Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Helmbefestigung an der GS

Erstellt von fjr1300, 10.07.2008, 17:26 Uhr · 43 Antworten · 7.671 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von B.E.P. Beitrag anzeigen
    geil, geil, geil einfach nur geil.
    ne jetzt mal im ernst ist dir das spontan gekommen?
    ich lach immer noch
    ...ja so ne Scheiße fällt mir immer spontan ein wenn der Schalk im Nacken sitzt



    Ich würd einen EVO 5 Helm, wenn ich den nicht vernünftig in ein abschließbaren Koffer oder TC stecken kann IMMER mitnehmen.
    Das kleine Blau/weiße Symbol darauf erweckt mir einfach zuviel Begehrlichkeiten.

    Diese Stahlnetze um den Helm anzuschließen wären natürlich noch eine Variante, die ich noch nicht kannte. (spontan reimen kann ich auch)

    Is ja fein das es doch noch konstruktive Lösungsvorschläge gab und nicht nur meine Blödeleien...

    Und danke FJR das Du Spaß verstehst

  2. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #12
    Bin gerade so am lachen und denke so bei mir, da kauft sich ein Mensch ein Moped für ca. 15000euro und weiß nicht wie er einen zweiten Helm daran diebstahlsicher befestigen soll....

  3. Registriert seit
    14.05.2007
    Beiträge
    199

    Standard

    #13
    Moin Moin

    Notfalls kannst du ihn ja noch im Kofferaum des Beiwagens einschliessen...



    *duck und wech*


    Mike

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #14
    die GS hat doch Helmhaken unter der Sitzbank, zumindet meine 07er und die alte 05er auch

  5. Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    203

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    die GS hat doch Helmhaken unter der Sitzbank, zumindet meine 07er und die alte 05er auch
    bitte mal Posting 1 und Posting 7 lesen

  6. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    217

    Reden

    #16
    Ja, ja Ihr Helden. Ihr habt gut Lachen. Ich prüfe grad die gemachten Vorschläge und tendiere zu Posting #13.

  7. Nero8 Gast

    Standard Schon wieder etwas dank dem Forum gelernt...

    #17
    bitte mal Posting 1 und Posting 7 lesen
    Ja...und...habe ich jetzt 3x gemacht...so wie ich es verstehe habt ihr eure Koffer+Topcase nur an eurer Kiste damit ihr bei einem Spaziergang die Helme verstauen könnt...und was macht ihr wenn in euren Koffern das Gerödel für den Urlaub ist ? Dann bleibt doch immer das Problem mit diesem EVO5...oder? Einen 500€ Helm der scheinbar nur mit dem Klappspaten save ist !

    Grüßlè

  8. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #18
    Moin,

    wenn mich nicht alles täuscht, bekommste den "Pacsafe" (oder zumindest was vergleichbares), den Draht vorgeschlagen hat, auch beim "Baehr" zu kaufen.

    http://www.baehr.net/Hauptframeset.htm

    Hab es auf der Homepage nicht sofort gefunden. Es ist aber noch nicht lange her, daß ich was derartiges noch vor kurzem im Geschäft an nem Mopped, das sie ausgestellt hatten, gesehen hab.
    Einfach mal anrufen.

    Gruß
    Bernd

  9. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    217

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    Ja...und...habe ich jetzt 3x gemacht...so wie ich es verstehe habt ihr eure Koffer+Topcase nur an eurer Kiste damit ihr bei einem Spaziergang die Helme verstauen könnt...und was macht ihr wenn in euren Koffern das Gerödel für den Urlaub ist ? Dann bleibt doch immer das Problem mit diesem EVO5...oder? Einen 500€ Helm der scheinbar nur mit dem Klappspaten save ist !

    Grüßlè
    Der Evo hat keine Öse für`s Helmschloss.
    Für die Urlaubs-Anreise sind die Koffer natürlich voll aber vor Ort (Klamotten im Hotel) lasse ich die Koffer immer dran um die Helme zu verstauen (war bei der FJR so).

  10. Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    199

    Standard

    #20
    Moin FJR,
    die Sache mit dem Stahlseil hat mich grad auf ne Idee gebracht...

    Es gibt zum Sichern von Rucksäcken so kleine Stahlnetze.
    Evtl. wäre das das in Kombination mit ner Schutztüte gegen Kratzer und interessierte Blicke, ne Lösung.
    Diese kleinen Netze findest du in fast jedem Trekkingladen für kleines Geld. Dazu nimmst du dann noch eines der Stahlseilschlösser mit 3er oder 4er Zahlenkombination und dann sollte es doch irgendwie machbar sein, dass du den Helm an der Dicken gesichert kriegst.

    Gruß Thorsten


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Helmbefestigung auf dem Motorrad
    Von manghen im Forum Zubehör
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 02:32