knapp 8 Stunden.

    OK, bei Dauervollgas wird man statt 17 Liter/ 100km wohl 19 Liter/100km verbrauchen....aber das macht den Bock dann auch nicht fetter.
    Eben , wer Richtig brennen lässt ist ständig im Roten und das auch im 2.ten oder 3.ten Gang und wenn man dann noch richtig Zornig ist und Ausdauer hat ,keine Ahnung was dann passiert ?

    Aber er der TE hat glaube ich immer noch keine Reifenempfehlung .

  7. Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    503

    Standard

    #27
    @ Rika;sehr interessannt.Darum schrieb ich auch mach synthetisches Oel rein.Am Besten MOTUL !Doch der BMW Boxer kann das anhaben nur ueberdrehen sollte man die vor 2010 gebauten Teile nicht...
    Und ich muss wohl noch etwas schneller fahren den letztes Jahr auf der Baja betrug der Durchschnittsverbrauch meiner 2012 R1200GS-Adv auf 4500 Kilometern nur 13 Liter / 100 Km...;-)))
    PS:Vielleicht kannst Du auch noch einen Kommentar aus Deiner Sicht zum Vergleich der GS vs R,TL vs TG abgeben...wuerde mich interessieren.
    Schoener Gruss

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von boxerlust Beitrag anzeigen
    ...
    Auf den Geraden siehst Du natuerlich nur Ruecklichter aber in den Kurven kannst Du viele Meter wieder gutmachen...
    Soviel zum Thema GS und Rennstrecke !
    Alles eine Frage, welche Graupen auf den anderen Moppeds sitzen.

  9. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Alles eine Frage, welche Graupen auf den anderen Moppeds sitzen.
    eben , es gibt ja Leute die schalten 2-3 Gänge runter und lasse schwarze Striche liegen und da ist nichts mit Meter gut machen .

    Aber Prinzipiell hat er schon Recht ,die GS ist sehr wendig und wer fahren kann hat durchaus eine kleine Chance gegenüber dem Normalfahrer ....

  10. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    eben , es gibt ja Leute die schalten 2-3 Gänge runter und lasse schwarze Striche liegen und da ist nichts mit Meter gut machen .

    Aber Prinzipiell hat er schon Recht ,die GS ist sehr wendig und wer fahren kann hat durchaus eine kleine Chance gegenüber dem Normalfahrer ....
    genau.... denn es liegt eben nicht an der GS, weil sie so hervorragend und soviel besser ist als der Rest der Welt.

    Zur Empfehlung: Nur für Spaß ist der Conti RA2Evo ok, genauso wie der RoadSmart2. Aber zum Ende der Turns genau auf das Verhalten achten! Die Tourensportreifen fangen definitiv an zu schmieren! und dann ist schnell schluß mit lustig.


 
Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue GS-LC gegen HP4 auf der Rennstrecke ;-)
    Von Maxell63 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 12:06
  2. Wie viele Kilometer hat Eure GS auf der Uhr? Ab wann gings los mit Problemen
    Von belstaff im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 20:52
  3. Normale Sitzbank einer GS auf der Adventure?
    Von Bernde_DGF im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 06:14
  4. Mit der 12er GS auf die Rennstrecke?
    Von moto-adventure.ch im Forum Events
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 23:13
  5. GS auf der >Isla de Man<
    Von Adventure-Doc im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 13:35