Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Gs1200 Bj.06 gegen Gs Bj.08

Erstellt von trible x, 22.05.2008, 11:35 Uhr · 13 Antworten · 1.748 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    38

    Standard Gs1200 Bj.06 gegen Gs Bj.08

    #1
    Servus Leute,

    bin in der überlegung meine GS Bj. 06(20000 km) gegen das neue Modell zu tauschen zwecks den davorstehenden Problemen mit dem ABS.
    Was meint Ihr ist das sinnvoll oder einfach nur abwarten.
    Wer hat schon einen Wechsel auf die neue gemacht und wie sind die Erfahrungen?

    Danke für jede Antwort

  2. Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    1.804

    Standard

    #2
    Wieso? Bist Du denn sonst unzufrieden mit Deiner Q ?

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von trible x Beitrag anzeigen
    bin in der überlegung meine GS Bj. 06(20000 km) gegen das neue Modell zu tauschen zwecks den davorstehenden Problemen mit dem ABS.
    Erkläre doch mal, was Du damit genau meinst.

  4. Registriert seit
    08.04.2005
    Beiträge
    38

    Standard

    #4
    Also das ist so ich habe gehört dass erst ab Modellbaureihe 07 das neue Bremsverfahren verbaut wurde und das es mit der Vorgängerversion (die ich zb. habe) es zu teuren Reparaturen kommen kann.

  5. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #5
    Ich hab auch ne 06er GS mit der gleichen km Leistung. Von bevorstehenden Reparaturen weiß ich nichts. Ich hatte kürzlich ne 08er für ein paar Tage, mit ESA. Den riesen Unterschied konnte ich nicht feststellen. Selbst motorisch nicht. Im unteren Drehzahlbereich steht meine 06er besser da, oben rum hab ich kaum einen Unterschied gemerkt (vielleicht mit ner Stoppuhr).
    Dazu muß ich allerdings sagen, dass meine etwas optimiert ist, mit Wilbers und SR-Komplettanlage.
    Wegen der Bremse würde ich jedenfalls nicht tauschen und eigentlich auch wegen nichts anderem. Etwas nachdenklich bin ich ob ich nicht auf ne ADV umsteigen möchte, dann wirds wohl ne 08er werden...

    Leih Dir doch mal ne 08er aus und mach Dir selbst nen Eindruck ob sich ein Umstieg lohnt

  6. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    62

    Standard

    #6
    Ich hab auch ne 06er GS mit der gleichen km Leistung. Von bevorstehenden Reparaturen weiß ich nichts. Ich hatte kürzlich ne 08er für ein paar Tage, mit ESA. Den riesen Unterschied konnte ich nicht feststellen. Selbst motorisch nicht. Im unteren Drehzahlbereich steht meine 06er besser da, oben rum hab ich kaum einen Unterschied gemerkt (vielleicht mit ner Stoppuhr).

    Hi
    Also ich habe meine 07er gegen eine 08er getauscht.
    Ich finde schon das da ein gut spürbarer unterschied ist.
    Nichts gegen dei ne 06er aber bist du sicher das sie besser geht?
    Mehr leistung und kürzer übersetzt geht sie besser als meine 07er.
    Lg Micha

  7. bja
    Registriert seit
    13.06.2006
    Beiträge
    48

    Standard

    #7
    Hallo

    Ich habe auch ein 06 Model, ich kriege nächste Woche ein 08 .er ADV , mein grund war zuviel BKV ausfall ich kann nicht mehr mit einem sicheres Gefühl fahren. BKV muss weg...

    BJA

  8. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von MichaA4 Beitrag anzeigen
    ...
    Hi
    Also ich habe meine 07er gegen eine 08er getauscht.
    Ich finde schon das da ein gut spürbarer unterschied ist.
    Nichts gegen dei ne 06er aber bist du sicher das sie besser geht?
    Mehr leistung und kürzer übersetzt geht sie besser als meine 07er.
    Lg Micha
    Ja, Du hattest ja auch ne 07er.... Also im unteren Drehzahlbereich (bis ca. 5000-6000) bin ich mir absolut sicher das meine besser geht, darüber machte das 08er Modell eine leicht bessere Figur.

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von trible x Beitrag anzeigen
    Also das ist so ich habe gehört dass erst ab Modellbaureihe 07 das neue Bremsverfahren verbaut wurde und das es mit der Vorgängerversion (die ich zb. habe) es zu teuren Reparaturen kommen kann.
    Ja, es gibt ein neues Bremssytem seit Mj2007 und das hat unbestreitbar große Vorteile. Aber aus Angst vor teuren Reperaturen ein neueres und deutlich teureres Motorrad zu kaufen, riecht für mich nach Milchmädchenrechnung.

  10. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Ja, es gibt ein neues Bremssytem seit Mj2007 und das hat unbestreitbar große Vorteile. Aber aus Angst vor teuren Reperaturen ein neueres und deutlich teureres Motorrad zu kaufen, riecht für mich nach Milchmädchenrechnung.
    Oder so. Kenn ich aber auch man sucht für sich den Grund um das zu kaufen, was man eigendlich haben möchte aber nicht zwingend benötigt, ach ist das schön nicht nur alleine so bekloppt zu sein


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Helft mir mal weiter: GS1200 Adv. 2006 oder GS1200 Adv. 2010
    Von SVriderLiam im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 15:55
  2. GS1200 gegen R1200GS
    Von g1200gs71 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 20:20
  3. David gegen Goliath... TomTom, gegen Garmin
    Von Peter blau im Forum Navigation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 10:45
  4. G 650 Xchallenge gegen 12er GS gegen HP2
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 15:49
  5. Tausche Sitzbank normal gegen hoch, GS1200
    Von onkel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 17:45