Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 62

GSA startet nach 3 Wochen Standzeit nicht mehr

Erstellt von foma26c, 02.01.2012, 01:55 Uhr · 61 Antworten · 5.642 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    21

    Standard GSA startet nach 3 Wochen Standzeit nicht mehr

    #1
    Meine neue GSA lief bis zum 1000er Service einwandfrei. Nach diesem Service folgten 3 Wochen erzwungene (Schnee) Standzeit - heute wollte ich sie für eine Fahrt starten, doch sie springt auch nach mehrmaligem Versuch nicht mehr an. 5x habe ich normal kurz (2-3"), 2x etwas länger (4-5") den Anlasser betätigt. Der Tank und die Batterie sind voll, der Kill-Schalter auf "On", der Seitenständer hochgeklappt.

    Was könnte ich noch kontrollieren /versuchen?

    Danke für eure Hinweise, Matthias

  2. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    188

    Standard

    #2
    Kupplung gezogen?

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #3
    steht sie draußen? weiß nicht ob die inzwischen ne Leerlaufanhebung haben, ansonsten mal mit 20 % Gas probieren.

  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #4
    Man müsste wissen was sie macht bzw. nicht macht. Anzeigen gehen an, klackt nur und macht sonst nix, leiert durch und zündet nicht, etc.

    Bitte mehr Info.

  5. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #5
    Lade doch einfach mal die Batterie etwas auf .....

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Killschalter

    #6
    auf on/an ??

    Soll schon mal passiert sein !

    Oder Gang drin ?

    Woher ich das alles weiß ......

  7. Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    21

    Standard

    #7
    Während der 3-wöchigen Standzeit war das Optimate 4 angeschlossen, das völlig normal, wie in dessen Anleitung beschrieben, geladen /erhalten hat. Die Batterie ist wenige Wochen alt und vollgeladen.

    Meine Startversuche unternahm ich mit dem Getriebe in der Neutralposition (N), also nicht mit eingelegter 1 und gezogener Kupplung.

    Nach dem Zündungeinschalten wartete ich den "Check" ab, an dessen Ende keine Fehlermeldungen stehen blieben (ausser ABS u. ASC, die erst nach einigen Fahrmetern ausgehen würden).

    Der Anlasser drehte bei jedem Startversuch gewohnt normal und kräftig. Es begann auch zu tönen, wie ein laufender Boxer (u. nach Abgasen zu riechen), kein Klackern. Nur war er nach jedem Loslassen des Starterknopfs auch gleich wieder aus. 2x habe ich auch versucht, nach 1-2" etwas das Gas aufzudrehen (gegen 20%).

    Der Hauptschalter am rechten Lenkerende war eingeschaltet /auf Mittelposition, der Seitenständer eingeklappt.

    Vielen Dank für eure Fragen und Erklärungsversuche.

    Matthias

  8. HvG
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    3.624

    Standard

    #8
    Hallo Matthias,

    einen Kabel- oder Leitungsschaden kannst du nirgens feststellen, oder???
    es könnte ja auch der Marder an deiner GSA dran gwesen sein,
    was nicht das erstemal gewesen wäre

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #9
    Bleibt die Spritversorgung.

  10. Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    303

    Standard

    #10
    Wenn der Anlasser läuft, die Kiste aber nicht anspringt, kannst Du Killschalter, Seitenständer, etc als Ursache ausschliessen.
    Diese verhindern schon das der Anlasser läuft...

    Ruf den Pannendienst an.


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motor ausgegangen, startet nicht mehr
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 22:29
  2. GS mag nach Standzeit nicht
    Von AndreasXT600 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 21:30
  3. Garmin 400 startet nicht mehr!
    Von Holti im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 16:21
  4. Nach Umkippen startet die 650 nicht mehr
    Von schramme im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 10:05
  5. Hilfe, HP2 startet nicht mehr
    Von ROS im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 14:14