Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Halter für Navi oberhalb Instrumente, welcher ist zu empfehlen?

Erstellt von Itzak, 06.06.2013, 23:14 Uhr · 23 Antworten · 5.247 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard Halter für Navi oberhalb Instrumente, welcher ist zu empfehlen?

    #1
    Moin!

    Noch steht meine 1200er beim Händler, kommt aber nächste Woche zu mir

    Ich will mein neues TomTom über den Instrumenten, hinter dem Windschild anbringen. Welcher Bügel ist da empfehlenswert?
    Gibt es den von der Adventure einzeln? Oder doch was von Touratech?

    Danke!!
    Itzak

  2. Boogieman Gast

    Standard

    #2
    Hallo Itzak,

    empfehlen kann man jeden. Verwende den Originalbügel von BMW. Passt m.E. am besten dazu. Das Stromkabel vom Rider habe ich im Rohr verlegt, so schaut das nach meinem Empfinden auch noch gut aus.

    Gruß
    Boogieman

  3. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #3
    Interessanter Ansatz! Im Rohr verlegt, heißt, da ist ein Loch drin oder hast du das selbst gemacht?
    An meinem Kabel ist allerdings schon der Cartool-Stecker angelötet. Naja, denn bekommt man zur Not auch wieder ab

    Hab im Netz noch ne Alternative gefunden. Ein RamMount Kugel mit Befestigung am Halter für die Scheibe. Wird mittig hinterm Windschild angeschraubt.
    Hat das wer montiert (Foto)?

    Grüße

  4. Registriert seit
    06.01.2013
    Beiträge
    249

    Standard

    #4
    Moin,

    an meiner 2005er hatte ich diesen Navihalter Motorrad, BMW R 1200 GS < 2007 - Artikeldetailansicht - Online-Shop Halter montiert.

    Gibt es auch für die neueren Modelle: http://navihalter.de/shop/article_R12GS%252FII/Navihalter-Motorrad%2C-BMW-R-1200-GS--2008-%3E.html?
    sessid=VMQoi1INwneWaYhjjJAHrRBNSOAAvpuKdRFOCXzkmkw mY1nNhui29omjXGHOPQ8M&shop_param=cid%3D16%26aid%3D R12GS%252FII%26


    Hat m. E. den Vorteil, dass "Spielkinder" nicht den Knebel der RamMount-Halterung lösen oder gar abschrauben können.

    Gruß
    Henning

  5. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    526

    Standard

    #5
    Mach se mit nem Original Halter fest, die Rammountgeschichte war mir zu wackelig und viel mehr kostet der Original Buegel mit halter auch nicht!

    ~mike

  6. Boogieman Gast

    Standard

    #6
    Hallo Itzak,

    nein, die Löcher musste ich bohren. Eines links oben und ein weiteres links unten, bevor der Bügel sich verengt und die Befestigungen kommen. Habe Dir zwei Bilder beigefügt. Das untere Loch kann ich allerdings nicht fotografieren, wird verdeckt.

    rider1.jpgrider.jpg


    Ist schon ein wenig aufwändig. Löcher bohren, entgraden, lackieren. Vom Ladekabel Rider den schwaren Schutz entfernen. Anschließend Kabel duchfriemeln und mit Schrumpfschlauch schützen. Halt eine ideale Arbeit für lange kalte Winterabende .

    Gruß
    Boogieman

  7. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #7
    Sieht sehr gut aus!!
    Ich denke, ich werde erst mal die Kabelbinder-Technik nehmen, ist mir nämlich etwas zu aufwändig

    Grüße

  8. Registriert seit
    20.08.2012
    Beiträge
    57

    Standard

    #8
    Hallo, ich habe den von Touratech , ist die bessere Lösung, hatte zuvor den von Navihalter.de war mir zu wackelig. Der Touratech ist abschliessbar.

    Gruß Max

    .img_6686.jpgimg_6687.jpg

  9. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #9
    Die abschließbare Halterung von TT habe ich auch schon. Mir ging es nun um den Haltebügel.
    Da nehme ich jetzt den orig. von BMW.

    Grüße

  10. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von mazo10 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich habe den von Touratech , ist die bessere Lösung, hatte zuvor den von Navihalter.de war mir zu wackelig. Der Touratech ist abschliessbar.

    Gruß Max

    .Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6686.JPG 
Hits:	647 
Größe:	57,6 KB 
ID:	99199Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6687.JPG 
Hits:	615 
Größe:	56,6 KB 
ID:	99200
    Ganz meine Meinung ;-)


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welcher Navi Halter an R 1200 GS TÜ?
    Von dietmo im Forum Navigation
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 21:56
  2. original R1200GS Navi Haltebügel / Navi Halter
    Von BinEilig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 12:41
  3. Welcher Navi-Halter war mal verbaut?
    Von Jonni im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 19:49
  4. MRA Vario Screen und Navi über Instrumente
    Von Raipa im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 20:44
  5. Welcher Batterie ist zu empfehlen?
    Von Piperjoe im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 06:10