Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

GS(A) aus England / Pfund vs. Euro

Erstellt von svfu, 13.01.2009, 23:57 Uhr · 16 Antworten · 3.487 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    15

    Standard GS(A) aus England / Pfund vs. Euro

    #1
    Hi,

    der Euro steht ja ziemlich gut gegen das britische Pfund, da könnte man doch eine GS(A) in England kaufen. Habe mal geschaut, vollausgestattet Listenpreis unter 13.000 Pfund also so um die 14.000 Euro. Vieleicht wird das auch noch günstiger bis in den Sommer.

    Wie seht ihr das? Gibt´s Nachteile (bitte keine Witze über Rechtslenker...) - Versicherung, Meilen statt Kilometer im Tacho, Garantie, spätere Behandlung beim , Wiederverkaufswert, Überführung/Zulassung?

    Gruß
    Sven

  2. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.528

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von svfu Beitrag anzeigen
    Wie seht ihr das? Gibt´s Nachteile (bitte keine Witze über Rechtslenker...) - Versicherung, Meilen statt Kilometer im Tacho, Garantie, spätere Behandlung beim , Wiederverkaufswert, Überführung/Zulassung?

    Gruß
    Sven
    Also Tacho haste schon gemerkt wobei ich glaube, dass die ne doppelte Skala hat. Scheinwerfereinsatz musste aber tauschen wegen dem Lichtkegel der ja den Fahrbahnrand ausleuchten soll.

    Ob motorsteuerungstechnisch wegen unterschiedlichen Abgasvorschriften was geändert werden muss bezweifle ich, da GB ja in der EU ist und sowas ne marktbeschränkende Wirkung hat, die Schadstoffklassen heißen ja auch EuroX.

    Ich würde mich mal bei der Zulassungsstelle die für Dich zuständig ist erkundigen, was die davon halten und welche Unterlagen sie verlangen. Unabhängig davon ob die Recht haben oder nicht, ist das wohl das Kriterium, nach dem die entscheiden.

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #3
    naja, rausrechnen musst Du die englische MwSt und die ist im Moment nur 15%. Dann die deutschen 19% drauf. Natürlich auch noch den Transport und dann hast Du auch schon keinen Händler mehr vorort, der Dir mal schnell hilft etc. und das alles für einen marginalen Vorteil? Für mich keine Option

  4. Motoduo Gast

    Standard

    #4
    Falsch Schlonz, EU ...Keine Mehrwertsteuerverrechnung !!!

  5. Registriert seit
    17.06.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    #5
    Das wäre dann aber neu. Netto im Ausland kaufen und hier versteuern war zumindest noch im Dezember so....

  6. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #6
    Im Ausland kaufen und in der Schweiz fahren-
    Das passt dann wieder...

  7. Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    184

    Standard

    #7
    Das kommt drauf an on NEU oder GEBRAUCHT,
    wenn Neu oder kürzer als als 6 Monate in GB angemeldet und weniger als 6000 km auf der Uhr kommt nur ein Kauf von einem Händler in Frage, denn in diesem Falle verlangt die deutsche Zulassung 19% Mwst auf den Kaufpreis. Nach der Zahlung bekommt man einen Beleg und kann dann bei dem englischen Verkäufer die 15 % die man unweigerlich schon bezahlt hat, zurück verlangen. War der Verkäufer aber ein Privatmann guckt man in die Röhre und zahlt doppelt, denn der kann ja nicht die Mwst rausrücken.

    Ist das Motorrad älter und hat mehr km auf der Uhr als oben beschrieben fällt keine deutsche Mwst an, dann bleibt der Kaufpreis unverändert.

    Wenn das Motorad jünger als drei Jahre alt ist, reicht die CoC Certificate of Conformity für das Motorrad, ein Kaufvertrag und die V5 Unterlagen aus GB um es hier in D zuzulassen. Wenn älter als 3 Jahre, dann TÜV Hauptuntersuchung.

    Der Scheinwerfer muss gewechselt werden, Tachoscheibe kann bleiben da miles/km.

    Der Bordcomputer kann nicht umprogrammiert werden, da bleiben Meilen in der Anzeige.

    Habt Ihr schon einmal auf mobile ein Fzg verkauft, da kommen doch andauernd diese Scheckbetrüger emails "I want to buy your car/bike" und die Typen sagen meist sie sind aus England. In England ist es genau umgekehrt, da schreiben die diese emails als ob der Interessent aus Deutschland/Europa kommt.

    Will damit sagen, selbst bei berechtigtem Interesse an einem Bike werden viele Verkäufer in GB gar nicht auf Eure Anfrage antworten, weil die eh glauben Ihr wollt die nur übers Ohr hauen.

    Derzeit kaufen viele europäische Händler in GB 2008er Modelle auf, nicht nur BMW, sondern auch alle Japaner, etc. Da erscheint demnächst ein Artikel in einer englischen Motorradzeitung drüber.

  8. Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    184

    Standard

    #8
    Ach so noch was wichtiges vergessen, die Überführung einer Gebrauchtmaschine auf Achse ist haarsträubend weil fast nicht legal möglich, bzw. alles totale Grauzone im Falle eines Unfalles. In GB sind die Fahrer versichert, nicht die Fahrzeuge, d.h. wenn Du Dich auf eine GS setzt die ein englisches Nummernschild besitzt, fährst Du ohne Versicherungsschutz !

    Das Überführungskennzeichen gelb ist in Holland und Belgien nicht anerkannt, die englische Polizei wäre da bestimmt lockerer, da das wohl zu selten zu sehen ist, aber die holländische Autobahnpolizei kennt sehr wohl ein deutsches gelbes 5 Tage Nummernschild.

    Und ein deutsches Exportkennzeichen wirst Du nicht bekommen, da Dir ja noch der Deutsche Brief fehlt.

    Also bleibt nur die Hängerabholung und dann ist die Fähre wieder teurer.

  9. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #9
    Also man bekommt doch jetzt die Adv mit Vollausstattung incl. Koffer zw. 15500 und 16200-
    Dafür würde ich nicht im Ausland kaufen.
    Zumal man auf die Mobilitätsgarantie verzichtet.
    Service leidet in der Regel nicht.

  10. Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    1.298

    Standard

    #10
    in Deutschland kommt noch eine Vollabnahme beim Tüv dazu


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WP EDS2 für TRAUMHAFTE 999,- EURO / EDS1 fuer 799,- EURO!!!
    Von ElchQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.04.2015, 14:59
  2. WP EDS2 für TRAUMHAFTE 999,- EURO / EDS1 fuer 799,- EURO!!!
    Von ElchQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 20:43
  3. 20 Mio. Englische Pfund zu verschenken
    Von Roter Oktober im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 09:56
  4. GS Fan aus England
    Von Linda S im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 14:48
  5. Zumo 550 jetzt schon für 399 Pfund
    Von bernyman im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 17:33