Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

HAG , Endantrieb...

Erstellt von Chris_, 05.10.2016, 18:21 Uhr · 30 Antworten · 4.402 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.10.2010
    Beiträge
    272

    Standard

    #11
    @calenberger: Was heißt bei Dir ABS-Reparaturen?

  2. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    594

    Standard

    #12
    Schwinge ist wieder dran.
    HAG ist verpackt.
    Montag geht's nach Bonn damit.
    Bin gespannt was da nicht in Ordnung ist .....

    A bikers Work is never done.
    Bikergruss
    Chris

  3. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    266

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von derbonner Beitrag anzeigen
    @calenberger: Was heißt bei Dir ABS-Reparaturen?
    Na die Klassiker, ABS defekt, Elektronik, Kohlen etc.

  4. Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    #14
    Hallo Chris,

    gibt es schon Erkenntnisse?

  5. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    594

    Standard

    #15
    Bis dato noch nicht.
    Der Bonner hats am Freitag geöffnet....
    Bin auch gespannt...



    A bikers Work is never done.
    Bikergruss
    Chris

  6. Registriert seit
    16.10.2010
    Beiträge
    272

    Standard

    #16
    Leider hat mich eine Erkältung dahin gerafft

  7. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.449

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von derbonner Beitrag anzeigen
    Leider hat mich eine Erkältung dahin gerafft
    Pass auf Dich auf, wir brauchen Dich , früher oder später......

  8. Registriert seit
    16.10.2010
    Beiträge
    272

    Standard

    #18
    Keine Sorge,

    bin schon wieder auf dem Wege der Besserung.

  9. Registriert seit
    16.10.2010
    Beiträge
    272

    Standard

    #19
    Sodele,

    dem Chris sein HAG ist komplett zerlegt.



    Das HAG war im kalten Zustand unauffällig, habe es anschleißend in der Vorrichtung auf 80° C erwärmt, jetzt war ein Axialspiel in der Eingangswelle und Kippspiel in der Radlagerung feststellbar.

    Desweitere ist aufgefallen, das die Verzahnung der Eingangswelle, durch mangelende Schmierung / Korrosion in
    mitleidenschaft, gezogen wurde.



    Ebenfalls ist Feuchtigkeit ins HAG eingedrungen, gut erkennbar am Druckring der vor dem AX-Lager sitzt. Foto ist leider nicht ganz so gut geworden.




    Habe den Chris auch schon informiert, das HAG ist zwar reparabel, habe Ihm aber auch noch eine andere Alternative angeboten.

  10. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    4.449

    Standard

    #20
    Hallo

    Ich sehe keine Bilder .


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Wellendichtring für HAG Endantrieb 100 x 80
    Von bertibo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2015, 18:09
  2. Nochmal Thema HAG - Endantrieb
    Von Geohero im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.04.2015, 20:46
  3. Suche HAG/Endantrieb für R 850
    Von suedharzer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 19:29
  4. ERLEDIGT HAG, Endantrieb, Winkelgetriebe, Hinterachsgetriebe Übersetzung 34:11
    Von evo1150GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.2014, 20:49
  5. HAG / Endantrieb 34/11
    Von suckofitall im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2013, 15:24