Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 67

Gummimanschette am Kugelgelenk der unteren Gabelbrücke gerissen

Erstellt von Eddilife, 24.06.2009, 06:19 Uhr · 66 Antworten · 19.967 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.09.2007
    Beiträge
    44

    Standard Gummimanschette am Kugelgelenk der unteren Gabelbrücke gerissen

    #1
    Hallo in die Runde,
    bei meiner gelben 2005er Kuh ist die Gummimanschette am Kugelgelenk der unteren Gabelbrücke ringsrum vollständig durchgerissen.
    Ich dachte man kann die Manschette einfach austauschen, aber leider ist sie kein Ersatzteil und gehört mit zum Kugelgelenk (31427652644) 87€ .
    Man könnte ja den "Auslegerarm" lösen, die Feder hochziehen-spannen, dann die Manschette runter nehmen, neue Manschette rauf, Auslegerarm wieder anschrauben.
    Iss aber nicht sagte der Freundliche..
    Er sagte: Gabel muss raus, Kugelgelenk mit über 200 Nm angezogen!! , Bremsleitungen müssen ab, Bremsen müssen danach entlüftet werden,
    kurz um 180€ .
    Also 270 € insgesamt und sicher kommt die Märchensteuer auch noch drauf.
    Habe den Freundlichen darauf hingewiesen das es ein deutsches, vier Jahre altes, Fahrzeug ist und mit 18700 km auf der Uhr, es nicht die Norm sein kann dass sich ein Gummiteil auflöst.
    Mit der Bitte einen Kulanzantrag zu stellen bin ich dann nach Hause.

    Bitte nur ernst gemeinte Hinweise und Tipps. (z.B. wie Bremse vorne entlüften?)

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #2
    Habe jetzt das gleiche Problem.

    Gibt es noch mehr Infos zum Thema ?

    Gruß

    Dietmar

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #3
    Ja. Gummimanschette von Zeit zu Zeit mit Silikonöl pflegen.

  4. Ojo Gast

    Standard gerissene Manschette

    #4
    Hallo Forum,

    bei meiner Adv. ist die Manschette ebenfalls gerissen. Bevor ich so viel Geld für den Ersatz dieses Sch...-Teils ausgebe, verzichte ich ganz darauf und nehme das Kugelgelenk öfter in Augenschein. Mit WD-40 müsste es ja geschmeidig zu halten sein.

    Schöne Grüße von
    Ojo.

  5. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Eddilife Beitrag anzeigen
    Mit der Bitte einen Kulanzantrag zu stellen bin ich dann nach Hause.
    Schade, hier wäre ein Feedback von BMW interessant gewesen.

  6. Ojo Gast

    Standard Horror-Preis für Austausch der Gummi-Manschette

    #6
    Hallo Forum,

    mein BMW-Partner hat mir jetzt 235,- Euro an Kosten für den Austausch der Manschette genannt. Indiskutabel! Das lasse ich erst machen, wenn's wirklich nicht mehr anders geht. Die Lenkung ist trotz gerissener Manschette noch leichtgängig. Die Jungs von DEKRA haben den Längslenker im April bei der Hauptuntersuchung keines Blickes gewürdigt.

    Schöne Grüße von
    Ojo.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    25.358

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Ojo Beitrag anzeigen
    Hallo Forum,

    mein BMW-Partner hat mir jetzt 235,- Euro an Kosten für den Austausch der Manschette genannt. Indiskutabel! .
    hast ja noch Glück....der Wechsel der vorderen Gummimanschette am Kardan kostet nochmal nen guten Hunderter mehr...

  8. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #8
    Hatte gerade am WE geguckt, mein Gelenk sieht neuwertig und das Gummi ungerissen aus. Hat was von einem Exenterführungsgelenk.

    Werde das Gummi mal mit einem Gummipflegestift bearbeiten, mit WD40 o.ä. will ich da nicht unbedingt bei.

  9. Ojo Gast

    Standard Gummipflegestift

    #9
    Zitat Zitat von Rollo-OL Beitrag anzeigen
    ... mit WD40 o.ä. will ich da nicht unbedingt bei.
    Natürlich nicht mit WD40 ans Gummi. Aber nachdem meine Manschette zerrissen ist, muss ich mich direkt um die Gleitfähigkeit des Kugelgelenks kümmern.

    Schöne Grüße von
    Ojo.

  10. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #10
    So wird ein Schuh draus ...


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1100 GS unteren Tankflansch einsetzen
    Von moeli im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.12.2012, 18:52
  2. Fehlzündung im unteren Drehzahlbereich
    Von abuzulu im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 19:23
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 09:27
  4. Begutachtung: Gabelbruecke u. Kugelgelenk oder nur Kugelgelenk?!
    Von TitoX im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 06:31
  5. Frage zur Gummimanschette an der Einarmschwinge
    Von ikser im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 17:39