Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Hebeleien kürzen ?

Erstellt von q55, 19.05.2010, 10:29 Uhr · 28 Antworten · 3.814 Aufrufe

  1. q55
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    345

    Standard Hebeleien kürzen ?

    #1
    hi all.

    würde gerne meine brems und kupplungshebel kürzen, sodass ich mit zwei fingern sie bedienen kann.

    frage : gibts da probleme beim tüv


    THX Q

  2. Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    93

    Standard

    #2
    Hallöchen,

    also kürzen würd ich nicht. Aber es gibt doch von großen Zubehörlieferanten einstellbare Hebel. Bei denen kann man auch die Länge einstellen. Spiele selber mit dem Gedanken.

    Grüße
    Oliver

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #3
    definitiv nicht selber kürzen sondern welche aus dem Zubehör. Sehr schöne gibt es von Lucas mittlerweile, die kurzen aber nur in blau. Dann die von Synto. Auch die gefrästen von Wunderlich sind schön, wie ich finde.

  4. q55
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    345

    Standard

    #4
    ich hatte welche von ksparts für ca. 160 eier, aber die haben weder funktioniert noch waren sie ergonomisch.

    generell sind die doch recht teuer, deshalb das kürzen

    Q

  5. Registriert seit
    02.07.2009
    Beiträge
    93

    Standard

    #5
    http://www.wunderlich.de/Online-Shop...omfort/Griffe/

    Die Variolever machen auf mich einen vernünftigen Eindruck.
    Aber Erfahrung habe noch keine, jemand anderes hier ?

    Grüße Oli

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #6
    ich finde die Variolever nicht schlecht.

    Zum Kürzen der Hebel gab es im KTM Forum mal einen Beitrag, den ich auf die Schnelle aber nicht finde. Musst Du selber mal suchen, q55, bist dort doch auch gemeldet, oder?

  7. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von q55 Beitrag anzeigen
    hi all.

    würde gerne meine brems und kupplungshebel kürzen, sodass ich mit zwei fingern sie bedienen kann.

    frage : gibts da probleme beim tüv


    THX Q
    Ja!
    Wenn der Knubbel am Ende der Hebel fehlt, gibt es Probleme mit dem TÜV!

    Gruß Maik

  8. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von FreakBln Beitrag anzeigen
    http://www.wunderlich.de/Online-Shop...omfort/Griffe/

    Die Variolever machen auf mich einen vernünftigen Eindruck.
    Aber Erfahrung habe noch keine, jemand anderes hier ?

    Grüße Oli
    Ser's,

    ich habe die Variolever auf meiner Q.



    Vorteil 1: Kein Problem mit verstellten Handprotektoren
    Vorteil 2: Die originale Verstellung bleibt erhalten, die zusätzliche Verstllmöglichkeit ist 1a
    Vorteil 3: wirklich super zum Längenverstellen: Ruck-Zuck ist es gemacht und für verschiedene Zwecke optimal.
    Vorteil 4: schauen gut aus (ich habe die Schwarzen mit den silbernen Verstellrädchen.

    Nachteil: Die Hebel sind eher hochpreisig, und nur einen kaufen schaut ein wenig komisch aus.

    Selber kürzen würd' ich die Hebeleien nicht, da du dann neue kaufen musst, denn selber gekürzte mag der TÜV garnicht (wegen der Verletzungsgefahr???)

    liebe Grüße

    Wolfgang

  9. HP2Sascha Gast

    Standard

    #9
    Das Thema hatten wir hier auch schonmal:
    Kurze Brems- und Kupplungshebel

    Ggf. sind hilfreiche Infos dabei.

  10. Registriert seit
    27.05.2007
    Beiträge
    402

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von IamI Beitrag anzeigen
    Ser's,

    ich habe die Variolever auf meiner Q.



    Vorteil 1: Kein Problem mit verstellten Handprotektoren
    Vorteil 2: Die originale Verstellung bleibt erhalten, die zusätzliche Verstllmöglichkeit ist 1a
    Vorteil 3: wirklich super zum Längenverstellen: Ruck-Zuck ist es gemacht und für verschiedene Zwecke optimal.
    Vorteil 4: schauen gut aus (ich habe die Schwarzen mit den silbernen Verstellrädchen.

    Nachteil: Die Hebel sind eher hochpreisig, und nur einen kaufen schaut ein wenig komisch aus.

    Selber kürzen würd' ich die Hebeleien nicht, da du dann neue kaufen musst, denn selber gekürzte mag der TÜV garnicht (wegen der Verletzungsgefahr???)

    liebe Grüße

    Wolfgang
    ...dem kann ich mich nur voll und ganz anschliessen.
    Die Längenverstellung ist sehr einfach gehalten und die
    Verarbeitung bzw die Qualität ist top.
    Aber vorsicht - mittlerweile brauchen auch solche Ersatzhebel eine ABE.
    Ich mußte mir schon mal ein neues Paar bestellen, da die alten keine ABE
    hatten und der TÜV Prüfer sich angestellt hat und leider auf dem neuesten Stand war.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kotflügel kürzen?????
    Von Einarmboxer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 19:13
  2. nette Hebeleien entdeckt.
    Von Schlonz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 15:38
  3. Suche kurze Hebeleien F 650 GS Dakar
    Von No666 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 03:13
  4. Kurze Hebeleien 12 GS, wer weiß wo?
    Von No666 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 09:13
  5. Windschild kürzen
    Von mike58 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 11:04