Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

H4 Lampe

Erstellt von filosofen, 06.10.2012, 16:24 Uhr · 14 Antworten · 2.955 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    51

    Standard H4 Lampe

    #1
    Hallo,

    meine Birne fürs Abblendlicht hat gestern den Geist aufgegeben.

    Da dies lediglich ein paar hundert Meter neben dem BMW Händler passierte, wollte ich gleich eine Birne mitnehmen.

    Der Händler bot mir daraufhin eine "normale" H4 Birne an, so wie die in der 12er GS üblich ist und als Alternative auch eine 10 Euro teurere von Philips, die ein wesentlich helleres Licht geben soll.

    Habe die Normale genommen und eingebaut; aber hat jemand Erfahrung mit diesen "helleren" H4 und was soll hier der Unterschied sein - neben dem Preis von über 20 Euro dafür?

    Gruß

    Peter

  2. Baumbart Gast

    Standard H4 Lampe

    #2
    H7 sitzt drin, nicht H4

  3. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    750

    Standard

    #3
    Hi Peter , ich hätte die hellere genommen .
    Falls du jemals bei Dunkelheit fährst , sonst nutzt es natürlich niGS ...
    Aber die Dinger sind sichtbar heller ... und ihr Geld wert - ich bewegte schon vor 10 Jahren meine PKW s alle mit den Premium und Nachtsichtbirnen H4 und H7 ...
    Belege meiner Behauptung :
    An meiner Virago und auch in der Twin von Honda habe ich diese Leuchtmittel ... ich habe also echt Erfahren was ich hier poste -
    an der GSA was zu ändern war bisher nicht notwendig - beim wechseln würde ich jedoch immer die helleren nehmen ...

    Grüße von Frank

  4. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    632

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von filosofen Beitrag anzeigen
    Habe die Normale genommen und eingebaut;
    Würde ich zu gern sehen, wie du die H4 Birne da hinein geklöppelt hast...

  5. Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    51

    Standard

    #5
    Danke alle,

    ja, ist natürlich H7.
    Dann wird's wohl beim nächsten Wechsel die Hellere, wenn dies wirklich was ausmacht.

    Gruß

    Peter

  6. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    385

    Standard

    #6
    Ich habe die verbauten originalen H7 Glühlampen gegen Phillips XP Moto getauscht und gebe dem Testergebnis recht. Um Längen besser, weil heller und besser ausgeleuchtet.

    XP Moto ist eine für das Motorrad konzipierte Glühlampe die robust ist und den Fibrationen besser standhalten soll. Ist nicht ganz billig aber sehr zu empfehlen.

    Motorradbeleuchtungen: Elf H7-Halogenlampen für Motorräder - Osram und Philips strahlende Sieger

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Macbeth* Beitrag anzeigen
    Ich habe die verbauten originalen H7 Glühlampen gegen Phillips XP Moto getauscht und gebe dem Testergebnis recht. Um Längen besser, weil heller und besser ausgeleuchtet.

    XP Moto ist eine für das Motorrad konzipierte Glühlampe die robust ist und den Fibrationen besser standhalten soll. Ist nicht ganz billig aber sehr zu empfehlen.
    Ich habe die XP Moto auch immer drin, aber lange halten tun die auch nicht. Spätestens nach einem Jahr (ca. 15.000 km) reißen die beim Starten die Hufe hoch

    Grüße
    Steffen

  8. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    385

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ich habe die XP Moto auch immer drin, aber lange halten tun die auch nicht. Spätestens nach einem Jahr (ca. 15.000 km) reißen die beim Starten die Hufe hoch

    Grüße
    Steffen
    Darüber werde ich dann im nächsten Jahr nach 15.000 km berichten

  9. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #9
    Morgen alle
    Als Denkanstoss: In der 12er Q sind 2 identische H7 eingebaut, das sind Einfadenlampen (Leuchtmittel), im Gegensatz zu den H4 mit 2 Faden im selben Glaskörper, wie sie in der 1100er, in den 2V, und in den meisten Dosen bis etwa Jg. 2000 eingebaut sind.
    Schönen Tag noch, hier regnet es wie d'Sau

  10. Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    309

    Standard

    #10
    Moin,
    vor einiger Zeit wurden mal Glühbirnen getestet; da hatten die UNITEC-Birnen aus dem Baumarkt gut abgeschnitten; Testsieger mit einer anderen Marke zusammen, Name hab' ich vergessen..
    Da die 12er GS Glühbirnen frist wie Kühe das Heu, kommen bei mir nur noch die Dinger rein. Gibt's im Doppelpack für ca. 8,- Euros.

    Gruß,
    Arne


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ich habe die Lampe an
    Von juekl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 20:27
  2. Öl Kontroll Lampe
    Von Motorradschneiderle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 21:13
  3. Defekte Lampe
    Von vernagt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 15:36
  4. H7 Lampe ist Locker
    Von Dreisternemc im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 16:32
  5. ABV-Lampe
    Von onne129 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 07:13