Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

GSA FÜR "KLEINWÜCHSIGE"

Erstellt von Bertatreiber, 31.12.2012, 08:44 Uhr · 33 Antworten · 3.423 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    9

    Frage GSA FÜR "KLEINWÜCHSIGE"

    #1
    Servus zusammen,

    im Frühjahr ist (nach 2 jähriger Fremdgehphase) wieder eine GS fällig, die "alte" Ausgereifte.
    Mir gefällt allerdings auch die Adventure saugut ( großer Tank, Optik, Wetterschutz etc.) Leider bin ich nur 177cm
    groß, bisher hat mir jeder von der Dicken abgeraten, auch weil sie im Vergleich zur normalen GS deutlich unhandlicher
    sei, vor allem aber wegen der Höhe!
    Ist hier irgendwo ein GSA Fan unter 180cm, der mir seine Erfahrung mitteilen kann??

  2. Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    156

    Standard

    #2
    Hi,

    ich habe schonmal davon gehört, dass man das Standardfahrwerk der normalen GS in die ADV einbauen lassen kann, um sie so an die Größe des Fahrers anzupassen. Alternativ kannst Du Dich auch mal mit einer niedrigen Sitzbank der Standard-GS auf die ADV setzen und ausprobieren ob Du damit zurecht kommst.

    Gruß

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #3
    Hi
    Wenn's für die GS reicht lassen sich die passenden Federbeine montieren.
    Dann gibt es z.B. von Öhlins die Möglichkeit verkürzte Federbeine zu verwenden. Schaut dann halt aus wie ein umgeworfenes Klavier und nicht wie eine GSA.
    Mir gefallen oft auch Schuhe der Grösse 42. Da gibt es eine ziemliche Auswahl. Passen mir aber nicht weil ich 48 brauche. Allerdings habe ich mir noch nie Gedanken gemacht ob ich in 42 reinpasse.
    gerd

  4. Registriert seit
    15.07.2008
    Beiträge
    156

    Standard

    #4
    Das bedeutet ja nicht, dass man sich nicht grundsätzlich Gedanken über ein größeres Motorrad machen darf. Ich würde vorschlagen, dass Du die ADV im Frühjahr mit einer niedrigen Sitzbank und wenn möglich mit den Koffern einfach mal Probe fährst. Dann wird sich ganz schnell zeigen, ob Du mit ihr klarkommst oder auch nicht.

    Achso, ich bin auch nur knapp über 1,80 m und komme mit einer Sitzbank von Bagster seit über drei Jahren bestens mit der ADV klar.

    Pepe

  5. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Bertatreiber Beitrag anzeigen
    Servus zusammen,

    im Frühjahr ist (nach 2 jähriger Fremdgehphase) wieder eine GS fällig, die "alte" Ausgereifte.
    Mir gefällt allerdings auch die Adventure saugut ( großer Tank, Optik, Wetterschutz etc.) Leider bin ich nur 177cm
    groß, bisher hat mir jeder von der Dicken abgeraten, auch weil sie im Vergleich zur normalen GS deutlich unhandlicher
    sei, vor allem aber wegen der Höhe!
    Ist hier irgendwo ein GSA Fan unter 180cm, der mir seine Erfahrung mitteilen kann??
    Moin!

    Mein Freund ist 1,79 m und fährt eine. Hat sich die niedrige Sitzbank von KAHEDO draufgemacht. Nu isser zufrieden. Es ging ihm auch nur darum, mit den Füßen vernünftig auf die Erde zu kommen. Ging vorher zwar auch, aber nur wie ne Ballerina auf Spitzen...so ist schon mehr Sicherheit. Auch vom Kopf her!
    Grüße

  6. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #6
    Moin moin, Bedenkenträger sind nicht immer die besten Ratgeber. Habe selbst drei ADV gefahren, irgendwann kommt man dahinter ein Fuß auf der Erde ist besser als zweimal Fußspitzen. Die ADV wird auch nur unhandlich wenn es richtig fix um die Kurve geht, da ist es mit vollem Tank ein wenig kopflastig. Mit Gepäck ist sie nicht unhandlicher als eine normale GS.

  7. Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    505

    Beitrag

    #7
    les doch mal den Thread: Welchen Sitz bei 170cm Körpergröße solche Themen kommen doch alle paar Wochen wieder...

  8. Registriert seit
    19.08.2010
    Beiträge
    77

    Standard

    #8
    Hallo Berta

    ich bin auch nur 178 cm gross. Ich habe alles original und komme super zurecht. Das einzige Problem ist, wenn du allein fährst und das Fahrwerk auf Zweimannbetrieb + Gepäck eingestellt ist. Da komme ich nur mit den Fussspitzen runter. Aber auch dann kann ich die Dicke noch halten ohne Probleme....solange sie gerade steht
    Was aber eine günstige Möglichkeit ist...nimm einen Sitz von einer normalen GS und mach ihn drauf...dann biste ein paar cm tiefer .

    Gruss Jürgen

  9. Registriert seit
    25.02.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    #9
    Danke in die Runde für die Tipps!

    Ich nehm die niedrige Sitzbank, ziehe Schuhe Größe 48 an und lass mich bei der Werkstatt meines Vertrauens 10cm strecken,
    dann sollte es klappen

  10. Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    67

    Standard

    #10
    Salü,

    ich rage auch nur 177 cm in die Höhe und bin vollends mit meiner GSA zufrieden. Einzige Modifikation an der Maschine war die KAHEDO-Bank. Wenn es Dir dann noch nicht reicht, gibt es von Daytona die M-Star GTX Stiefel:

    Daytona

    Ciao Dieter


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 11:06
  3. Heute Abend im TV:"Nackt unter Leder"/"The Girl On A Motorcycle"
    Von Butenostfriese im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 10:19
  4. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  5. Quick Lock Tankring für Schrauben "Innen"+Tankrucksack "City"
    Von DerDuke im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 15:03