Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 118

Haltbarkeit GS1200

Erstellt von rabanser81, 02.10.2008, 18:36 Uhr · 117 Antworten · 31.985 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    56

    Standard

    #21
    Hi, ich sach mal so, wenn man ein neues Mopped hat und das noch die erste Kuh ist, hört man Geräusche die man nicht kennt und sie hat gewisse Eigenarten, welche bei normalen Moppeds nicht oder nicht so offensichtlich auftreten. Meine hab ich seit diesem Jahr und ca. 4500 km runter, ohne Prop´s und ich glaube das bleibt auch so (außer die rappelnde Scheibe und das Pendel im Tank).

    Was den Preis der GS angeht, finde ich ihn gar nicht so hoch, wenn man bedenkt, daß man für den Grundpreis schon ein hochwertiges Mopped bekommt. Daß der eine oder andere (ich auch) das volle Programm an Ausstattung dazu haben muß, ist seine Sache. Mein letztes Zweitmopped war ne GSXR1000 K7, hat mal eben 13.600,-- gekostet plus Yoshimura 1.680,--, Scheibe 70,-- und Sturzpads 136,--. Andere aktuelle Supersportler bzw. Exoten (bezogen auf die Art, nicht auf die Anzahl) sind ebenfalls selten unter diesem Einstandspreis zu haben, dagegen ist die GS, mit 12.500,--, schon fast ein Schnäppchen.

  2. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    160

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Andi_B Beitrag anzeigen
    Hi rabanser81,

    wir könnten und zusammentun, vielleicht bekommen wir nochmal ein extra Rabatt wenn wir zu zweit bei nem Händler aufschlagen.
    Bin auch gerade am kämpfen zu 95 % hab ich mich allerdings auch schon für die 1200GS entschieden.

    Bin momentan auch kräftig an Infos sammeln und kann mich noch nicht so recht entscheiden bei welchem Händler ich näher schauen soll, da ich dann ja wohl auch dort kaufen werde.
    Bei mir im Umkreis gibt es keinen gescheiten Händler, so hab ich den Eindruck.
    Für ne Probefahrt wollt mein Erstkontakthändler gleich mal Geld.
    Hab dann dankend abgelehnt.


    Der Karl Maier macht mir einen sehr guten Eindruck, auch ein erster telefonischer Kontakt war sehr angenehm, leider sind es ca. 250km Entfernung.

    Mit der Ausstattung bin ich mir auch noch nicht im klaren, denke ABS soll es schon sein, desweiteren dachte ich mal an das Touring-Paket aber beim neuen Modell soll ja z.B. die darin angebotenen LED-Blinker schon Serie sein, evtl. noch andere sachen?
    Kofferhalter sollen auf jedenfall auch dazu, ob es das ESA, für einen der eigentlich wenig Gelände bzw. nur in Deutschland, Schweiz und Österreich unterwegs ist, sein soll muss wohl ne Probefahrt entscheiden, wenn sie es denn kann.
    ASC...RDC...Hmm keine Ahnung wohl eher nicht.

    Naja hab ja noch Zeit, denke vor März brauch kein neues Moped auf dem Hof zu stehen.
    Wie lange ist eigentlich die Lieferzeit bei Neubestellung?

    Grüße
    Andi

    Also das ist ja das letzte, für eine Probefahrt noch Geld zu verlangen. Ich bin 3 Stunden mit dem Moped gefahren habe den Sprit den ich verfahen habe wider getankt und das wars. Denke so sollte es auch sein oder?

    Gruß Simon

  3. Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    56

    Standard

    #23
    Hi Andi,

    ich würd sagen, sammel noch ein paar Euros bis März oder April und nimm die beiden Pakete, dann brauchst du dich hinterher nicht zu ärgern.

    Gibts bei Euch keine Niederlassung, bei unserer sind die kulanter als die Händler. Hab gestern ne F 800 für meinen Sohn zur Probefahrt abgeholt, bis Montag, nur wieder voll tanken.

  4. Doc
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    165

    Standard

    #24
    Hi Simon,
    ca. 22 000 km auf der Uhr, viel schwieriges Gelände, bisher einmal das Birnchen vom Fahrlicht wechseln müssen - das war's aus meiner Sicht zum Thema Haltbarkeit.
    Gruß,
    Doc

  5. Registriert seit
    25.05.2006
    Beiträge
    449

    Standard

    #25
    keine Sorge Mann - Geh und kauf das Ding!
    Und das schönste dran sind doch die eigenen Erfahrungen die man macht!
    (Auch wenn sie mal Mucken machen sollte, was echt selten vorkommt!)

    Also Bandit weg - Kuh her - und du wirst die Welt von oben sehen....

    Willkommen in d GS Gemeinde!
    mav

  6. Registriert seit
    01.10.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von rabanser81 Beitrag anzeigen
    Also das ist ja das letzte, für eine Probefahrt noch Geld zu verlangen. Ich bin 3 Stunden mit dem Moped gefahren habe den Sprit den ich verfahen habe wider getankt und das wars. Denke so sollte es auch sein oder?

    Gruß Simon
    Hmm... hier mal ein Auszug aus einer HP vom BMW Händler.

    Alle aktuellen BMW Modelle stehen ab Saisonbeginn zur Probefahrt für Sie bereit. Die Probefahrt ist bis maximal 50 km kostenfrei. Sie finden unsere aktuellen Modelle unter dem Punkt Mietmotorräder.
    Rufen Sie uns an und reservieren sich Ihr Modell zur Probefahrt.
    Ich denke hier geht es schon los mit dem Kundenumgang, aber vielleicht erwecke ich ja aber auch nicht den Eindruck von Seriosität.
    Eine Niederlassung kenne ich jetzt keine in unmittelbare nähe.
    Vielleicht könnt Ihr mir einen guten Händler nennen?
    Großraum Freiburg-Donaueschingen-Basel-Karlsruhe


    Grüße,
    Andi

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #27
    Moin,

    so auf Anhieb fallen mir sechs BMW-Händler ein, von denen ich in den letzten Jahren eine akutelle BMW zwecks Probefahrt bekommen habe. In nicht einem einzigen Fall mußte ich etwas bezahlen. Von einigen wurde mir nahegelegt etwas zu tanken, mehr nicht. Selbstverständlich habe ich das Nachtanken immer freiwillig und relativ großzügig gemacht. Unter 50 KM wäre für mich keine Probefahrt, sondern nur eine Spritztour.

  8. Registriert seit
    25.08.2008
    Beiträge
    56

    Standard

    #28
    Siehe unten und wenn das nicht reicht unter www.bmw-motorrad.de , Ihr BMW Motorradpartner, BMW Motorradpartner finden. Die auf der Karte rot markierten Städte zeigen die Niederlassungen an. Dir am nähesten dürfte wohl Stuttgart sein aber für ne Probefahrt ein bisschen weit weg.


    Märtin GmbH
    Breisacher Str. 86
    79110 Freiburg
    Tel.: 49(0) 761885040

    Dieser BMW Motorrad Partner ist 2 km Luftlinie vom Zentrum Ihrer Postleitzahlen-Region entfernt.

    Homepage: http://www.motorradzentrum-freiburg.de

    Händlertyp: BMW Motorrad Service, BMW Motorrad Verkauf

    Mehr Details





    Hänsle Motorradsport GmbH
    Industriestr. 12
    77955 Ettenheim-Altdorf
    Tel.: +49(0) 782244580

    Dieser BMW Motorrad Partner ist 31 km Luftlinie vom Zentrum Ihrer Postleitzahlen-Region entfernt.

    Homepage: http://www.haensle.de

    Händlertyp: BMW Motorrad Service, BMW Motorrad Verkauf

    Mehr Details





    AH Albert Holzenthaler
    Bahnhofstr. 8
    77781 Biberach
    Tel.: 0783 53070

    Dieser BMW Motorrad Partner ist 40 km Luftlinie vom Zentrum Ihrer Postleitzahlen-Region entfernt.

    Homepage: http://www.holzenthaler.com

    Händlertyp: BMW Motorrad Service, BMW Motorrad Verkauf

    Mehr Details





    Grüneberg Motorrad-Service
    Heinrich-Hertz-Str. 19
    78052 Villingen
    Tel.: 49(0) 772172720

    Dieser BMW Motorrad Partner ist 45 km Luftlinie vom Zentrum Ihrer Postleitzahlen-Region entfernt.

    Homepage: http://www.grueneberg.com

    Händlertyp: BMW Motorrad Verkauf, BMW Motorrad Service

    Mehr Details





    Autohaus Gottstein
    Im Grütt 14
    79713 Bad Säckingen
    Tel.: 49(0) 776192300

    Dieser BMW Motorrad Partner ist 50 km Luftlinie vom Zentrum Ihrer Postleitzahlen-Region entfernt.

    Homepage: http://www.bmw-gottstein.de

    Händlertyp: BMW Motorrad Verkauf, BMW Motorrad Service

    Mehr Details





    Motorrad Schwizler GmbH
    Otto-Hahn-Str. 2
    72280 Dornstetten
    Tel.: +49(0) 744396460

    Dieser BMW Motorrad Partner ist 72 km Luftlinie vom Zentrum Ihrer Postleitzahlen-Region entfernt.

    Homepage: http://www.schwizler.de

    Händlertyp: BMW Motorrad Service, BMW Motorrad Verkauf

    Mehr Details





    Fallert-Motorrad-Technik GmbH
    Neulandstraße 2 a
    77855 Achern
    Tel.: 49(0) 784162050

    Dieser BMW Motorrad Partner ist 73 km Luftlinie vom Zentrum Ihrer Postleitzahlen-Region entfernt.

    Homepage: http://www.fallert.com

    Händlertyp: BMW Motorrad Service, BMW Motorrad Verkauf

    Mehr Details





    AHG Balingen Autohandelsgesellschaft mbH
    Lange Straße 23
    72336 Balingen
    Tel.: 07433 9920200

    Dieser BMW Motorrad Partner ist 80 km Luftlinie vom Zentrum Ihrer Postleitzahlen-Region entfernt.

    Homepage: http://www.ahg-gmbh.de

    Händlertyp: BMW Motorrad Service, BMW Motorrad Verkauf

    Mehr Details





    Auer Gruppe GmbH
    Messkircher Str. 125 a
    78333 Stockach
    Tel.: +49(0) 777193050

    Dieser BMW Motorrad Partner ist 87 km Luftlinie vom Zentrum Ihrer Postleitzahlen-Region entfernt.

    Homepage: http://www.bmw-auer.de

    Händlertyp: BMW Motorrad Verkauf, BMW Motorrad Service

    Mehr Details





    walz motor sport GmbH
    Max-Eyth-Str. 1
    71083 Herrenberg
    Tel.: 49(0) 70325132

    Dieser BMW Motorrad Partner ist 100 km Luftlinie vom Zentrum Ihrer Postleitzahlen-Region entfernt.

    Händlertyp: BMW Motorrad Verkauf, BMW Motorrad Service

    Mehr Details





    AHG Autohandelsgesellschaft mbH
    Max-Planck-Str. 31
    72800 Eningen u.A.
    Tel.: +49(0) 712198400

    Dieser BMW Motorrad Partner ist 116 km Luftlinie vom Zentrum Ihrer Postleitzahlen-Region entfernt.

    Homepage: http://www.ahg-gmbh.de

    Händlertyp: BMW Motorrad Service, BMW Motorrad Verkauf

    Mehr Details





    AHG Autohandelsgesellschaft mbH
    Karlsruher Str. 69
    75179 Pforzheim
    Tel.: +49(0) 723193080

    Dieser BMW Motorrad Partner ist 117 km Luftlinie vom Zentrum Ihrer Postleitzahlen-Region entfernt.

    Homepage: http://www.ahg-gmbh.de

    Händlertyp: BMW Motorrad Verkauf, BMW Motorrad Service

    Mehr Details





    Bohling u. Eisele & Co.GmbH
    Eisenbahnstr. 40
    76229 Karlsruhe
    Tel.: +49(0) 7217907770

    Dieser BMW Motorrad Partner ist 122 km Luftlinie vom Zentrum Ihrer Postleitzahlen-Region entfernt.

    Homepage: http://www.bohling-eisele.de

    Händlertyp: BMW Motorrad Service, BMW Motorrad Verkauf

    Mehr Details

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Moin,
    Von einigen wurde mir nahegelegt etwas zu tanken, mehr nicht. Selbstverständlich habe ich das Nachtanken immer freiwillig und relativ großzügig gemacht. Unter 50 KM wäre für mich keine Probefahrt, sondern nur eine Spritztour.
    Das erste Mal mit einen Boxer empfand ich so:
    - Schaltung knochig und braucht viel Konzentration
    - Endantrieb steif
    - die Frontpartie wage, matschig
    - lauter Motor, ueberall klackert was
    - der Drall nach rechts in manchen Fahrsituationen eine unzumutbare Katastrophe.

    Ich stand dem Ding ziemlich kritisch gegenueber. Bis auf das fuer eine so grosse Maschine ueberragende Handling blieb nicht viel uebrig.

    Fuer so manchen sind meiner Meinung nach die BMW Boxer Modelle nicht gerade leicht oder auf Anhieb zu verstehen, ganz besonders wenn jemand von einem japanischem 4-Zylinder kommen sollte. Boxercharakter, Kardanantrieb, die andere Fahrwerkstechnik, das spezielle Handling duch die laengsliegende Kurbelwelle ... man sollte das schon eine Weile auf sich wirken lassen.

    Unter einer Stunde braucht man die Probefahrt eines Boxers gar nicht erst anzufangen, denke ich.

  10. Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    79

    Beitrag

    #30
    Hallo,

    so kam mir das auch noch vor . Zu mir, ich fahre aktuell noch eine ktm superduke, 33 Jahre alt, 193 cm gross. Das ist natürlich ein krasser Unterschied zu ner gs. Aber ich liebeugle schon seit ein paar Jahren mit ner GS. Bloß hat mich immer das image ein bischen abgeschreckt. So von wegen Altherren Motorrad usw. Jetzt habe ich sie dann doch mal probegefahren, weil ich 193 cm groß bin und auch ner superduke oder anderen vergleichbaren Motorrädern eigentlich zu groß bin und nach ner Maschine suche auf der ich auch mal längere Strecken auch zu zweit fahren kann. Und auch mal so ein bischen lust verspüre was abseits der normalen Strassen zu machen.
    Das war so ein gefühl, draufgesessen und es hat alles gepasst knieschluss usw. Musst mich halt mal dran gewöhnen, das ich so weit oben sitzte

    Und da war ich ech überrascht von dem Handling der GS. Woran man sich natürlich gewöhnen muss ist der Motor, der ist natürlich ganz anders als der von anderen mopeds.


    1. die Schaltwege sind ein bischen lang
    2. der motor hat so ein moment nach rechts
    3. die Motorleistung an sich steh aber anderen moppeds in nichts nach

    Das macht für mich aber auch das Motorrad fahren aus, das die Maschine nicht so perfekt ist und einen charackter hat. Aber wenn nix ruckelt und zuckelt fahr ich nen langweiligen japanischen 4-Zyl.

    Letztendlich werde ich mir demnächst ne 1200er GS holen , spätestens im Frühjahr, weiss nur noch nicht, welche farbe schwarz oder blau? mit oder ohne ESA

    Das sind die Probleme mit denen ich mich jetzt rumschlagen muss

    Gibts für die GS auch so ne art supermoto umbau? Weiss da jemand was drüber?


 
Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Helft mir mal weiter: GS1200 Adv. 2006 oder GS1200 Adv. 2010
    Von SVriderLiam im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 15:55
  2. Kilometerleistung/Haltbarkeit
    Von metzger1150 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 14:45
  3. Haltbarkeit des Bordwerkzeuges?
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 09:01
  4. Haltbarkeit der ADV-Sitzbank
    Von AMGaida im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.05.2008, 11:37
  5. Haltbarkeit
    Von gatow im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 15:59