Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Heizgriffe notwendig für Wiederverkaufswert?

Erstellt von skipperstef, 07.05.2006, 13:01 Uhr · 12 Antworten · 1.897 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    14

    Standard

    #11
    Danke Leute für die guten Argumente. Hab mich nun doch FÜR die Heizgriffe entschieden, aber für mich - und nicht für den Nächsten! Ride safe - stef!

  2. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #12
    Du wirst es nicht bereuen, garantiert!

    Es ist einfach toll, wenn bei einer längeren Regenfahrt die Goretexmembran der Handschuhe versagt und man wenigstens warmes Wasser um die Finger hat

  3. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #13
    Ich kann mich dem nur anschliessen:
    Als ich noch ein Möppi ohne Heizgriffe hatte, habe ich die Teile auch nicht vermisst - im Gegenteil: Ich fand es unnötigen Luxus.
    Nachdem ich aber meine 1. GS mit Heizgriffen hatte stand für mich fest: Nie wieder ohne.
    Da ich kein Schönwetterfahrer bin, ist es einfach angenehm, wenn man bei längeren Touren, oder kühleren Aussentemperaturen die Möglichkeit hat, die Finger anzuwärmen.
    Anderes Beispiel: Alpental warm - Stilfzerjoch saukalt -> trotzdem warme Hände, mit denen man auch noch das nötige Gefühl zum Bremsen hat.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Abschließbarer Öleinfülldeckel notwendig?
    Von Sealiner im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 21:44
  2. Fahrwerkstuning notwendig ?
    Von zonko im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 21:02
  3. noch einmal KD - ist es SO überhaupt notwendig?
    Von DracoM im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 07:11
  4. Langer 5ter Gang....notwendig oder Einbildung?
    Von Carlimero im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2005, 22:46