Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 102

GS auf der Rennstrecke... Welche Reifen ?

Erstellt von rappzapp, 11.04.2015, 16:46 Uhr · 101 Antworten · 12.670 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.01.2012
    Beiträge
    45

    Standard

    #81


    hier ab 2:30 ohne Worte (einfach nur genießen und beide können es)

    Gruss Bernd

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von Enduroopa Beitrag anzeigen
    GP natürlich
    Dann ist die Zeit sehr beachtlich
    Respekt!

  3. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.643

    Standard

    #83
    Salü

    War letzte Woche wieder in Lédenon bei einem Fahrsicherheitstraining,
    hier ein Bild des dazu montierten CRA 2 EVO nach einem zügigen Turn beim freien Fahren.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMAG1879.jpg 
Hits:	409 
Größe:	761,8 KB 
ID:	165327

    Ich hatte während der ganzen 3 Tage niemals ein "schlechtes" Gefühl,
    und es ging dabei runter bis die Fussrasten kratzten.


    Josef

  4. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #84
    Ciao Josef, hast Spass gehabt ? hoffe ich doch.

    Der Reifen sieht " gut " aus, so knapp noch in seinem Temperaturfenster...........

  5. Registriert seit
    19.07.2013
    Beiträge
    53

    Standard

    #85
    Servus zusammen,

    Brünn ist vorbei, die Reifen waren prima, herzlichen Dank für die Empfehlung. CRA 2 EVO hat prima gehalten wobei ich natürlich sagen muss, dass am Limit fahren sicherlich anders aussieht.

    Der Motor hingegen hat die Veranstaltung nicht überstanden... nach dem Ausfall der Ölpumpe hat sich bei ca. 7.000 Touten das Pleuel nach oben aus dem Gehäuse verabschiedet. Mit beöltem Reifen auf der Geraden unter viel Getöse dann ausgekuppelt und statt der nächsten Kurve ins Kiesbett ausgerollt. Fahrer OK, Laune mäßig und Motor im Nirwana. ( und nein, ih habe nicht ständig überdreht und
    Öl war auch drin...)

    Fazit: Nen Haufen Spass gehabt, Reifen kein Problem, nächstes Mal mit nem anderen Mopped

    Gruss Ralph

  6. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.643

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Ciao Josef, hast Spass gehabt ? hoffe ich doch.

    Der Reifen sieht " gut " aus, so knapp noch in seinem Temperaturfenster...........

    Salü Bergchef

    Es war wieder mal richtig geil beim Jaques.
    Am 3. Tag beim freien fahren haben wir`s dann richtig krachen lassen,
    ein Vater (72 jährig) eines Instruktors auf seiner Tuono und ich.

    Konnte an selbigen Tag einen Turn mit der HP2 Sport eines anderen Teilnehmers fahren,
    tschau, tschau Gummivorwärmende Panigale, Gixxer etc


    Josef

  7. Registriert seit
    27.09.2014
    Beiträge
    90

    Standard

    #87
    Mein aufrichtiges Mitgefühl für den Motor.
    ...Ralph, aber das war kein Ausfall der Ölpumpe....wie auch?
    Bei hartem DauerBetrieb haben wir aufgrund der Wärmedehnung große Lagerspalte und deutlich mehr Lecköl, auch durch das dünne Öl bei diesen hohen Öltemperaturen. Die schwingende Boxer KW quetscht das Öl noch dazu mechanisch aus den Lagerspalten.
    Für diesen Betrieb bringt die Serien-Ölpumpe zuwenig Fördervolumen, der Ölfilm reisst ab.

    Seit 2010 - nach mehr als 10 Pleuellager Schäden - bauen wir im Boxercup die Serien Ölpumpen auf mehr Fördervolumen um und haben dann ca. 11% mehr ÖlMenge an den Schmierstellen.
    Seither beim solchermaßen umgebauten Boxern NULL Pleuellager Schäden mehr, auch nicht bei 166 PS (da bricht höchstens mal die Kurbelwelle in der Mitte auseinander).

    Also: Wer mit dem Boxer auf die Renne geht und sichergehen will, der kriegt z.B. bei MGM in Castroph Rauxel die Ölpumpe ertüchtigt.w
    Diese modifizierte Ölpumpe habe ich auch in meinen StraßenBoxern drin.
    Nur mal als Info.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von rappzapp Beitrag anzeigen
    Der Motor hingegen hat die Veranstaltung nicht überstanden... nach dem Ausfall der Ölpumpe hat sich bei ca. 7.000 Touten das Pleuel nach oben aus dem Gehäuse verabschiedet.
    herzliches Beileid.

  9. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #89
    Zitat Zitat von Werox11 Beitrag anzeigen


    hier ab 2:30 ohne Worte (einfach nur genießen und beide können es)

    Gruss Bernd
    Ser's,

    können tun die das schon, aber das ist definitiv nicht das was ICH mir unter Motorradfahren vorstelle!

    Da wird mir nach der (spätestens) 5ten Runde am Bock langweilig.
    Außerdem fürchte ich mich bei solchen Dingen vor dem Ehrgeiz der anderen - ich mag nicht abgeschossen werden, nur weil einer glaubt er muß partout jetzt an mir vorbei.

    Und desssenthalben bin ich auch kein Rennfahrer (und war auch erst einmal auf so was ähnlichem wie einem Rennkurs - danke nie wieder)

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  10. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #90
    @ rappzapp, scheiGSe, aber lieber als ein Unfall mit Verletzungen. Hab auch einmal einen Kawa
    ZXR 750 Motor in Mugello geschlachtet...........


 
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue GS-LC gegen HP4 auf der Rennstrecke ;-)
    Von Maxell63 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 12:06
  2. Wie viele Kilometer hat Eure GS auf der Uhr? Ab wann gings los mit Problemen
    Von belstaff im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 20:52
  3. Normale Sitzbank einer GS auf der Adventure?
    Von Bernde_DGF im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 06:14
  4. Mit der 12er GS auf die Rennstrecke?
    Von moto-adventure.ch im Forum Events
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 23:13
  5. GS auf der >Isla de Man<
    Von Adventure-Doc im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 13:35