Ergebnis 1 bis 6 von 6

GSA 1200 Baujahr 2011 - Vibrationen?

Erstellt von ThorstenHH, 18.03.2011, 21:55 Uhr · 5 Antworten · 1.477 Aufrufe

  1. ThorstenHH Gast

    Standard GSA 1200 Baujahr 2011 - Vibrationen?

    #1
    Hallo alle zusammen

    Nun hab ich meine ersten 500 km wech und weitere 500 sollen noch folgen bis die Kuh dann richtig gas geben darf.

    Nun hab ich ein Problem oder hab ich evtl keins?
    Ich bin vorher immer nur reihen oder Vmotoren gefahren und dieses ist mein erster boxer.

    Ich habe festgestellt das meine neue dicke ab ca 4000 U/min anfängt vom motor her zu vibrieren.
    Es ist eine Vibration die damit zu vergleichen ist als wenn man in einem zu hohen gang fährt und dann gas gibt.

    Ich bin noch nicht mit meinen 1000 km voll sonst wäre ich schon bei meinem händler gewesen.

    p.s. Meinkumpel fährt auch ne GSA 1200 aber das 2008er modell.
    ist also wegen der TÜ damit nicht unbedingt zu vergleichen.
    (seine hat diese vibrieren nicht)

    Danke für evtl ratschläge

  2. Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    72

    Standard

    #2
    Hallo Thorsten

    Die 2011 läuft einwenig rauer als die vorigen Modelle. da du in Zukunft über 4000U/min drehen wirst, fällt das nicht mehr so auf
    g.Bernhard

  3. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    305

    Standard

    #3
    Mach dir keinen Kopf...
    Habe meine 08er Mü auch gerade gegen eine 2011er Tü getauscht.
    Die neue läuft tatsächlich etwas anders.
    Wenn sie nach der ersten Inspektion sauber eingestellt ist wird das ein bisschen besser.
    Ausserdem hat man das von den "alten" auch gehört dass sie erst mit zunehmender Laufleistung ruhiger geworden sind.
    Oder man hat sich einfach daran gewöhnt.

  4. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #4
    Hallo,
    meine 2011er hat jetzt ca. 500 Km gelaufen. Ein Vibrieren hat sie auch. Ich aber kein Vergleich zu meinem ehemaligen Schüttelshake 1150 GS.

    Gruß Heiko

  5. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #5
    Hi,

    auch die 2010er schüttelt sich

    keine Sorge ! Alles eine Sache der Gewohnheit

    LG Matti

  6. Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    193

    Standard

    #6
    Hatte meine Gs ADV mit etwa 600 km in der Werkstatt da ein neues Steuergerät von BMW gestiftet bekam weil die Blinker nicht richtig funzten.
    Nebenbei wurde mir angeboten gleich die Einfahrkontrolle machen zu lassen was angeblich zwischen 550 und 1200 km erfolgen kann.
    Irgendwie läuft der Motor nun ruhiger und finde hat weniger Vibrationen was auf die Überprüfung der Synchronisation zurückführe die gemacht wird laut Wartungsplan.


 

Ähnliche Themen

  1. Baujahr 2011 - Kauf empfehlenswert?
    Von GS Stefan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 16:48
  2. Sitzbank tief R1200GS Baujahr 2011
    Von rocksterklaus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 13:08
  3. Tankrucksack für R 1200 GS, Baujahr 2011
    Von sachsenbiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 13.11.2011, 20:02
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Satz Kofferhalter (li.+re.) von Baujahr 2011
    Von Nakedlunch im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 13:59
  5. R 1200 GSA TÜ Baujahr 2011 WP ??
    Von michel110 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 14:56