Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Hab`ich mein Navi - Garmin ZUMO 220 - zerstört? :)

Erstellt von Mcgregor, 21.04.2013, 20:26 Uhr · 15 Antworten · 7.770 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard Hab`ich mein Navi - Garmin ZUMO 220 - zerstört? :)

    #1
    Hi zusammen,

    und kurze Frage eines - was Navi`s und Moped Elektronik angeht - Technik-Laien:

    Habe mir ein gebrauchtes Garmin Zumo 220 gekauft. Komlett mit allen Halterungen sowie einem Kabel (samt Trafo denke ich - so ne kleine schwarze Box ), was zum Direktanschluss an die Batterie konfektioniert ist (inklusive Sicherung).

    Das Garmin ist einmal kurz angesprungen, nachdem ich es vor der Montage mal kurz ausgepakt hatte und den "Ein" Schalter gedrückt habe. Ging dann von alleine aus - ich nahm an, dass die Batterie leer war.

    Unter der Aufsicht eines Kumpels habe ich dann die Halterung angebracht und das Kabel unter der Verkleidung auf der linken Seite (aus Fahrersicht) verlegt. Das Kabel habe ich rot an rot und schwarz an schwarz an die Batterie geklemmt. Am anderen Kabelende wartete dann schon der Mini USB Stecker um mit dem Garmin verbunden zu werden.

    Als ich gerade die erste Landstrassen Route testen wollte ging das Garmin einfach GAR Nicht an, d.h. es passieret rein gar nichts beim Drücken des einzigen Knopfes an diesem Gerät. Habe die Batterie entnommen, gewartet, nach "Staub" oder Kontakproblemen gesucht, nix gefunden, Batterie wieder rein. Nix. Ob an meine GS angeschlossen oder nicht angeschlossen, hat sich auch nach 30 Minuten Fahrt nix getan (dachte, dass es sich vielleicht bei der Fahrt läd, bzw. den Strom direkt von der Batterie bekommt.

    So, vielleicht habe ich ja auch unwissend alles falsch gemacht und das Ding gebraten... Ich hoffe nicht und hoffe im Gegenteil sehr, dass sich freundliche Experten über meine Unwissenheit amüsieren und mir raten das DIng erstmal "richtig" (wie auch immer das bei dem Teil geht) zu laden.

    Leider habe ich die Anleitung nicht bei mir, da ich beruflich unter der Woche in einer anderen Stadt bin...sonst hätte ich mich selbst mal schlau gemacht. Und ja, ich hätte sie bestimmt vorher lesen sollen, bevor ich einfach loslege.

  2. Registriert seit
    11.10.2012
    Beiträge
    50

    Standard

    #2
    Hallo McGregor,

    besitze zwar kein Garmin 220 aber dafür ein Garmin (Zumo) 210...Es ist eigentlich das gleiche Berät, Unterschiede liegen nur im Softwareumfang sprich Karten...
    zurück zu Deinem Problem. Schwierig....Aber probier doch mal ob Du das Navi über einen PC via Mini-USB Kabel "ansprechen" und vielleicht auch laden kannst. So könntest Du einen Fehler besser lokalisieren...

    Gruß Pngo

  3. Ojo Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Mcgregor Beitrag anzeigen
    ... So, vielleicht habe ich ja auch unwissend alles falsch gemacht ...
    Für solche Angelegenheiten gibt's in diesem Forum eine eigene Rubrik: http://www.gs-forum.eu/navigation-113/

    Ist die Betriebssoftware des Zumo 220 aktuell? Wenn nicht, verbinde das Zumo 220 mit deinem PC/Notebook/Tablet und aktualisiere sie ggf.: http://garminservice.de/common/pdf/t...updater_v4.pdf

    Hier gibt's Erfahrungen: https://forum.garmin.de/forumdisplay...1-z%FBmo-Serie
    Hier gibt's die Bedienungsanleitung: http://www8.garmin.com/manuals/zumo2...erhandbuch.pdf

    Schöne Grüße von
    Ojo

  4. Registriert seit
    30.03.2012
    Beiträge
    192

    Standard

    #4
    Wow!

    Danke für diese Turbo antworten! Werde es mal mit nem Kabel am Laptop versuchen!
    Danke!

    - - - Aktualisiert - - -

    Per Mini USB Anschluss bekomme ich nun wenigstens das Garmin Begrüßungs Logo angezeigt! Danke schonmal...verstehe aber dennoch nicht, weshalb es am Moped nicht geladen hat. Vielleicht ist das Kabel ja hinüber...

    - - - Aktualisiert - - -

    Habe gerade mit Hilfe der von Ojo (Danke nochmal!) geposteten Links versucht heraus zu finden, ob ich das Garmin Zumo 220 auch an einem PC/Laptop laden kann. Leider ohne Erfolg. Kann jemand meine Suche mit einem einfachen "ja" oder "nein" abkürzen?

  5. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.102

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Mcgregor Beitrag anzeigen
    versucht heraus zu finden, ob ich das Garmin Zumo 220 auch an einem PC/Laptop laden kann. Leider ohne Erfolg. Kann jemand meine Suche mit einem einfachen "ja" oder "nein" abkürzen?
    Ich versuche es einfach mal mit einen Wahrscheinlich.

    Mein Zumo 550 kann mit dem mitgelieferten Netzteil über den USB-Anschluss geladen werden.
    Man kann es so auch im Netzbetrieb nutzen.

    Schließt man dieses Navi an den PC an, geht es in den Datenübertragungsmodus. Ob es dabei auch geladen wird, ist nicht dokumentiert, aber meinen Beobachtungen nach wird es auch so geladen.

    Eckart

  6. Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    135

    Standard

    #6
    Nabend

    Das Navi wird bei mir beim Anschluß an einen PC Laptop auch geladen, selbiges auf dem Motorrad.
    Habe mein 220er genauso bei mir im Betrieb wie du beschrieben hast.
    Wenn ich mich nicht ganz täusche ist aber in dem Kabel noch eine Feinsicherung verbaut,event. hat es die geschrottet? " so ne kleine schwarze Box "

    Gruß Oldbone

  7. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #7
    Hallo Mcgregor,

    war die Verkaufsquelle seriös? Nicht, dass dir schon ein geschrottetes Gerät untergejubelt wurde.

    Ansonsten solltest du selbsrt nix gschrottet haben können beim Anbeu bzw. bei der Inbetriebnahme. Eigentlich müsste dein Zum angehen, sofern du es in die Mottoradhalterung steckst (weil sie ja an Dauerplus/Batterie angeschlossen wurde).

    Das zuvor beschriebene Vorgehen auch mal angehen. An den PC anschließen bzw. das Zumo mal mit dem Netzladegerät laden usw.
    Wenn das alles nix hilft, wird wohl mit dem Gerät (oder Akku?) selbst etwas nicht stimmen.

    Viel Erfolg bei der weiteren Ursachenforschung/-behebung.

    Martin

  8. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    593

    Standard

    #8
    Moin,

    ich habe ein Zumo 550. Der Anschluss an den PC und das übertragen von Daten funktioniert nur mit dem original Garmin-USB-Kabel. An dem ist so eine schwarze Kugel. Mit anderen Kabeln funktioniert nur das Laden. Also prüfe mal ob du ein Garminkabel hast.

    VG Winfried

  9. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.857

    Standard

    #9
    hab selber das 220 ...

    hast du schon mal die sicherungen des ladekabels das an der batterie hängt kontrolliert ?
    ich würd mal probieren das teil über den PC oder normale steckdose(die an der wand ) aufzuladen.
    Siehst du dann eh gleich ob es an geht oder nicht.
    falls du es über den PC laden kannst ist wohl das kabel hin ... evtl. ist der spannungswandler im arsch.

    Zitat Zitat von winnie59 Beitrag anzeigen
    ich habe ein Zumo 550. Der Anschluss an den PC und das übertragen von Daten funktioniert nur mit dem original Garmin-USB-Kabel. An dem ist so eine schwarze Kugel. Mit anderen Kabeln funktioniert nur das Laden. Also prüfe mal ob du ein Garminkabel hast.
    das 220 kannst du mit jedem kabel laden. schaltet zwar kurz in den datenmodus aber nach ~30sec. kannst du ganz normal navigieren während es lädt

  10. Registriert seit
    22.07.2009
    Beiträge
    279

    Standard

    #10
    Hallo
    der Zumo lädt egal mit welchem KAbel du das machst, ob PC, Bordsteckdose oder mit dem Netzteil vom Iphone (das verwende ich immer wenn ich nicht am Moped lade).
    Mein Zumo war über den Winter auch etwas stark entladen und wollte erst nach einigen Anlaufschwierigkeiten in Betrieb kommen.
    Neue Routen wollte es partou nicht laden.

    Mein Tip, häng das Gerät mit dem Datenklabel an irgendeine USB Stromquelle wenn sich auf dem Display was tut ist das Gerät im großen und ganzen mal betriebsbereit.
    Das geht auch wenn du keinen Akku im Gerät hast.

    Wenn es mal Hochfährt über den Webupdater von Garmin auf den neuesten Gerätesoftwarestand bringen.
    Führe mal einen Hardreset durch.
    Gerät aus, untere rechte Bildschirmecke drücken und gedrückt halten, einschalten und wenn die frage nach dem Reset kommt den Bildschirm loslassen.

    Das behebt auch einige Fehler, mein Routenimport funktioniert seitdem auch wieder :-)

    Teste mal mit einem anderen Gerät das einen MIni USB Anschluss kat deine Verkabelung am Motorrad

    Hoffe du bekommst das hin, viel Glück!

    Gruß Elmar


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navi zumo 210 von Garmin
    Von Susilein im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 19:46
  2. Motorrad Navi Garmin Zumo
    Von Kolonist im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 01:55
  3. Lenkerfernbedienung für Navi Garmin Zumo 550
    Von fermoyracer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 23:30
  4. Garmin Navi Zumo 550 od. 660
    Von snoopydooh im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 12:27
  5. BMW Navi IV oder Garmin Zumo 660
    Von Hilti im Forum Navigation
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 14:16