Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 167

GS oder GSA für Frau?

Erstellt von markite, 05.01.2012, 09:35 Uhr · 166 Antworten · 13.234 Aufrufe

  1. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    Es genügt nicht nur, keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken. (Henryk M. Broder/ Karl Kraus)

    Es genügt nicht nur, eine große Maschine zu haben, man muss auch fähig sein, sie zu beherrschen. (C.S.)

    Viel mir mal gerade so ein

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von CS Beitrag anzeigen
    Nee, aber eine passende Maschine in Handlichkeit und Gewicht zum Fahrer.

    Kannst Du Dir ein 40 kg Püppchen auf einer GoldWing vorstellen? Ich nicht. Jedenfalls nicht als Pilotin.
    Einspruch. So lange die Fuhre fährt sind das Gewicht und die Größe des Fahrers egal. Das sind die Koordination der vier Gliedmaßen und ein gutes Gleichgewichtsempfinden gefragt.

    Grüße
    Steffen

  3. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von CS Beitrag anzeigen
    Es genügt nicht nur, keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken. (Henryk M. Broder/ Karl Kraus)

    Es genügt nicht nur, eine große Maschine zu haben, man muss auch fähig sein, sie zu beherrschen. (C.S.)
    im Geiste des Zitatspenders müsste es aber wohl eher heißen
    Es genügt nicht, ein großes Mopped nicht alleine vom Hauptständer zu kriegen, man muss auch unfähig sein, es zügig um's Eck zu bewegen

  4. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard


    und wie fahr ich los? Hinterher laufen und draufspringen? An der Ampel mich am Ampelmast festhalten oder Fuß auf den Bordstein abstellen?

    Fahren kann fast jeder, geradeaus wohl die meisten, aber das ist ja nun nicht alles. Oder warum wird in der Fahrschule das anfahren am Berg geübt. War zu meiner Zeit noch nicht.

    PS: Bezog sich auf Zörnie

  5. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    im Geiste des Zitatspenders müsste es aber wohl eher heißen
    Es genügt nicht, ein großes Mopped nicht alleine vom Hauptständer zu kriegen, man muss auch unfähig sein, es zügig um's Eck zu bewegen
    Oder so

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von CS Beitrag anzeigen

    und wie fahr ich los? Hinterher laufen und draufspringen? An der Ampel mich am Ampelmast festhalten oder Fuß auf den Bordstein abstellen?

    Fahren kann fast jeder, geradeaus wohl die meisten, aber das ist ja nun nicht alles. Oder warum wird in der Fahrschule das anfahren am Berg geübt. War zu meiner Zeit noch nicht.
    Zwischen den Extremen "mein Mopped ist so tief, dass ich im Stand auch mit den Knien auf den Boden komme" und "ich kann nur fahrend aufsteigen" gibt es jede Menge praxistaugliche und sichere Zwischentöne.

    Und für das Anfahren am Berg reicht es, wenn ich mit dem linken Bein festen Stand habe

    Grüße
    Steffen

  7. Baumbart Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Und für das Anfahren am Berg reicht es, wenn ich mit dem linken Bein festen Stand habe
    wobei das mit dem linken Bein schon eine Übung für Fortgeschrittene ist, Bein hoch, Gang einlegen und losfahren und das am Berg - mit der Adv geht das allerdings ziemlich gut weil der dicke Tank sie gut im Lot hält

  8. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    @Steffen

    ich meine auch nicht das Extreme, sondern ich meinte auf Deine Aussage, dass wenn die Fuhre fährt, es egal ist wie groß man ist.

    Stimmt!

    Aber das bewegen eines Motorrades besteht nunmal nicht nur aus fahren.

    Mir würde sogar eine GS 800 reichen.

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von CS Beitrag anzeigen
    Mir würde sogar eine GS 800 reichen.
    Mir nicht, deshalb fahr ich den Boxer

    Grüße
    Steffen

  10. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Ne find ich nicht.
    Dann dürfte man ja fast nur noch Chopper fahren. Ich hab 3 Jahre die ADV gefahren und mir reichte es von beiden Füßen nur die Ballen aufsetzen zu können (auch voll beladen) . Mehr brauchts nicht.
    Stellvertretend für die nachfolgenden Antworten..mal ein Kommentar den ihr dann gerne wieder voll entrüstet mit den Kommentaren "Anfänger", "Angsthase" voller Genugtuung "zerreißen" dürft.. ist doch ein super Angebot zum Stressabbau..oder?

    Na dann gehörst du ja zu den Helden potenzieller Dakar-Fahrern unter den Mopedfahrern, die stolz sind das sie mit dem Ballen die Maschine "in allen Lagen" unter Kontrolle haben. Ich bezeichne das als unnötige Akrobatik und bin froh wenn bei einer Ausfahrt in der Gruppe die Akrobaten neben mir an der Ampel oder Tanke so viel Abstand halten, das wenn sie sich vertreten oder auf schmuddeligem Untergrund (Bitumen, Schlamm, Dieselreste) einen "Sidestepp" (geläufig auch als Foxtrott bezeichnet) machen müssen nicht auf meine Q kippen oder sich am Bordstein oder der Flanke eines PKW's anlehnen müssen.

    Ich halte den Fahrschullehrer-Hinweis nach wie vor gerechtfertigt...

    So, nun auf zum fröhlichen Entrüsten !

    Gruß
    Dirk


 
Seite 16 von 17 ErsteErste ... 614151617 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 10:58
  2. Weihnachtsgeschenke für die Frau
    Von HaJü im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 08:18
  3. Meine Frau...
    Von Qooler im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 16:43
  4. Frau am Steuer...
    Von exilianer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 22:51
  5. Und mal eine Frau
    Von Swasi im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 21:38