Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 75

Gummimanschette am Kugelgelenk der unteren Gabelbrücke gerissen

Erstellt von Eddilife, 24.06.2009, 07:19 Uhr · 74 Antworten · 24.688 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard

    #61
    Hallo Ralf,
    ich als Maschinenbauer und leidenschaftlicher Schrauber kann dein Vorgehen einerseits verstehen, andererseits hört sich das nicht so gut an für mich.
    Als Provisorium ist dein Kelbebandtrick voll OK. Solange noch Fett im Gelenk ist, dieses nicht austritt und kein Spiel oder Schwergängigkeit entstanden ist, kann der TÜV kann auch nichts bemängeln. Doch wenn du sagst es kommt weißes Zeug raus hat sich warscheinlich mittlerweile Wasser mit dem Fett vermengt und eine Emulsion gebildet. Diese schmiert natürlich wesentlich schlechter als ein ordentlicher Fettfilm. Daher würde ich vermuten das Gelenk hat schon gelitten.
    Wie gesagt, solange kein Spiel oder Schwergängigkeit entstanden ist, kannst auch noch in Urlaub fahren. Früher oder später ist wirst du aber um einen Tausch der Kompletten Baugruppe nicht vorbei kommen.

    Ich würde vorher noch tauschen.

    Grüße Guy

  2. Registriert seit
    25.11.2008
    Beiträge
    172

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von Guy Incognito Beitrag anzeigen
    Ich würde vorher noch tauschen.

    Grüße Guy
    Hallo Ralf
    Absolut gute Empfehlung von Guy
    Unbedingt vorher wechseln

  3. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.819

    Standard

    #63
    4000 km mit dem Provisorium gefahren, Wasser kommt raus und ist wahrscheinlich noch noch drin,
    also auf jeden Fall das Gelenk demnächst wechseln.

    Ich würde die Q auf den Hauptständer stellen, ein Kumpel sitzt drauf (weit hinten, damit das HR am Boden ist, und bremst hinten), dann kräftig an den Gabelholmen nach vorne und hinten bewegen, wenn Spiel spürbar
    ------> Gelenk sofort ersetzen.

    Den Lenker langsam von links nach rechts(Anschlag zu Anschlag) und zurück drehen, in der Nulllage (geradeaus Stellung) leicht hin und her bewegen, wenn es schwergängig geht oder sogar knarzt ------> Gelenk sofort ersetzen.

    Wenn nichts davon spürbar ist, würde ich das Gelenk nach dem Urlaub wechseln.

    Wünsche auf jeden Fall einen schönen Urlaub .

  4. Registriert seit
    27.07.2015
    Beiträge
    29

    Standard

    #64
    Hallo René,
    danke Dir für den Tip.
    Der Test ergab, kein Spiel, super fest und leichte Lenkung.
    Ich habe dann unter dem Gummi geschaut. Alles trocken und war noch Fett drin.
    Ich habe das mit Fett aufgefüllt und neu mit Klebeband abgedichtet.

    Ich war auch beim freundlich.
    Die Manschette gibt es nicht als Ersatzteil. Man muss das Kugelgelenk für 93,01 € kaufen.
    Ich werde nach dem Urlaub wohl auf Ebay

  5. Registriert seit
    27.07.2015
    Beiträge
    29

    Standard

    #65
    Hallo René,
    danke Dir für den Tip.
    Der Test ergab, kein Spiel, super fest und leichte Lenkung.
    Ich habe dann unter dem Gummi geschaut. Alles trocken und war noch Fett drin.
    Ich habe das mit Fett aufgefüllt und neu mit Klebeband abgedichtet.

    Ich war auch beim freundlich.
    Die Manschette gibt es nicht als Ersatzteil. Man muss das Kugelgelenk für 93,01 € kaufen.
    Ich werde nach dem Urlaub wohl auf Ebay

  6. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.819

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von ralf11 Beitrag anzeigen
    Hallo René,
    danke Dir für den Tip.
    Der Test ergab, kein Spiel, super fest und leichte Lenkung.
    Ich habe dann unter dem Gummi geschaut. Alles trocken und war noch Fett drin.
    Ich habe das mit Fett aufgefüllt und neu mit Klebeband abgedichtet.

    Ich war auch beim freundlich.
    Die Manschette gibt es nicht als Ersatzteil. Man muss das Kugelgelenk für 93,01 € kaufen.
    Ich werde nach dem Urlaub wohl auf Ebay
    Gern geschehen .

    Gugst Du hier ---------> Manschette am Kugelgelenk

  7. Registriert seit
    28.01.2016
    Beiträge
    157

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von ralf11 Beitrag anzeigen
    Ich werde nach dem Urlaub wohl auf Ebay
    Hier habe ich die Manschette für knappe 10 Euro gekauft.

    1x Polyboots BMW Telelever Ball Joint Rubber Boot 27-34-21 mm Bellows Dust Cover | eBay

    Nach 5 Tagen wurde geliefert. Reparatur keine 30 Min.

  8. Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    89

    Standard

    #68
    Hallo!
    Ich bin grad dabei die Manschette zu wechseln.
    Hat einer ne Idee als Alternative für den unteren blauen Sicherungsring?
    Oder einen Tipp, wie man den gut raufgefriemelt bekommt?

    Danke!

    Andre

  9. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.362

    Standard

    #69
    Ich habe einfach einen schmalen Kabelbinder genommen. Funktioniert einwandfrei. Man kann aber auch versuchen den Spannring über ein Rohrstück mit größerem Innendurchmesser als der Gelenksitz zu schieben und dann den Spannring einfach über dem Sitz abstreifen.
    Mit dem Kabelbinder funzt es aber auch.

    Gruß,
    maxquer

  10. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    #70
    Ich habe den Ring weggelassen.
    Die Manschette sitzt tief in einer Nut, bisher kam kein Wasser oder Dreck in's Innere.
    Ich hatte Bedenken, dass die Maschette aus der Nut rausflutscht, aber die Bedenken waren bisher nicht gerechtfertigt.
    Vorteil: Die Manschette kann sich beim Lenkeinschlag drehen und reisst nicht mehr.

    EDIT:
    Wenn du trotzdem sichern willst, nimm einen starken gefetten Faden (oder ähnliches) und binde ihn gerade nur so fest, dass die Manschette nicht angepresst wird. Es reicht, wenn sie sich nicht dehnen kann, so bleibt sie in der Nut.


 
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1100 GS unteren Tankflansch einsetzen
    Von moeli im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.12.2012, 19:52
  2. Fehlzündung im unteren Drehzahlbereich
    Von abuzulu im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 20:23
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 10:27
  4. Begutachtung: Gabelbruecke u. Kugelgelenk oder nur Kugelgelenk?!
    Von TitoX im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 07:31
  5. Frage zur Gummimanschette an der Einarmschwinge
    Von ikser im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 18:39