Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 79

GS -Einsteiger,mit oder ohne BKV?

Erstellt von Leinebiker, 11.06.2014, 21:37 Uhr · 78 Antworten · 6.590 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.046

    Standard

    #31
    Meine 2006er hat auch den BKV und nach bisher 93tkm nicht von Problemen berichten!

    Wenn ich allerdings damals (2006) besser informiert gewesen wäre, insofern das der BKV gestrichen wird, dann hätte ich noch ein paar Monate gewartet und das 2007er Modell genommen.

    Aber jetzt isser drin und ich bin alles in allem zufrieden... nur die Wartung kostet halt jedes mal extra.

  2. IMI
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    81

    Standard

    #32
    Hi zusammen,

    ich bin im August letztes Fahr von einer 11er GS auf eine 12er Bj. 2005 mit BKV und 47 tkm umgestiegen und habe dies noch keinen Moment bereut.
    Vor 4 Wochen habe ich sie durch die Dolos getrieben und bin von den Bremsen absolut überzeugt, mit zwei Finger bremst man alles weg.
    Mein Bruder und mein Schwager fahren alle das gleiche Bj. und keiner hatte je Probleme mit der Q.

  3. Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    274

    Standard

    #33
    Moin!

    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Auch den Ausfall das BKV habe ich simuliert (...)
    Dumme Frage: Wie? Einfach Zündung aus bei z. B. 100 km/h und dann mal bremsen?

    Viele Grüße
    Heinz

  4. Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    41

    Standard

    #34
    Auf keinen Fall BKV.

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Nordisch Beitrag anzeigen
    Moin!



    Dumme Frage: Wie? Einfach Zündung aus bei z. B. 100 km/h und dann mal bremsen?

    Viele Grüße
    Heinz
    ja, genau so. Ich wusste ja, was dann kommt und habe entsprechend reingelangt, was man auch muss. Es ist dann nicht wie bei einer unverstärkten Bremse, sondern es ist eine deutlich höhere Handkraft nötig

  6. Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    11

    Standard

    #36
    Liebe Leute, das mit dem BKV und dem plötzlichen Ausfall während der Fahrt kannst Du nie simulieren. Das musst Du erleben und dann beten, dass Du die Kiste zum halten bringst. Ich muss mich dann doch ab und zu ärgern, wenn ich manchmal so einen Blödsinn hier lese. Mir ist auf einer K1200RS Bj. 2002 genau so passiert. Bei 100 km/h in Kroatien, beim anbremsen einer Kurve, Ausfall ABS und damit unmittelbar auch des BKV. Das kannst Du nicht lernen und kaum vernünftig reagieren. Es ist gerade so gut ausgegangen (nicht weil ich bremsen konnte, sonder weil auslauf da war...), außer einem riesen Schreck, 1800 € für nen neuen Druckmodulator und dem Umstieg auf ein Fahrzeug ohne BKV.

    Soviel zu dem Thema

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von DrMale Beitrag anzeigen
    Liebe Leute, das mit dem BKV und dem plötzlichen Ausfall während der Fahrt kannst Du nie simulieren. Das musst Du erleben und dann beten, dass Du die Kiste zum halten bringst. Ich muss mich dann doch ab und zu ärgern, wenn ich manchmal so einen Blödsinn hier lese. Mir ist auf einer K1200RS Bj. 2002 genau so passiert. Bei 100 km/h in Kroatien, beim anbremsen einer Kurve, Ausfall ABS und damit unmittelbar auch des BKV. Das kannst Du nicht lernen und kaum vernünftig reagieren. Es ist gerade so gut ausgegangen (nicht weil ich bremsen konnte, sonder weil auslauf da war...), außer einem riesen Schreck, 1800 € für nen neuen Druckmodulator und dem Umstieg auf ein Fahrzeug ohne BKV.

    Soviel zu dem Thema
    achso, das ist Blödsinn. Na, dann lässt man die Simulation eben weg und macht das wie Du, eben unvorbereitet, das ist einfach besser, natürlicher, männlicher

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #38
    Klar ist das Blödsinn ...
    Darum macht Mann ja auch zb kein Sicherheitstraining oder beschäftigt sich ansonsten mit den Grenzen der Fahrdynamik. Ist ja auch nur Simulation!

  9. Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    11

    Standard

    #39
    Ah ja genau, im Fahrsicherheitstraining werden ja auch so oft Sicherheitsrelevante Sachverhalte einfach so, mal plötzlich, ohne Vorwarnung ausgeschaltet. Merkt ihr nicht, was ihr da für einen Unsinn redet? Ich will mit meinem Beitrag darlegen, dass es selbstverständlich ein Risiko ist, ein Modell MIT BKV zu haben. Ja, es ist natürlich größer als ohne. Und zusätzlich auch ein Experten mal darlegen, dass diese Situation so NIE trainiert oder simuliert werden kann. Alle anderen Aussagen sind einfach falsch.

  10. Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    274

    Standard

    #40
    Moin!

    Dazu kann ich nur sagen, dass ich damals mit nem VW Käfer beim ersten Ausbrechen des Hinterteils total erschrocken und verkrampft war. Nachdem ich das ganze aber bis zum Abwinken geübt hatte (Supermarktparkplatz, Nachts, spiegelglatt) war mir das Gefühl so vertraut, dass das ausbrechende Hinterteil bei jeder sich bietenden Möglichkeit einfach dazu gehörte. Naja, beim Käfer brauchte man dafür nicht mal die Handbremse, war also ganz einfach.
    Was ich sagen will: Wenn ich weiß, wie es sich "anfühlt", dann kann ich schneller und lockerer reagieren. Das, und nichts anderes möchte ich mit der Simulation erreichen. Wenn es dann doch mal so weit sein sollte, kann ich den Schrecken schneller überwinden und mein "abgespeichertes Handlungsprogramm" (siehe Bernt Spiegel) abrufen. Und nichts anders machen auch die beim Fahrsicherheitstraining.

    So, Ende der Fütterungszeit....


 
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LED Blinker an 2004er GS mit oder ohne update beim freundlichen?
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2013, 21:31
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 16:26
  3. Zach ESD mit oder ohne Verbindungsrohr für GS 1150
    Von Schwarzfahrer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 21:27
  4. 1100 gs mit oder ohne abs
    Von fertiglos im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.04.2008, 12:23
  5. R1200GS mit oder ohne BKV kaufen ???
    Von Uli-RT im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 14:55