Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314
Ergebnis 131 bis 133 von 133

GS "normal" oder die ADV ?!

Erstellt von Newbug, 22.06.2007, 18:55 Uhr · 132 Antworten · 14.543 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    649

    Standard

    Zitat Zitat von gsvetan Beitrag anzeigen
    Ist die GS viel Handlicher als die GSA? Weil ich die Gsa schon sehr sehr Handlich finde!
    Kann ich nicht beurteilen, da ich die Adventure nicht Probe gefahren habe. Wahrscheinlich schenken sich beide aber nicht viel.
    Ein gewichtiger Grund für die GS waren aber neben Kardan und den mitgelieferten Koffern aber die knapp 30 Kilo weniger Gewicht.
    Und da ich entweder allein oder in Gruppen unterwegs bin, bei denen wenigstens ein Mopped nach spätestens 200 km an den Futtertrog, sprich Tankstelle, muß, ist die Reichweite von fast 400 Kilometern auch mehr als ausreichend und gegenüber den 250 Kilometern mit der alten Yamaha schon eine enorme Verbesserung. Und ein sicherer Stand, wenn man doch mal anhalten muß, ist auch nicht zu verachten.
    Nach einem Besuch bei örtlichen Baumarkt zwecks Erweiterung des Werkzeugbestands um Torxeinsätze war ich noch ein bissle zum Spielen mit der Muhkuh im schwarzen Wald unterwegs und bin mehr denn je der Überzeugung, das für mich passende Mopped erstanden zu haben.

  2. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    Zitat Zitat von kolli Beitrag anzeigen
    ist die Reichweite von fast 400 Kilometern auch mehr als ausreichend
    Zumal ja oft eh die Mitfahrer einer Gruppe (sofern man nicht alleine fährt) zuerst an den Trog müssen... in meiner Gruppe sinds so alle 250km... (eine Fireblade und eine Bandit)

    Gruß
    Günni

  3. Registriert seit
    25.09.2008
    Beiträge
    70

    Standard

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Beide sind nicht langweilig zu fahren und fuer meinen Geschmack auch nicht langweilig anzuschauen. Jedoch ein Motorrad wegen der Optik zu kaufen ist nicht mein Ding.

    Ich habe die GS und nicht die ADV gewaehlt, weil sie fuer ein Motorrad dieser Groesse ein akzeptables Gewicht hat. Ich haette aber auch nichts dagegen wenn sie noch 20 kg weniger mitbraechte.

    Ich besass mal ein 320 kg Motorrad. Ich habe mir nichts dabei gedacht, als ich damit herumfuhr. Als ich dann ein leichteres Motorrad bekam, da merkte ich, dass der Fahrspass nicht nur proportional mit jedem Mehr-Ps steigen kann, sondern auch mit jedem Kg weniger.
    Zustimmung! Ich bin von 400 kg gern auf die GS umgestiegen. Sowas wollte ich mir nicht mehr antun


 
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4121314

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. conti road attack "normal" + "2"
    Von zweiradler im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.02.2013, 14:33
  3. Tausche Tausche Kahedo "niedrig" gegen Kahedo "normal" für aktuelle GS 1200 oder ADV
    Von GSJB im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 10:52
  4. "Teneretreffen" oder "BMW Servicewagen" oder "meinezweite Ringantenne"
    Von MarkusEifel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 10:57
  5. Erfahrung mit Sitzbank von Touratech "hoch" oder "standard"
    Von GS Ralle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 22:22