Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 35 von 35

GS, oder als Adventure, oder was ganz anderes

Erstellt von schuberth1, 14.04.2007, 10:07 Uhr · 34 Antworten · 5.862 Aufrufe

  1. Chefe Gast

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von JOQ
    Hi schuberth1,

    mit 1,90 würde ich mich nicht auf einer K zusammenfalten wollen, mit meinen 1,88 habe ich eine 1a Kaufempfehlung für dich: ADV, weil........es kann nur Eine geben Große Jungs-großes Moped, kleine Jungs-kleines Moped.
    Wenn du Touren machen möchtest, kommst du an der GS nicht vorbei.
    Auch nur bedingt wahr...
    Ich bin z.B. ein Sitzzwerg - zwar 1,82 groß, aber das meiste mit den Beinen. Bei der 650er GS hatte ich schon die Dakar, weil ich auf der Normalen drauf saß, wie der Aff auf dem Elfe-Zug und auf der ADV war ich eigentlich auch gut aufgehoben... da ist mir aber zu viel Krempel dran und desshalb hab ich jetzt die "normale" GS mit hochgestellter Sitzbank

  2. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von schuberth1
    Das Problem bei meinem Händler ist, dass er nur eine 1200 GS hat, und keine ADV. Die GS hatte bei meiner ersten fahrt 80 km auf der Uhr. Da will man natürlich das Teil auch nicht gerade ausquteschen. Die ADV bei dem anderen Händler, 1h weg von mir, war Ladenneu, die hatte er grade einen Tag vor der Probefahrt bekommen und dann extra für mich startklar gemacht. Was will man da schon groß Testen. Die Reifen neu, die Bremse neu, der Motor neu, ich hatte mich garnicht getraut Gas zu geben.
    Die Haltung gefällt mir. Kommt nicht drauf an ob einem das bike gehört oder nicht. Ist 'ne Grundeinstellung und gibts nur bei echten bikern.

  3. Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    1.414

    Standard

    #33
    ich habe eine GS und bei der letzten Inspektion eine ADV für einen Tag.

    Für jemanden, der nicht auf die "grosse Reise" gehen möchte, ist die normale GS bestimmt das aktivere Motorrad. Das Gewicht der ADV ist deutlich zu merken. Ich finde, sie fällt viel mehr in die Kurven rein. Kauf die die, die dir besser gefällt, einen Fehler machst Du mit keiner der Entscheidungen. Wie gesagt, vom reinen Fahren her, ist die GS bestimmt die Beweglichere.

    Wenn man allerdings wirklich Leistung mag, würde ich noch mal über die KTM nachdenken, eine GS - finde ich zumindest - zieht nur bis 120 wirklich gut, drüber wirds träge. Halt bevor jetzt alle über mich herfallen, ich finde meine GS super klasse, hab aber noch eine 06er Fireblade, wenn es mal knallen soll. Wenn ich mich für eine entscheiden müsste, würde natürlich die Honda dran glauben.

    Alles in allem: nimm die GS, das ist das kompletteste Motorrad, das ich je gefahren bin

    bis jetzt: XJ650, XT600, XJ900, K1100 LT, K10, GS1100, GS1150, Kawa ZX12r (2x) Yamaha FJR1300, jetzt die GS1200 und die Blade

  4. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    206

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Kröte Beitrag anzeigen
    Ich bin aus dem Suzuki-Lager hier herübergewechselt. Anfangs hatte ich ne 1982er Suzuki Katana, dann 2003 eine DL1000 (V-Strom) und sass dann im Juni 2006 das erste mal auf der ADV. Als der Motor anging dachte ich mir: Was für eine Rappelkiste. Das ganze Ding schüttelt sich im Leerlauf, dass einem die Plomben rausfallen.

    Mittlerweile fahre ich ne 07er ADV. Rüttelt und schüttelt (im Leerlauf)
    aber sobald man losfährt, ist davon nichts mehr da und das Ding dreht seidenweich.

    Besonders beeindruckt haben mich bei dem Ding genau 2 Dinge:

    1. Die Bremsen. Das Ding haut den Anker rein, das jeder normale Moppedfahrer hintenreinfährt.

    2. Der Lastesel. Man kann auf das Ding 'ne fette Sozia, 2 Kästen Bier und unzähligen anderen Kram aufladen und man merkt kaum, was man da bewegt.

    Nebenbei fährt man ein besonderes Motorenkonzept - luftgekühlter Boxer.
    Ich weine auch immer noch meinem alten VW Käfer hinterher. Geilste Karre, wo gibt.

    Gruss!
    mancher will mit solchen Sprüchen nur vom Kontakt zu leichten Mädchen ablenken. Und wegen des Bieres: fahr in Köln vorbei dort gibt es Pittermänchen.
    Grüße
    Grüße

  5. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von G_F_Moench Beitrag anzeigen
    mancher will mit solchen Sprüchen nur vom Kontakt zu leichten Mädchen ablenken. Und wegen des Bieres: fahr in Köln vorbei dort gibt es Pittermänchen.
    Grüße
    Grüße
    Mal auf´s Datum geschaut...


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Flow Jet oder ganz ohne ?
    Von Hannes im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 21:37
  2. R 1100 GS Synchronisieren oder doch was anderes?
    Von goajo im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 13:23
  3. Immer wieder die Batterie, oder was anderes?
    Von Jonni im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 15:41
  4. Oldtimer einpacken VCI-Korrosionsschutz? Oder was anderes?
    Von advi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 11:11
  5. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 08:27