Ergebnis 1 bis 7 von 7

Was haltet ihr von den SW Mo-TECH Motorsturzbügel oder lieber von Wunderlich

Erstellt von landfürst, 08.12.2012, 14:06 Uhr · 6 Antworten · 831 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    48

    Standard Was haltet ihr von den SW Mo-TECH Motorsturzbügel oder lieber von Wunderlich

    #1
    Was haltet ihr von den SW Mo-TECH Motorsturzbügel oder lieber von Wunderlich ? wen man vom Preis ausgeht ist das wohl keine Frage SW Mo-TECH aber sind die Dinger auch ok. Danke

  2. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #2
    Hallo,

    hab die SW und würde sie wieder nehmen. Preis -Lestung ist gut, Verarbeitung und vorallem Paßform ist auch gut.
    Schau mal hier:
    MVH - Motorradverwertung Hamburg GmbH

  3. Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    48

    Standard

    #3
    Noch ein hallo,

    bei mir sind die von Wunderlich montiert und ich würde sie wieder nehmen.
    Montiert hat sie der Freundliche direkt am neuen Mopped und die Montage wurde mir nicht berechnet. Das Preis-Leistungsverhältnis empfand ich als sehr gut. Der Freundliche verbaut die Wunderlich Sturzbügel wohl öfter und seine Profis können sie wohl recht problemlos anbauen.
    Grüße aus dem Land der tausend Berge
    Norbert

  4. Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von landfürst Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr von den SW Mo-TECH Motorsturzbügel oder lieber von Wunderlich ? wen man vom Preis ausgeht ist das wohl keine Frage SW Mo-TECH aber sind die Dinger auch ok. Danke
    Ich habe die Wunderlich wieder abgebaut und mir SW Mo-tech zugelegt.
    Der wesentliche Unterschied ist die Mitte der Bügel. Bei Sw kann die Strebe herausgeschraubt werden. Dies ist bei der Inspektion nötig. Bei Wunderlich müssen die Träger komplett demontiert werden. Dies kostet bei JEDER Inspektion jedesmal 40€ +Märchensteuer.

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Ich habe ebenfalls die von SW-Motech plus den Tankschutzbügel.
    War an meiner 06er beim Kauf dabei.
    Ich habe sie mal demontiert und wieder angebaut, da ich dann doch den Tankschutzbügel für die Montage der Nebler brauchte.
    Die Passgenauigkeit war 100%ig; nix verspannt oder krumm.
    Die Pulverbeschichtung ist nirgends beschädigt. Ich weiß aber auch nicht, wie alt die Bügel sind.
    Die Ventildeckel sind problemlos ohne Demontage des Bügels abzunehmen. Für die Demontage der Tankverkleidung muss aber der Tankschutzbügel ein wenig gelöst werden.

  6. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #6
    Die Wunderlich sind schlichtweg Hepco&Becker :-)

    "Die Passgenauigkeit war 100%ig; nix verspannt oder krumm."
    Stimmt auch für Wunderlich/Hepco&Becker.

    Gruß

    SNAKE28

  7. Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    72

    Standard

    #7
    Ich habe die SW-Motech schon zum 2. Mal drauf. Die ersten haben mich vor einer kapitalen Zylinderbeschädigung auf der LGKS bewahrt. Der Schutz war zwar so verzogen, dass er ausgetauscht werden musste, aber nach dem Aufprall eher das kleinere Übel. Die zweiten haben sich auch schon bewährt. Warum Bewährtes tauschen? Selbstmontage ist relativ einfach.

    Michael


 

Ähnliche Themen

  1. Kaufen oder lieber nicht?
    Von Torrente im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 21:10
  2. Welche Lenkererhöhung oder lieber keine
    Von Pitblank im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 08:14
  3. Spanien oder doch lieber Südfrankreich????
    Von StaudeB im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 23:35
  4. Motorrad Faltgarage oder lieber....
    Von cpt.mo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 13:49
  5. 98er GS1100, kaufen oder lieber nicht?
    Von chemlut im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 21:13