Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 65

GS1200 Positives + Negatives

Erstellt von peterchen, 25.10.2008, 10:36 Uhr · 64 Antworten · 11.704 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #41
    Und jetzt hatte ich mir gerade den GS Dreckspray gekauft, damit das Ding so richtig nach Gelände aussieht und nun noch eine Dose Cockpitspray

  2. Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    11

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von peterchen Beitrag anzeigen
    Wenn es noch weitere Kritikpunkte gibt, bitte schreiben. Ich möchte schon wissen, auf was ich mich einstellen muß.
    Hä? Zu faul zum Durchblättern des Forums?

    Um Dir die Suche zu erleichtern, hier zwei Links zu entsprechenden Threads - darin findest Du auch weiterführende Links.

    Haltbarkeit GS; Was haben Eure Kühe gelaufen.

    Reisender

  3. Wogenwolf Gast

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Und jetzt hatte ich mir gerade den GS Dreckspray gekauft, damit das Ding so richtig nach Gelände aussieht und nun noch eine Dose Cockpitspray


  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #44
    Das mit der Ringantenne (Wegfahrsperre) ist mittlerweile nach langer Vorgeschichte geloest.

    Von Motor- oder Bremsproblemen musst Du mir aber jetzt mal erzaehlen, bevor es hier noch mehr vom Thema weggeht. Na schiess los...

  5. Wogenwolf Gast

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Von Motor- oder Bremsproblemen musst Du mir aber jetzt mal erzaehlen, bevor es hier noch mehr vom Thema weggeht. Na schiess los...

    Na jetzt hast Du aber was losgetreten.
    Gleich kommt der Monolog vom "Reisenden Motorjournalisten"

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #46
    Der Motorjournalist der seine eigenen "Beweis"-Artikel zitiert ... Der hat Postingverbot fuer alles in dem die Worte Ringantenne, ABS, Bremse, Handschuetzer und BMW vorkommen.

  7. Registriert seit
    02.11.2008
    Beiträge
    100

    Standard

    #47
    Ich finde einfach keinen Auspuff für das Ding.
    Meines Erachtens gibt es keinen Anlage, die in den drei Punkten Sound, Leistung und Optik überzeugt. Irgendwas ist immer. Den Faktor € lass ich bei der GS sowieso außen vor.
    Bei KTM ist die Frage zu 100% mit Akrapovic beantwortet.

  8. Registriert seit
    25.10.2008
    Beiträge
    10

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von Reisender Beitrag anzeigen
    Hä? Zu faul zum Durchblättern des Forums?

    Nöö!!!

    Hab aber wohl die falschen Suchworte verwendet. Auf diese beiden Freds bin ich nicht gestoßen. Danke dafür.

    Hab die Defekte schon beschrieben, bei denen ich zugegen war.
    Nochmal im Telegrammstil: 2x Motorschaden R1200RT
    Bremsversagen R1150GS und R1100RT (Jeweils zum Glück nur HR-Bremse). Defekte Wefahrsperre R1200R.


    Gruß Peter

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von peterchen Beitrag anzeigen
    Hab die Defekte schon beschrieben, bei denen ich zugegen war.
    daraufhin würde ich keine BMW kaufen.

  10. Registriert seit
    25.10.2008
    Beiträge
    10

    Standard

    #50
    Hallo zusammen !!

    So, gestern habe ich endlich eine Probefahrt mit der Q (2008er Modell) machen können.

    Bei mir hat es gar nicht lange gedauert, bis ich mich mit der GS angefreundet habe. Überzeugt hat mich besonders das Fahrwerk. Es bügelt alle Unebenheiten sehr schön weg, obwohl ich vom Comfort in den Sport-Modus geschaltet habe. Im Comfort-Modus hat es mir zuviel in unebenen Kurven gegautscht.
    Sitzposition fand ich sehr entspannt, gute Übersicht und für ein Moped dieses Kalibers ein recht agiles Handling.
    Die Bremse fand ich sehr wirkungsvoll, und nicht, wie in manchen Testberichten erwähnt, schlecht zu dosieren. War ja wohl auch eher bei den älteren BMW Modellen mit Bremskraftverstärker der Fall.
    Auch von der Schaltbarkeit des Getriebes war ich positiv überrascht. Alle Gänge flutschten leicht und geräuscharm. Leerlaufsuche funktioniert gut. Auch die Kardanreaktionen sind so gut wie nicht spürbar.

    Meine Kritikpunkte sind schnell abgehandelt. Sitzbank fand ich ein wenig zu hart. Zu harte Gasannahme. Auch wenn das hier vielleicht viele nicht gerne hören, aber mit einem Triumph Triple kann der Boxer einfach nicht mithalten. Echt, keine Chance. Und dann diese blöde Blinkerbetätigung. Für jemanden, der 25Jahre die gängige Betätigung gewohnt ist, ein echtes Ärgernis. Umständlicher gehts kaum. Und mit Winterhandschuhen auch noch schlecht zu bedienen. Mit der Zeit wird man sich auch daran gewöhnen, aber Mist ist es trotzdem.

    Dennoch hat mich der Auftritt der GS überzeugt. In allen Kapiteln, außer beim Motor, liegt die BMW vor oder zumindest gleich auf mit der Tiger.

    Wenn da nicht der schnöde Mammon wäre. Die 3500€ Preisunterschied sind nicht wegzudiskutieren.

    Es wird also eine GS werden. Allerdings besteht beim Preis noch Diskussionsbedarf mit dem Händler. Da sind wir noch 500€ in unseren Vorstellungen auseinander.

    Also kommt Zeit kommt Q.

    Gruß Peter


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal was positives von TOMTOM.......
    Von 1964 im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 22:19
  2. Helft mir mal weiter: GS1200 Adv. 2006 oder GS1200 Adv. 2010
    Von SVriderLiam im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 15:55
  3. Positives
    Von Andreasmc im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 15:53
  4. Hier nur positives!!
    Von AlpenoStrand im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 00:23
  5. Mal was Positives...
    Von Wienerwilhelm im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 14:18