Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Handschuetzer Spoiler selbst gemacht

Erstellt von Marc - Australia, 13.04.2012, 13:43 Uhr · 11 Antworten · 1.533 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard Handschuetzer Spoiler selbst gemacht

    #1
    Hey friends!
    In den letzten monaten habe ich nicht besonders viel am forum teilgenommen... leider ist unser leben hier ziemlich busy geworden... aber heute abend habe ich ein paar fotos von meiner kleine eskapade geschossen um es mit euch zu teilen.

    Na, wie dem auch sei... so etwas wie dieses hier unten hatte ich im kopf...


    Seit es nun doch recht kuehl in unseren graden wird und ich mich naechste woche auf einen 2000km trip mache wollte ich meine haende gut vor regen und wind schuetzen.

    Ich hatte ein paar hunde-tueren gebaut und somit ein paar reste plexiglass gehabt. Eigentlich perfect fuer solch ein kleine projekt.

    Angefangen mit einer schablone aus papier habe ich die form auf sehr dunnes plexiglass uebertragen um zu sehen wie sich die form in den handschuetzer einbiegen laesst.

    Nachdem ich damit zufrieden war habe ich die form auf 4-5mm dickes plexiglass uebertragen und mit einer stichsaege ausgesaegt. von hier war nur noch gedult und ein heisluft-foen noetig.

    Aber schaut euch die fotos an... war echt kein grosser akt. ich habe die spoiler einfach nur eingeklebt... das sollte gut halten. Mal sehen was die dinger bringen. Ich denke mit ein wenig mehr zeit und noch mehr gedult kann man die dinger richtig schick aussehen lassen. na vielleicht beklebe ich sie einfach mit matt-schwarzer folie...

    ...auh, falls einer die schablone haben moechte... bevor ich das plexiglass gebogen habe, habe ich schnell einen scan von den ausschnitten gemacht... falls irgendwer nachbauen moechte

    All the best and ride safely!
    Marc

















































  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    is ja ne nette Bastelarbeit, sieht handwerklich auch ganz geschickt aus, aber entschuldige die Frage, zu was? kalte Hände? Regen? In Australien? Oder im Unfallfall ein paar Plexisplitter in der Hand? Ich versteh's nicht so ganz
    ehrlich gesagt hatte ich an meiner 05er auch die TT-Spoiler dran, hab ich wg. völliger Überflüssigkeit an der Adv nicht mehr nachgerüstet.

  3. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard

    #3
    naja, wie gesagt... mal sehen was die bringen...
    und das mit dem unfaller habe ja mal wieder garnicht in betracht gezogen...

    und schon fliegen sie in' muell

    ja... wir sind auf dem weg in den winter... die temperaturen gehen jetzt unter 20grad runter... das ist schon kalt :-P

    bis dann
    M

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Marc - Australia Beitrag anzeigen
    ja... wir sind auf dem weg in den winter... die temperaturen gehen jetzt unter 20grad runter... das ist schon kalt :-P
    Misthund

  5. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard im Falle

    #5
    eines Unfalles sollten die nur leicht abgehen und gut ist !!
    Bei den Scheiben der alten S-Cockpits sind deshalb Plastikspreiznieten verwendet.
    Da fliegt das Plexiglas weg wenn man "reinnickt" oder so.

    Also nich in den Müll und so befestigen dass die Dinger eben wegfliegen wenn etwas brutalere Kraft einwirkt. Dann kannst Du testen was die Dinger bringen.

  6. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Misthund

    Recht haste Hartmut, wer ist er denn ???
    20°C > "Das ist schon kalt" tststs, der soll uns mal zwischen die Finger kommen...





    Aber wenigstens sieht es dieses Wochenende gut aus hier ;o)

  7. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #7
    'Plexiglass' ist ja das 'Tempo' der durchsichtigen Kunststoffe...ob es nun wirklich Plexiglass ist oder ein anderer Kunststoff ist die Frage.

    Lexan beispielsweise ist auch ein durchsichtiger Kunststoff und splittert nicht (aus Lexan sind z.B. die Visiere und Windschutzscheiben). Da Marc das Zeug mit der Säge bearbeiten konnte scheint es ja nicht zum Splittern zu neigen, insofern würde ich mir darum nicht so viele Gedanken machen.

    gruss

    frank

  8. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard

    #8
    Hast du sehr gut gemacht, Marc.

  9. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #9
    Armer Kerl, der Winter in Australien ist soo kalt, da fängt man aus lauter
    Verzweiflung das basteln an.......ich find die Dinger garnicht so unflott.
    Und ich würd sie durchsichtig lassen, dann fällt das nicht so auf.
    Und wenn sie eingeklebt sind ist das wohl auch die Bruchstelle im Falle eines
    Crashs, was keiner will und niemand hofft.

    ....................mir fröstelt......der australische Winter bei unter 20°C.....
    brutal !

  10. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #10
    Es gibts auch "bruch / splitter freie" schwarze oder auch durchsichtige bastelplatten (zumindest bei uns im baumarkt) kosten in din A4 ca 3 €, kann man mit heissluft fön schön anpassen..

    @marc : mit klettpunkten oder kleber wird das dingens dort nicht halten - ich habs auchmal mit ankletten probiert und es flog dann bei 150 weg


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich hab's gemacht
    Von sassi im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 09:36
  2. Suche Schrauberbuch. "So wird's gemacht - jetzt helfe ich mir selbst" für 1150er GSadv.
    Von StefanGS1150 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 17:42
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 10:40
  4. Endorphine selbst gemacht...
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 20:32
  5. Ich hab`s gemacht
    Von Michael Braner im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 21:25