Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

GSA Sitzbank 4-5 cm abpolstern ?

Erstellt von juergenGS, 07.06.2009, 21:15 Uhr · 26 Antworten · 4.028 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #21
    Sicher kann die Sitzbank etwas abgepolstert und im vorderen Teil etwas schmaler gemacht werden, aber das ist aus meiner Sicht auch nur sinnvoll durch gleichzeitiges verwenden von festerem Schaumstoff. Schließlich soll ja etwas Komfort erhalten bleiben.
    Die bessere Lösung scheint mit allerdings auch die Tieferlegung durch Federelemente der normalen GS zu sein. Eine Kombination aus beidem ist zwar die kostspieligste, aber sicher die beste Lösung für kürzere Fahrer.

  2. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    208

    Standard

    #22
    Möglich wäre auch das WESA Fahrwerk von Wilbers (s.ü. SuFu Forum) einzubauen und damit bis zu 6,5cm tiefer kommen. Falls dann immer noch notwendig, kann man immer noch abpolstern.

    Grüße
    Micha

  3. okr
    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    90

    Standard

    #23
    Hi,

    ich wollte meine ADV auch etwas niedriger (so 1 bis zwei cm) und habe mich dann, auch durch Empfehlungen hier im Forum (danke nochmal), für das Ab polstern der Sitzbank entschieden.

    (siehe Bilder)

    Allerdings muss ich dazu sagen, das es max. zwei cm sind die effektiv dabei herauskamen. Und mehr ginge wohl auch nicht!
    Da der original Schaumstoff extrem weich ist und der original Bezug auch extrem nachgibt, sitz man in Wirklichkeit viel tiefer als man denk.
    Also beim Ab polstern unbedingt festeren Schaumstoff einziehen lassen.

    Grüße

    Oliver
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bank_2.jpg   bank_1.jpg  

  4. Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    #24
    4-5 cm Abpolstern geht nicht - definitiv. Mein Freund ist Sattler und eine Freundin von mir auch - habe die gefragt; keine Chance. Der Comfortverlust sei zu hoch.
    Wilbers (WESA) wäre da wirklich eine Alternative. In Nordhorn kann Wilbers das nach vorheriger Anmeldung sofort einbauen. Was das kostet weiß ich nicht genau.

  5. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    208

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Borsti Beitrag anzeigen
    Wilbers (WESA) wäre da wirklich eine Alternative. In Nordhorn kann Wilbers das nach vorheriger Anmeldung sofort einbauen. Was das kostet weiß ich nicht genau.
    998,- Eus + wenn gewünscht 149,- Eus für Aus- und Einbau. Bei der ADV gehen sogar bis zu 8cm Tieferlegung. Zu beachten wäre wahrscheinlich hinterher noch der Haupt- und Seitenständer hinsichtlich Länge.
    http://www.wilbers.de/de/wesa/wesa.php

    Grüße
    Micha

  6. Registriert seit
    07.02.2010
    Beiträge
    17

    Standard

    #26
    Ich habe auf meiner ADV einen Sattel von Wundermilch drauf und damit absolut keine Probleme beim Handling. Bin 173cm lang.
    Der hätte sogar noch eine tiefere Halterung aber dann passt sie nicht mehr ans Bike. Ist aber vom Komfort nicht mit der Original zu vergleichen, da halt praktisch kein Polster drauf.

    Gehen wir jedoch zu zweit auf grosse Tour oder mit viel Gepäck, dann nehme ich schon mal die Originalbank. Dann ist das Bike aber eh vom Gewicht bereits wieder einige cm tiefer und es passt.

    Auch mit der Federvorspannung kannst Du die Höhe beeinflussen.

    Aber es ist halt schon so... zuerst schauen wie der Untergrund ist. Nicht dass dann da wo die Füsse hinsollen ein Loch ist.

    Das ganze ist eine Routinesache.

  7. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #27
    Ich habe meine Sitzbank um 3 cm abpolstern lassen ... absolut problemlos.
    Und 1-2 Zentimeterchen stecken da noch locker drin. Es ist nicht so, dass man dann auf der Hartplastikschale sitzt. Und seit dem ich meine Radfahrhosen bei langen Touren drunter ziehe, sind Tagestouren von 600 km gut erträglich. Ich hatte auch lange überlegt Richtung Kahedo zu gehen. Letztendlich bin ich froh, dass wier uns die Kohle gespart haben. 50 Euro abpolstern statt 600 Euro für 2 Bänke ist schon ein Wort.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Megamoto: Sitzbank abpolstern?
    Von gelbe12S im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 10:54
  2. Maximales Abpolstern der Sitzbank
    Von gator im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2010, 19:15
  3. Sitzbank abpolstern lassen
    Von B2 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 22:11
  4. GSA Sitzbank abpolstern ggf. Sitzheizung
    Von Rene im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 09:36