Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Heckrahmen beschädigt durch hochgebogene Soziusfußraste ... was tun?

Erstellt von iamchris, 08.07.2010, 12:33 Uhr · 41 Antworten · 6.765 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #11
    Hallo Chris,

    fahr doch mal hier vorbei www.roadrunner-bikeshop.de
    Die sind sehr gut !!! Ich denke die helfen Dir !!!

    Guggst Du unter "Richten" !!!

  2. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    240

    Daumen hoch

    #12
    Zitat Zitat von jumbo Beitrag anzeigen
    Hallo Chris,

    fahr doch mal hier vorbei www.roadrunner-bikeshop.de
    Die sind sehr gut !!! Ich denke die helfen Dir !!!

    Guggst Du unter "Richten" !!!
    Na, das hört sich doch nach was an

    Viel Erfolg
    Thomas

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #13
    Hi
    Eigentlich bin auch ich ein Freund des Schweissens. Aber bei diesem Schaden mit "Rohr eingedrückt" würde ich mir das verkneifen.
    "Warm machen und zurückbiegen" ist zwar vom Ansatz her korrekt, wenn man dann aber spachteln muss ist es eben nicht "zurückgebogen" und somit kaschierter Murks.
    Da würde ich auch einen gebrauchten Rahmen suchen. Dabei ist die Schadenursache eigentlich ein (teuerer) Witz
    gerd

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.981

    Standard

    #14
    Das ist so technisch extrem schlecht gelöst und eigentlich ein schlechter Witz.

    Die Fußrastenausleger gehören geschraubt mit einer Sollbruchstelle in der Schraubverbindung.

    Bei einem Sturz müsste es genau dort knack machen und mit einer neuen Schraube ist dann alles wieder weitgehend heile.

  5. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #15
    hab davon keine Ahnung, aber ..

    ist es nicht möglich sich einen gebrauchten, wirklich defekten Heckrahmen zu besorgen wo allerdings die Raste ok ist. Dann an den Schweißnähten direkt hinter der Fußratse den Teil an beiden abzuflexen, austauschen und neu an zu schweißen ?

    Der Heckrahmen an sich ist doch nicht defekt.

    Gruß
    Micha

  6. Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    41

    Standard Halterohr an der Soziusfussraste eingeknickt.

    #16
    Hallo,
    im Grunde muss ich Gerd recht geben, dass Spachteln kaschierter Murks ist.
    Heute werden in der Autowerkstatt die defekten Teile ersetzt. Es wird nicht/ oder selten Teile ausgebeult und gespachtelt. Ausser die Spezialisten mittels Ausbeulwerkzeug.
    Generell, wenn ausgebeult wird, ist die Festigkeit geringer als das Orginal. Wird aber aus Kostengründen durchgeführt. So auch in dem Fall vom Zurückbiegen der Soziusfußraste.

    Es gibt auch die Möglichkeit ein neues Mittelrohr einzusetzen. Die Enden müssen natürlich verschweißt werden. Die Festigkeit beträgt dann 100%, da im Falle eines erneuten Sturzes wieder der Schaden an der Soziusfussraste eintreten wird. Wenn die Schweißüberhohung weggeschliffen werden soll, muss gespachtelt werden.

    In jedem Fall ist es eine Frage der Kosten.
    · Richten und Schweißen im eingebauten Zustand, etwa 150 – 200 €. Festigkeit ca. 90%.
    · Neues Rohr einschweißen ->Der Rahmen sollte in diesem Fall ausgebaut werden. Kosten etwa 600 – 700 € incl. Aus- und Einbau. Festigkeit 100%.
    · Gebrauchter Heckrahmen ca. 1000 – 1100 € incl. Aus- und Einbau.
    · Neuer Rahmen incl. Aus- Einbau wurde bereits auf 2500 € geschätzt. Der Preis ist nach meiner Einschätzung zu hoch.
    Jetzt kommt die Frage, was will ich ausgeben?

    Viele Grüße,
    Uwe
    PS: auch wenn ein Gewinde nachgeschnitten wird ist dies Murks, wird aber durchgeführt! (Verhältnismäßigkeit Kosten/ Nutzen)

  7. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    270

    Standard

    #17
    PS: auch wenn ein Gewinde nachgeschnitten wird ist dies Murks, wird aber durchgeführt! (Verhältnismäßigkeit Kosten/ Nutzen)
    Stimmt nicht ganz. z.B HELICOIL Gewindeeinsätze sind sogar höher belastbar als das Original Gewinde.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #18
    pruuuust, hatte ich nicht vor fast 3 Jahren hier mal geschrieben, dass ich angeschweißte Soziusrastenausleger an einer Enduro Schwachsinn (technisch unnötig sowieso) finde?

  9. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.549

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Die Fußrastenausleger gehören geschraubt mit einer Sollbruchstelle in der Schraubverbindung.

    Bei einem Sturz müsste es genau dort knack machen und mit einer neuen Schraube ist dann alles wieder weitgehend heile.
    Wäre ne Sinnvolle Idee, schlags doch den Wunderlichen als Umbau vor?

    Ansonsten fahre ich immer mit den Alu Koffer, dann liegt sie auf den seitlichen Gummmiecken, die sind sogar robust aber ich überlege, ob ich noch andere, dickere Hartgummi Ecken drankleben sollte..

    mfg

  10. Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    41

    Standard beschädigter Heckrahmen

    #20
    Thema Helicoil: Nachschneiden heißt nicht HELICOIL einsetzen!

    Thema Fußrasten abschneiden: Dies sollte jeder selbst entscheiden! Meinungen sind gut und schön, aber leider SUBJEKTIV.
    Wunderlich: Die umgebaute GS für den Enduroeinsatz hat keine Soziusfussrasten mehr. Wunderlich hat gute Konnektions zum TÜV. Dies dürfte jedem von uns schwerer fallen. Dies habe ich bei Wunderlich bereits diskutiert.
    Abschneiden ist nicht so einfach, da an der abgetrennten Stelle ein 3/4" Loch entsteht, welches ausgebessert werden muss. Also muss ein Rohrstück eingesetzt werden.

    Gruß, Uwe


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete F 800 GS Beschädigt (F 800GS)
    Von bastl-wastl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 17:45
  2. Kat beschädigt ?
    Von hanz im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 11:52
  3. Suche Suche BMW R1150GS Soziusfußraste links
    Von silvertribe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 20:59
  4. Soziusfußraste 1100GS links
    Von Q97 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 11:48
  5. Suche Sitzbank für F 650 GS, auch beschädigt!!!
    Von inga1426 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 16:17