Ergebnis 1 bis 8 von 8

HAWK Nebelscheinwerfer gibt es damit Erfahrungen

Erstellt von Schweinehund, 18.10.2011, 20:35 Uhr · 7 Antworten · 3.219 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    769

    Standard HAWK Nebelscheinwerfer gibt es damit Erfahrungen

    #1
    Moin, moin

    werde wohl in der Winterpause Zusatzscheinwerfer an die Q schrauben.
    Habe gerade HAWK Zusatzscheinwerfer im Internet gesehen. Gibt es damit Erfahrungen ( Verarbeitung, Dichtheit usw.)
    Außerdem mache ich mir noch Gedanken wie ich die Scheinwerfer an die Q 2004 montiert bekomme.


    Gruß ............

  2. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #2
    Hallo Schw......,

    es gibt 2 Ausführungen der Hawks. Einmal als Fern-, einmal als Nebelscheinwerfer. Ich hab sie als Nebel-SW. Es kommt darauf an, was Du möchtest. Die Version "Nebel" produziert ein schmales Lichtband, welches die Straßenränder sehr gut ausleuchtet. Die Verarbeitung ist sehr wertig, einzig die Schrauben, die hab ich mitlerweile gegen VA Schrauben getauscht. Ich persönlich bin sehr zufrieden.
    Willst Du hingegen eine bessere Ausleuchtung des gesamten Bereichs vor dem Motorrad erreichen, würde ich Dir zu den Microfloatern von Wunderlich raten.
    Die hatte ich an meiner F, waren aber im Vergleich sehr einfach verarbeitet.

    Feuchtigkeit ist kein Thema. Das Gehäuse ist sehr massiv, die Dichtungen aus Gummi.
    Ein Tip: Man kann durch weglassen der Birnenabdeckung ( sorgt dafür, daß der Lichtstrahl nur in der unteren Hälfte austritt) aus einem Nebel- einen Fernscheinwerfer machen.
    Für meine MÜ gab es bei SW eine Halterung für 25 Euronen zu kaufen. Ich meine jedoch, daß der Vorbau bei der MÜ geändert wurde. Evtl, gibts was Orginales.

  3. Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    683

    Standard

    #3
    Hallo ............,

    hab an meiner 09er TÜ seit nunmehr 18´km ebenfalls die HAWK-Nebler dran..... ich finde sie optisch richtig gut und die Verarbeitung ist solide. lediglich die schraubenköpfe -wie oben von MüMi schon gepostet- haben inzwischen flugrost....

    bei dunkelheit ist ausleuchtung zur seite natürlich besser als ohne NSW - wobei ich sie mir eigentlich als "TagFahrLeuchten" gekauft habe.....

    befestigung erfolgt mit einem stabilen halter (den SW Motech ebenfalls anbietet) unterhalb des schnabels....

    bis LED noch etwas günstiger wird, würde ich mir die HAWK jedenfalls sofort wieder holen....

    hoffe das bringt dich etwas weiter

    schöne grüße
    frank

  4. Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    769

    Standard

    #4
    Moin, moin
    also es werden wohl die Scheinwerfer werden. Muss halt mal schauen wie ich diese befestige.
    Danke erst einmal für eure Antwortzen, bezüglich Verarbeitung

    Gruß aus dem Weserbergland
    ............

  5. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #5
    Könnt Ihr mal Bilder einstellen, mit montierten Hawk Scheinwerfern......

  6. Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    555

    Standard Hawk

    #6
    Hi, ich kann den anderen nur zustimmen.
    Die Halter hab ich mir selber gemacht, da die Halter von SW-Motech vom Durchmesser nicht an die BMW-Sturzbügel passen.

    nebel.jpg

  7. Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    683

    Standard

    #7
    Hi Michel,

    es gibt bei SWs aber zwei unterschiedliche Universal-StuBü-Halter, mit unterschiedlichem Innendurchmesser......

    ich habe mich jedoch letztlich für die unterschnabellösung entschieden......

    @smeller001: leider negativ, habe hier keine bilders aufm rechner..........

    gruß
    frank

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #8
    In der neuen MOTORRAD NEWS wurden Zusatzscheinwerfer begutachtet. Die mochten die Hawks recht gerne.


 

Ähnliche Themen

  1. Seitentaschen von TT - Erfahrungen damit?
    Von markite im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 13:10
  2. Carbonteile Seitenteile für R1200GS von Hornig - hat jemand Erfahrungen damit?
    Von L2C im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 20:48
  3. Zega pro - gibt's schon ErFahrungen?
    Von Baumbart im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 15:55
  4. Gibt´s mehr Erfahrungen mit der 07er?
    Von Aurangzeb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 18:46
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 13:35