Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68

was habt ihr alle gegen den Bremskraftverstärker

Erstellt von PhyloGS, 16.03.2010, 10:40 Uhr · 67 Antworten · 11.808 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.12.2009
    Beiträge
    57

    Standard was habt ihr alle gegen den Bremskraftverstärker

    #1
    ich lese laufend eure Berichte und wunder mich drüber, dass alle zu 1200er ohne Bremskraftverstärker raten -

    Ich habe einen BKV und bin sehr zufrieden. Das einzige, das einen anfangs noch stört ist das Summen wenn man die Bremse betätigt.
    Sonst finde ich immer den gleichen Bremsdruck zu haben sehr erfreulich. Von wegen Wartungsaufwand bzw. Reparaturen habe ich noch nichts gehört.
    Ciao
    PhyloGS

  2. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.532

    Standard

    #2
    Ich habe auch BKV und bin zufrieden. Ich hatte ein einziges Mal den Fall, dass der BKV überraschend ausgefallen war (auf der Isle of Man, vor der Kurve am großen Wasserrad) da hat dann richtig reinkrallen geholfen. Das Schlimmste war der Überraschungseffekt, dass man bremst und nichts kommt. Da ich aber eine Zeit "Vor BMW" aufm Motorrad hinter mir habe, war das auch in den Griff zu kriegen. Seitdem hatte ich keine Probleme mehr mit dem BKV, im Gegenteil, ich genieße ihn.

    Die richtigen Cracks brauchen das nicht und die neue Bremse der GS ist ja wirklich nicht schlecht, im Gegenteil, auch ein richtig feines Teil!

    Die teilweise extreme Ablehnung toleriere ich, auch wenn ich sie nicht nachvollziehen kann. Soll jeder seine Meinung haben können, wenn das auch aus meiner Sicht manchmal überbewertet wird.

  3. Registriert seit
    15.06.2008
    Beiträge
    393

    Standard

    #3
    Mir würde das Fiepen und der Verschleiß der hinteren Beläge auf den Nerv gehen. Dazu gibt es grad nach Regen und Waschen wohl Ausfälle, die auf den Microschalter der Handbremse zurückzuführen sind. Bei dem Moppet meines Kumpels GS Bj 2005 wurde 3 x der ABS Modulator erneuert wegen Komplettausfall des BKV's! Ansonsten ist es wohl von der Bremswirkung her das beste System was es gegeben hat. Halt auch sehr wartungskostenintensiv!

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #4
    Ich hab ja keinen - aber ich weiss von einem BMW-Mech, dass die BKV's weggehen wie heisse Semmeln. Ich denke, dass sie vor allem in der Forenwelt umstritten sind, nicht aber da draussen im echten Leben. Hier geistern manche Uraltgeschichten jahrelang herum und irgendwelche Hirnakrobaten machen sich imer mal wieder auf, solch "neue" Nachrichten wieder zu verbreiten. Alle Welt schimpft auf ABS. Wir haben fast alle ABS - also müssen wir über etwas aqnderes meckern. Weil offenbar Modernität und technischer Fortschritt für einige ein rotes Tuch ist...
    Mich persönlich stört daran nichts - es wäre mir allerdings nicht wichtig genug, dafür auch nur 1 Euro mehr auszugeben. Bei passender Gelegenheit möchte ich es aber gerne einmal austesten. Warum ich es unwichtig finde?
    Meine jetzige Bremse verzögert wirklich gut. Beim letzten Fahrtraining hatte ich nicht einmal 40 cm mehr Bremsweg bei 100km/h als die neuen Maschinen...
    Weiterer Nachteil: Ich reise gerne und viel - und künftig auch noch mehr in eher infrastrukturell schwachen Gebieten. Da ist dann alles, was nicht zwingend notwendig ist, überflüssige Technik. Aber eben: Warum um dies Thema ein solch verbissener Glaubenskrieg geführt wird, ist mir ebenso unverständlich wie beim ABS. Kradfahrer brauchen diesen Zickenkrieg vielleicht???

  5. Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    210

    Standard

    #5
    Mahlzeit,

    der BKV an meine 2006er GS war super. Stundenlang bergabfahren in den Alpen und man braucht nur den kleinen Finger für die Bremse, was für eine Wohltat.

    Bin gespannt wie das bei meiner 2010er GSA wird.

    Bremskraft verstärkte Grüße

    GZ

  6. Registriert seit
    02.12.2009
    Beiträge
    57

    Standard

    #6
    Bzgl: Bin gespannt wie das bei meiner 2010er GSA wird.

    warum steigst du von einem guten, 4 Jahre alten Moped auf ein neues, gutes Moped um?
    Ich sehe den Nutzen kaum. Naja wenn ich sooo viel Geld hätte, dass es mir wurscht wäre, dann würde ich mir auch eine kaufen

  7. ulixem Gast

    Standard

    #7
    contra:
    nerviges Gefiepe und noch mehr Stromverbrauch
    desweiteren noch mehr Teile die kaputt gehen können

    pro:
    hatte die 06er GSA mit ABS/BKV
    brachiale Bremsleistung (sollte wenn möglich in den Rückspiegel schauen)

  8. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von calliminator Beitrag anzeigen
    Mir würde das Fiepen und der Verschleiß der hinteren Beläge auf den Nerv gehen. Dazu gibt es grad nach Regen und Waschen wohl Ausfälle, die auf den Microschalter der Handbremse zurückzuführen sind. Bei dem Moppet meines Kumpels GS Bj 2005 wurde 3 x der ABS Modulator erneuert wegen Komplettausfall des BKV's! Ansonsten ist es wohl von der Bremswirkung her das beste System was es gegeben hat. Halt auch sehr wartungskostenintensiv!

    Hi,

    was haben die hinteren Beläge mit dem BKV zu tun? Um die hinteren Beläge zu sparen, musst halt vom das Teilintegral raus nehmen lassen.

    Bei meiner GS05 hatte ich bis jetzt noch keine Probleme


    LG

  9. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    #9
    wieso Wartungsintensiv?

    Hab seit drei Jahren und 15.000km nix daran machen lassen.
    Werde dieses Jahr wohl die Wartung machen lassen.
    Viel zu viel geschisse um den kram.....................

  10. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Johannes35a Beitrag anzeigen
    wieso Wartungsintensiv?

    Hab seit drei Jahren und 15.000km nix daran machen lassen.
    Du machst mich neugierig !
    15.000 Kilometer in drei Jahren ohne Wartung, d.h. ohne Ölwechsel, Wechsel der Bremsflüssigkeit oder Einstellung der Ventile ?


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bremskraftverstärker
    Von Shugger im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 22:59
  2. Bremskraftverstärker bei der 1150 GS
    Von Ollli im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 11:29
  3. Und wieder der Bremskraftverstärker
    Von Johannes35a im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 06:40
  4. Bremskraftverstärker
    Von totti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 03:55
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2006, 00:11