Seite 2 von 17 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 167

GS oder GSA für Frau?

Erstellt von markite, 05.01.2012, 09:35 Uhr · 166 Antworten · 13.218 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    immer wieder der gleiche Blödsinn - kein Mensch regt sich über 80 Liter Tanks bei Autos auf, 20 reichen auch und man hätte mehr Kofferraum. Oder fährt einer mit nem 5er BMW in's austalische Outback - aber mal eben in Polen (oder an der billigsten Tankstelle im Umkreis) 36 Liter bunkern fühlt sich einfach gut an
    Versuch doch mal Meinungen anderer Leute zu akzeptieren und nicht pauschal von Deiner Meinung abweichende als Blödsinn darzustellen.

    Zu deinem Vergleich:
    Mein alter 5er 525 hatte nen 80 Liter Tank, mein neuer 5er 540(545) hat nen 63 Liter Tank. Da ist man wohl in München ähnlicher Meinung...

  2. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #12
    Also ich hab ja jetzt seit knapp 2 Monaten keine GSA mehr. Und das was mir wirklich wirklich wirklich fehlt ist der große Tank.
    Wenn man viel fährt und daran gewöhnt ist nur alle 550 bis 600km mal nach ner Tanke zu schauen da ist das ganz schön ätzend wenn man nach 250-275km nervös wird und schon nach ner Tanke Ausschau hält.
    Und es gibt auch Gegenden in Europa wo es schon schön ist eine etwas größere Reichweite zu haben und nicht die ganze Planung vom Tankstellennetz abhängig zu machen.

    Gruß
    Christian

  3. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    138

    Standard

    #13
    Hallo Martina,

    evtl. wie bereits vorgeschlagen die niedrige Sitzbank und dann dürfte es kein Problem geben.
    Schreib doch mal den Gerd_ an - dem seine Holde chauffiert seine 1150 GSA (ich glaube die ist noch schwerer als die 1200) ohne Probleme.
    Ich fahre nur eine 11er GS - bin aber schon die 1150 GSA und 12 GS gefahren/rangiert und auch alle aufgehoben
    Rangieren muss man halt üben und sich vielleicht auch mal vor dem abstellen überlegen wohin und komme ich da wieder ohne Hilfe raus. Ist einfach ein kleiner Umdenkprozess.
    Wenn du schreibst du willst 5 Wochen unterwegs sein, würde ich der GSA den Vorzug bei Strasse geben und der GS wenn es auch offroad gehen soll (Gewicht und Höhe - bin aber nur 176cm)

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Versuch doch mal Meinungen anderer Leute zu akzeptieren und nicht pauschal von Deiner Meinung abweichende als Blödsinn darzustellen.

    Zu deinem Vergleich:
    Mein alter 5er 525 hatte nen 80 Liter Tank, mein neuer 5er 540(545) hat nen 63 Liter Tank. Da ist man wohl in München ähnlicher Meinung...
    Es bleibt Blödsinn gegen den ADV-Tank zu argumentieren weil doch in Europa das Tankstellennetz so groß sei und man darum den großen Tank nicht brauche. Das ist Blödsinn und bleibt Blödsinn. Kein Mensch (kaum ein Mensch) kauft eine Adventure weil er Angst hat mit leerem Tank liegen zu bleiben. Auch wenn es inhaltlich auf dem Papier richtig ist. Aber dann brauch ich auch keine 20 Liter, 12 reichen allemal.

  5. Lisbeth Gast

    Standard

    #15
    du sagst, dass die GS perfekt für dich ist und du die GSA nur wegen deinem mann kaufen würdest... wieviel kompromiss erträgt dein motorrad?

    prinzipiell würde ich sagen, wenn du prima mit der adventure fahren kannst, ist die auch gut für dich (aber perfekt wäre halt die GS, gelle?). parken muss frau halt vorausschauend. nach meiner erfahrung ist es völlig egal, ob die GS oder die GSA ins Kippen kommt. halten kann ich beide nicht. bei der adventure ist bestimmt einiges an kopfsache dabei. der brecher sieht schon recht heftig aus.

    ich finde die adventure auch toll und zum fahren sehr schön. aber würde ich mir nicht anschaffen, weil die GS einfach auch mein perfektes motorrad ist.

    kauf die, die dir besser passt. dein mann wird auch mit der kleineren zufrieden sein.

  6. Registriert seit
    04.07.2006
    Beiträge
    107

    Standard

    #16
    Die Ansprüche bezogen auf 180cm und 198cm Körpergrösse ist wie bereits erwähnt nur schwer auf einem einzigen Bike zu vereinen.

    Wenn du dir unsicher bist, hast du dir die Antwort auf deine Frage eigentlich schon gegeben. Entweder ist man von der Optik und der Zusatzausstattung der Adventure (mit allen Vor- und Nachteilen) begeistert, oder eben nicht.

    Wenn dich die Adventure nicht wirklich "gepackt" hat, ist die "normale" 12er für dich sicher die bessere Wahl.

    Damit sich dein Partner ebenfalls wohlfühlt, gibt es bei Wunderlich und Touratech unmengen von Zubehör, welches unter anderem auch den Fahrkomfort verbessert

  7. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    138

    Standard

    #17
    Also mein Partner hat eine auf- und ich eine abgepolsterte Sitzbank - so sind wir beide glücklich mit der gleichen Maschine bei 18 cm Höhenunterschied

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #18
    Hi
    Meine GSA wiegt mit dem Krempel der "eben so dran ist" 260 kg (Laut geeichter Fahrzeugwaage) und hat eine um 3 cm höhergelegte Sitzbank.
    Die Beste meiner Frauen ist 184 cm gross und wiegt 64 Kg. Das einzige worüber sie meckert wenn sie mal alleine fährt ist, dass die Grundeinstellung der Federbeine auf meine 110 Kg abgestimmt ist und sie daher quasi ungefedert fährt.
    Wie gross man ist ist vollkommen egal, wichtig ist die Beinlänge. Ich habe eine Bekannte bei der mir auffiel, dass sie im Sitzen genauso gross ist wie ich obwohl ihr im Stehen lockere 20 cm fehlen. ???? Wir haben dann mal bewusst verglichen. Der gesamte Unterschied liegt bei uns an der Beinlänge! Sie fährt übrigens eine 1100GS und steht an der Ampel schon ein bisschen auf den Zehenspitzen.
    Ein Tip für die 1200 GSA: Man muss den grossen Tank nicht voll machen (falls es das einzige Gewichtsproblem ist)
    gerd

  9. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #19
    Hallo Martina,

    mal keine Theorie sondern Praxis.

    meine Freundin ist 1,78 groß und nicht gerade zierlich. Sie fährt eine normale GS, absolut problemlos. Wie Du selbst sagst, fahrad mit 100 PS. Auch über alle Pässe, egal welche, mit und ohne Gepäck und teilweise sogar ein bißchen Offroad, besser gesagt etwas über staubigen und steinigen Asphalt.

    Das geht alles wunderbar. Auch im Stand, da werden mit der normalen Sitzbank (oben) die Füße halt etwas länger gemacht.

    Bei Handling der Maschine im Stehen (z. B. beim Aufbocken, auf engem Raum drehen usw.) wird es dann allerdings schwierig. Hier muß ich ihr oft helfen. Für sie war und ist eine ADV aus letzteren Gründen definitiv zu schwer, da sie mit der kleineren schon gelegentlich kämpft. Sie hat sie allerdings auch schon alleine aufgehoben, gehen tut alles, nur leicht ist anders.

    Was Deinen Mann betrifft:
    wenn der nur gelegentlich fährt, soll er sich mit dem Abfinden was er umsonst bekommt. Hier Vorgaben machen. Meine Freundin würde mir einen husten. Oder ist er der Zahlmeister.

    Aber nebenbei bemerkt paßt er auch mit mehr als 190 auf eine normale GS.

    Gruß Thomas

  10. Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    1.448

    Standard

    #20
    Ich hab mich vor drei Jahren auch erst für die GSA interessiert, Wegen der höheren Scheibe. Bin aber erst erschrocken wegen der Sitzhöhe bei meiner 176cm Körgergröße. Den großen Tank brauchte ich nicht und hab mich dann für die GS entschieden. Letztes Jahr hatte ich den von den normalen Variokoffern die Nase voll, wegen dem hakeligen dran und abnehmen. Es bot sich die gelegenheit gebrauchte BMW Alukisten, die Halterungen und den ADV Gepäckträger dafür günstig zu erwerben. Der Verkäufer der Halterung bot mir auch noch die ADV Scheibe mit Haltebügel für wenig Euros an. Jetzt hab ich eine R 1200 GS ADV "light", wie ein anderer User dieses Forum so einen Umbau bezeichnet hat.
    Der Windschutz ist jetzt für meine Größe optimal.
    Für noch größere Fahrer würde sich die hohe Scheibe von Wundersam anbieten.
    Wie hier auch schon geschrieben wurde rechtfertigt sich ein so großer Tank für Europas Straßen eher nicht oder ist halt ansichtssache.


 
Seite 2 von 17 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 10:58
  2. Weihnachtsgeschenke für die Frau
    Von HaJü im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 08:18
  3. Meine Frau...
    Von Qooler im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 16:43
  4. Frau am Steuer...
    Von exilianer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 22:51
  5. Und mal eine Frau
    Von Swasi im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2005, 21:38