Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Heftiger Wertverlust bei der 12er?

Erstellt von Aurangzeb, 20.05.2006, 21:04 Uhr · 12 Antworten · 2.644 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Motomyko
    Habe mein "Muh" im Juni 2006 neu für 12.200 Euro erstanden
    Du meinst 2005 oder hab ich irgendwas nicht mitbekommen?

    Ein Beispiel zum Wertverlust:
    Ich habe meine 1150GSA letztes Jahr 2-jährig mit <3000km auf der Uhr gekauft. Neupreis lag bei ca. 14.000 eur, ich habe 9.000 bezahlt. Das sind gut über 30 %. Das schöne ist, dass ab jetzt der Wertverlust vernachlässigbar ist. Es stehen sogar Maschinen wie meine z.Z. für 9000 eur in den bekannten Online-Börsen, man sollte annehmen meine 9000 km haben den Wert des Motorrads kaum beeinflusst. Und wenn ich sehe, dass 4 - 5 Jahre alte 1150er (nicht Adv.) für 7000 eur verkauft werden, sehe ich den nächsten Jahren und dem sehr geringen Wertverlust extrem gelassen entgegen. Da ist definitiv ein Unterschied zu anderen Motorrädern.

  2. Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    34

    Idee

    #12
    Hallo,

    Du meinst 2005 oder hab ich irgendwas nicht mitbekommen?
    Ja, sorry, natürlich meine ich 2005. Fand das damals einen sehr fairen Preis, noch dazu mitten in der Saison und bei 2 Wochen Lieferzeit.

    Sicherlich, einzelne wirklich günstige Angebote nach 1 bzw. 2 Jahren soll es geben, meiner Erfahrung nach aber eher selten, was ja nun auch nicht gerade gegen BMW spricht .
    Und insbesondere nach ein paar Jahren sind die Preise für eine gepflegte BMW nahezu unschlagbar. D.h. den Kauf einer "neuen" oder "jungen gebrauchten" muss muss man einfach als Investition in die Zukunft sehen

  3. wop
    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    231

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von juniorbear
    ...
    solch sahnestückchen aus dem vorjahr sind in der kalten jahreszeit teils um ca. 11.000 euro zu haben (in üblicher ausstattung ohne koffer)...
    Ich habe kürzlich bei der Niederlassung Bremen für eine R 1200 GS, Bj. 05/2005, 3.500 km, ABS, Heizgriffe, Kofferhalter, alles sehr gepflegt, keine Vorführgurke, 11.000 € bezahlt. Werde sie ca. zwei Jahre behalten, ich denke dass man damit den geringsten Wertverlust hat.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. 20W-50 Öl für die 12er GS?
    Von yello im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 11.04.2016, 23:17
  2. 12er GSA Fahrwerk in normale 12er GS
    Von Spätzünder im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.12.2011, 12:04
  3. Testergebnis: 12er GS, Multistrada, KTM 990, 12er Tenere
    Von Bante im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 12:45
  4. DWA für 12er GS
    Von Tommykater im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 10:25
  5. Wertverlust???
    Von Motomyko im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 15:41