Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

GS draussen stehen lassen - Rost?

Erstellt von leiter, 19.07.2007, 15:09 Uhr · 17 Antworten · 4.095 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    #11
    Rost ist vielleicht das eine (habe auch an meiner 12er GS schon Rost entdeckt, obwohl sie nachts meist in der warmen, trockenen Garage steht), doch Freunde von mir haben durch die Feuchtigkeit diverse Probleme in den elektrischen Teilen, v.a. den Blinkerschaltern.

    Das spricht für mich schon gegen eine Freilandhaltung der neueren Qe!

    Grüsse
    Marc

  2. Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    36

    Standard Abdeckplanen und Rost...

    #12
    Hi, besitze seit November 2006 eine ADV. Sie steht leider draußen und auch eine atmungsaktive Abdeckplane verhinderte nicht, dass sie nach 3 Monaten an den Schrauben heftigst zu rosten begann.
    Da hilft wohl nur:" Augen zu und durch!"Mein Freund sagt mir zwar ständig ich solls putzen, doch bin ich 1. eine faule Putzerin, und 2. sieht die ADV doch ungeputzt und staubig erst gut aus, oder??
    Bin immer offen für gute und günstige Ideen betreffs Schutz vor Witterung
    Gruß Muriel

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    117

    Standard

    #13
    Hallo Muriel,

    versuchs mal hiermit ...

    http://www.scottoiler.de/html/pflege.html

    Ich hab´s im letzten Winter an meiner Adventure verwendet und habe trotz einiger Fahrten durch Salzlake keinerlei Rostbefall feststellen können. Ist relativ easy in der Anwendung, weil Du´s einfach nach dem Waschen bzw. Dampfstrahlern auf´s noch feuchte Moped spritzt und gut ist. Man(n) bzw. Frau muß es halt nach Regenfahrten öfter mal erneuern.

    Viel Erfolg ....

    Bis dann

    Ralf

  4. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    #14
    Seinen Traum stellt man nicht einfach unter die Laterne.
    Eher noch die eigene "Alte".

  5. Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    36

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Kröte
    Seinen Traum stellt man nicht einfach unter die Laterne.
    Eher noch die eigene "Alte".
    Die Zeiten als Marlene unter der Laterne sang sind vorbei!
    Bikes sind wie Männer nicht mehr aus dem Stoff gemacht der jeden Härtetest besteht.

  6. Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    36

    Standard

    #16
    Hi Ralf,
    danke für den Tip, werde ihn ausprobieren.

  7. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von muriel63
    Die Zeiten als Marlene unter der Laterne sang sind vorbei!
    Die Alte könnte von mir aus auf sein Mopped aufpassen bei der Gelegenheit. Nebenbei: Wann hier welche Zeiten 'rum sind leg immer noch ich fest.

    Schöne Grüsse!

  8. Anonym3 Gast

    Daumen runter Rostfraß...

    #18
    Zitat Zitat von muriel63
    Bin immer offen für gute und günstige Ideen betreffs Schutz vor Witterung
    Gruß Muriel
    Servus Muriel

    ... ah ja...Ostsee ...Salzhaltige Umgebung...wenn ich hier im allgäu mein Motorrad das ganze Jahr über fahre und gleichzeitig als " Laternenparker ...) den äußeren Witterungseinflüßen aussetze....kann ich es nach 5 Jahren wegschmeißen...

    ...besprühe Dein Möppi entweder jährlich mit 5 Liter Korossionsschutz ...oder ziehe gleich mal in 5 Jahren beim Wiederverkauf von Deinem Möppi 35% vom regiolären Verkaufspreis ab ...

    Grüße aus dem Ostallgäu...Christoph


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. FID ist stehen geblieben
    Von lemmi+Q im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 12:17
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:49
  3. war mal kurz draussen
    Von Mane im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 17:41
  4. nach Hause holen oder noch stehen lassen?
    Von Qbiker im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 22:24
  5. Abdeckplane beim draussen parken
    Von RexRexter im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 19:05