Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

GSA1200 Alukoffer-Schlingern

Erstellt von kiabmw, 08.06.2011, 19:03 Uhr · 18 Antworten · 2.031 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    37

    Standard GSA1200 Alukoffer-Schlingern

    #1
    Hallo GSA -Kenner.
    Habe die GSA neu erworben mit den orginal BMW Alukoffer re u.li, Erstaunlicherweise schlingert die Monsterkuh ab 150? Laut Kofferhinweis ist ja ein fahren bis 180 zugelassen und laut Beschreibung völlig ruhig und entspannt. Wer hat ähnliche Erfahrungen? BMW kennt diese Problem nicht
    Wäre für mich schon fast ein Grund die Kiste zurückzugeben. Habe verschiedene Scheibenhöhen und Federvorspann ausprobiert. Es liegt eindeutig an den Koffern Ohne Koffer läuft sie ruhig. Hatte die Koffer allerdings nicht maximal beladen.

    Liebe GS-Grüße
    Rainer

  2. Registriert seit
    25.05.2007
    Beiträge
    300

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von kiabmw Beitrag anzeigen
    Hallo GSA -Kenner.
    Habe die GSA neu erworben mit den orginal BMW Alukoffer re u.li, Erstaunlicherweise schlingert die Monsterkuh ab 150? Laut Kofferhinweis ist ja ein fahren bis 180 zugelassen und laut Beschreibung völlig ruhig und entspannt. Wer hat ähnliche Erfahrungen? BMW kennt diese Problem nicht
    Wäre für mich schon fast ein Grund die Kiste zurückzugeben. Habe verschiedene Scheibenhöhen und Federvorspann ausprobiert. Es liegt eindeutig an den Koffern Ohne Koffer läuft sie ruhig. Hatte die Koffer allerdings nicht maximal beladen.

    Liebe GS-Grüße
    Rainer

    Meine GSA geht mit Koffern ohne Probleme und schlingern bis an die zulässige Höchstgeschwindigkeit.

    Hast du auch mal deinen Reifenluftdruck kontrolliert ???

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #3
    Moin, wenn Du zu den Koffern noch das Topcase und einen rel. leeren Tank hast, bekommst Du das Gefühl, das die Kiste vorn zu leicht ist, ist sie aber nicht, einfach ganz entspannt weiterfahren.

    Am meisten trägt das Topcase zu diesem Gefühl bei, einfach erstmal weglassen und nur an die Koffer gewöhnen.

    Fährst Du mit Sozia, Koffern und vollem Topcase fühlt es sich immer sehr leicht auf dem Lenker an, aber auch da kannst Du am besten entspannt einfach weiterfahren, die Kiste muß locker laufen und darf nicht fortwährend korrigiert werden.

    Luftdruck und Federvorspannung stellst Du doch ein oder

    Ich hatte mal auf der vorletzten GSA kurz den ANAKEE 1, der Reifen war grausam weil er jeder Furche hinterher lief.

  4. Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    254

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen

    Ich hatte mal auf der vorletzten GSA kurz den ANAKEE 1, der Reifen war grausam weil er jeder Furche hinterher lief.
    Hallo,
    Ich fahre nun schon 18000 Km mit Zega Alukoffern und ANAKEE 2
    mit einer 07er 12er GS kein schlingern und stabil bis 200 täglich ca 150 km auf der Autobahn,
    keinerlei Probleme wenn der Luftdruck stimmt und der Lenker locker gehalten wird
    (der Lenker ist halt zum lenken und nicht zum festhalten gedacht ), allerdings ohne Topcase.

  5. Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    158

    Standard

    #5
    Moin Moin,

    habe zwar nur ein GS aber bei mir verhält es sich folgendemassen:

    Koffer und Topcase halb beladen, Vorspannung Fahrer und Gepäck, Dämpfung auf Sport, Luftdruck 2,5 / 2,9 Tourance EXP.
    Geradeaus ab ca. 200 wird er vorne leicht aber ungefährlich und gut beherschbar. In den Langgezogenen Kurven der Kassler Berge bekommt mann ab 180 einen etwas unguten Gefühl (Wie auf einen Schiff) ändert sich aber bis 200 kaum. Weiter habe ich es nicht Probiert. Ohne Topcase läuft sie wi auf Schienen absolut Klasse. Natürlich etwas gebückt und nicht aufrechtsitzend wie eine Segelstange. Bin absolut zufrieden.

    Gruß Zoli

  6. Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    1.482

    Standard

    #6
    Hallo rainer,

    deine Probleme mit dem Schlingern kann ich nicht bestätigen.
    Weder machte die Q das mit den originalen Koffern und TC noch mit den jetzigen von SW-Motech plus TC.
    Sie wurde unruhig bei hohen Geschwindigkeiten mit meinen Reifen- Felgenproblem vorne.
    Hatte darüber berichtet.

    LG Matti

  7. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #7
    Hi,
    also ich glaube auch nicht an die Koffer, meine GSA ist nur mit den Koffern unterwegs, allerdings habe ich kein Topcase, aus deinem Post geht nicht 100%tig hervor ob du ein Topcase drauf hast.
    Ich rate mal: Du hast kein ESA?
    Meine hat ESA, Pendeln hatte ich ein mal auf der Rücktour aus den Dolo´s
    Koffer voll, auf jedem Koffer eine Gepäckrolle geschnallt und mit 180-210
    unterwegs auf der Dosenbahn
    Hier hatte ich allerdings eher meine relativ lockere Jacke im Verdacht,
    durch das Geflattere regst du die Lenkerenden ständig an, mit meiner
    Lederjacke hatte ich das Problem noch nicht.

  8. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    154

    Standard

    #8
    Hi GS-ler.

    ob leer, voll, mit Alukoffer, ohne Koffer, Topcase oder net, egal.

    ESA und Luftdruck i. O. und die Monster-Q zieht unbeirrt ihre Bahn.

    ( ihr solltet mal ne ST 1300 fahren......)

  9. Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    271

    Standard

    #9
    Meine ADV läuft auch bei über 200KM/H mit den Koffern stabil und ruhig.

    Zitat Zitat von Lawman Beitrag anzeigen
    Hi,
    Hier hatte ich allerdings eher meine relativ lockere Jacke im Verdacht,
    durch das Geflattere regst du die Lenkerenden ständig an, mit meiner
    Lederjacke hatte ich das Problem noch nicht.
    Kann ich bestätigen. Starke Verwirbelungen über den Schultern übertragen sich auf den breiten Lenker und bringen Unruhe in die Fuhre. Enganliegende Kleidung schafft hier Abhilfe.

    Gruß,
    Stephan

  10. Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    37

    Standard Schlingern mit Alukoffern

    #10
    Wie gesagt n e u erworben. Das Problem stellte sich bei der ersten Ausfahrt auf der Autobahn bei 140km/h ein und wurde heute vom BMW-Mechaniker bei der 1000er Inspektion bestätigt. Die konnten sich darauf keinen Reim machen- aber wenn das nur bei meiner Kiste so ist, dann handelt es sich ja eventuell doch um ein Garantiefall.( ESA/ Reifendruck etc.vorhanden und geprüft) Ich fahre auch nicht im Wintermantel und kralle mich nicht am Lenker fest (-,.
    Werde jetzt im Urlaub vollbeladen alles checken und weiter berichten.

    Schöne Feiertage allerseits!
    Rainer


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zumo340 f. GSA1200 & Zweitwagen?
    Von axelw im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2012, 09:20
  2. Tausche Tankverkleidung Alu natur GSA1200
    Von Topas im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 22:14
  3. Entdrossel GSA1200
    Von BoxerManne im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.05.2007, 09:44
  4. GSA1200 entdrosseln
    Von BoxerManne im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 06:55
  5. schlingern ab 140 km/h
    Von Herbi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.07.2005, 22:02