Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Halterung für Smartphone-Navi selber bauen

Erstellt von mj_, 29.11.2009, 12:54 Uhr · 31 Antworten · 15.808 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von mj_ Beitrag anzeigen
    Hast du schon mal mit dem Gedanken gespielt die Querstrebe über den Armaturen als Halterung zu verwenden? Welche Plastik-Klemmaufnahme hast du gekauft? Gibt es mit der zusätzlichen Steckdose nicht Probleme mit dem Canbus? Ich meine da etwas gelesen zu haben, dass der Bordcomputer die zusätzliche Stromentnahme erkennt und Alarm schlägt - ist da was dran?
    Oben wollte ich es nicht montieren, damit die Anzeigen nicht verdeckt werden (benutze es hochkant). Um Probleme mit dem CAN zu vermeiden
    (die habe ich ja schon mit meiner Bordsteckdose ) bin ich wie gesagt direkt an die Batterie gegangen.

  2. Smile Gast

    Standard obere Strebe geht

    #12
    Geht auch ohne TTR2 oder Zumo 660

    VG
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cimg9069.jpg  

  3. mj_ Gast

    Standard

    #13
    Kannst du das mal etwas genauer beschreiben? Sieht ja super aus

  4. Smile Gast

    Standard ich probier es

    #14
    Also der Bügel über den Uhren ist Zubehör. Ich glaube von Wunderlich.
    Geht aber auch am Originalen, der liegt halt weiter hinten.


    Die Tasche: http://www.navisys.de/sw-motech-Moto...vitasche-gross

    Der Halter: http://www.navisys.de/HR-Zweiradhalterung-lang-flexibel
    Ich habe zur Stabiliesierung bei der Klemmung noch 1 Rohrstück eingefügt.


    Die Tasche clipse ich dann einfach ein, Kabel an 12v und Intercom und los.

    Das Innenteil muss ich noch schwarz lakieren.
    Es ist aus 2x 15mm starken Styrodurplatten geschnitten. Die Größe stammt vom Original Schaumstoff, der mir aber zu weich war. Also 2 x mal Styordur schneiden und dann die erste Lage so ausschneiden das dass Navi reinpasst. Je nach Navi im Bereich der Anschlüssel das Styrodur einfach wegschneiden. Dann aufeinanderkleben und schwarz lackieren. Kleber und Farbe dürfen aber nicht lösungsmittelhaltig sein. Ich habe Weißleim und Acrylfarbe verwendet.

    Das ganze funktioniert gut, ist wasserdicht und hält auch bei derben Schotterwegen einwandfrei. Durch den Schwanenhals gibt es auch keine direkten Schläge ins Navi. Vorher war da ein PDA und das Handy drin.
    Das PDA Yakumo Delta 300GPS funktioniert bis heute und hat nie "Schüttelfrost" bekommen

    ULF

  5. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard ..klare Sicht....

    #15
    Zitat Zitat von Schonnie Beitrag anzeigen
    Bin bisher mit dieser Konstruktion ca. 6000 km gefahren ... nicht einmal aus der Halterung gesprungen, nicht nennenswert feucht geworden, höre die Navi-Stimme und kann bei Bedarf einen Anruf entgegennehmen ... was braucht man mehr ???
    Hallo Schonnie,

    wahrscheinlich klare Sicht auf's Navi!
    Deine Lösung mag beim Fahren in Trockenheit noch funktionieren. Sobald das Teil mit Klarsichtregenschutz, welcher Art auch immer, eingepackt wird, gibt es gravierende Sichteinschränkungen, durch faltigen Überzug und Kondenswasserbildung unter der Folie.

    Wasserdichte Motorradnavis sind deutlich besser iluminiert und können auf Pariser verzichten!

    Bastellösungen mit PDA's usw. haben sicher ihren Sinn, können aber ein wirkliches Motorrad- Navi, bei weitem, nicht ersetzen....noch nicht....

    ...was machen TomTom, Garmin und Co., wenn das I-Phone mal wasserdicht daher kommt.....

    Viele Grüße,

    Grafenwalder

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    ...was machen TomTom, Garmin und Co., wenn das I-Phone mal wasserdicht daher kommt.....
    Das gibt es beim i-Phone bestimmt nur als App

    Die richtigen Navis kann ich aber mit Handschuhen auch noch einigermaßen bedienen

    Grüße
    Steffen

  7. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Das gibt es beim i-Phone bestimmt nur als App

    Die richtigen Navis kann ich aber mit Handschuhen auch noch einigermaßen bedienen

    Grüße
    Steffen
    Steffen, lass Fantasie walten...., die Apps lassen sich mit Deinen Augen bedienen, zuvor von Deiner Iris autorisiert...

    Handschuhe, gegen die Kälte...??? Na dagegen gibt es vieleicht auch noch was.... Mikrowelle...

    Viele Grüße,

    Grafenwalder

  8. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #18
    Klar hat ein Smartphone Nachteile gegenüber einem reinen Navi ... es hat aber auch Vorteile: Man kann damit telefonieren !!!

    Es kommt halt wie immer auf den Einsatzzweck und die eigene Art zu fahren an.

  9. Baumbart Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Schonnie Beitrag anzeigen
    Klar hat ein Smartphone Nachteile gegenüber einem reinen Navi ... es hat aber auch Vorteile: Man kann damit telefonieren !!!
    und wenn's ausfällt/Akku leer ist kann man weder telefonieren noch navigieren - also nicht mal einen anrufen und nach dem Weg fragen

  10. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    und wenn's ausfällt/Akku leer ist kann man weder telefonieren noch navigieren - also nicht mal einen anrufen und nach dem Weg fragen
    Tatsächlich ???
    Daher gibts also auch für Handys ein Kfz-Ladekabel ....


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Windschilderhöhung selber bauen?
    Von flyfahrer im Forum Zubehör
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 31.12.2014, 17:00
  2. Alu- Koffer selber bauen ?
    Von tornow im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 19:21
  3. Lenkererhöhung selber bauen?
    Von Bester1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 17:54
  4. Motorschutz-Verlängerung - selber bauen
    Von gerry_styria im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 12:24
  5. Topcase selber bauen!
    Von CS im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2007, 15:50