Ergebnis 1 bis 4 von 4

Helmhalterung?

Erstellt von Johannes35a, 26.02.2008, 19:13 Uhr · 3 Antworten · 1.268 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    64

    Standard Helmhalterung?

    #1
    Hallo Männer,

    nach dem ich die Aprilia-Gurke gegen was Vernüftiges getauscht habe, stelle ich fest, das bei der GS keine Drahtschleife unter der Sitzbank für den Helm eingebaut ist.
    Das war schon praktisch. Den Helm konnte ich somit am Moped lassen.

    Gibt es da etwas zum Nachrüsten??

  2. Registriert seit
    01.07.2007
    Beiträge
    455

    Standard

    #2
    Hallo,
    gibt es das an der 1200er net mehr? an meiner 1150er gsa gibt es so ein hacken noch, benutze den aber äußerst selten. in der regel hab ich mein helm im koffer, bzw. im sommer sind die koffer für jacken und ähnliches.

    aber schau doch mal z.b. bei polo nach einem helmschloss. ich benutze so eines und mach damit immer mein helm und den meiner frau am lenker fest.
    http://www.polo-motorrad.de/product/...details.0.html

    gruß aus dem schwarzwald
    marius

  3. dominotec Gast

    Beitrag

    #3
    Hi,

    unter der Sitzbank gibt es links und rechts einen Haken für den Helm. Mir ist das aber zu umständlich, die Sitzbank jedesmal abzubauen. Deshalb verwende ich ein Zahlenschloss mit Drahtseil. Da kann ich neben dem Helm auch noch die TT-Halterung sichern. Zum Thema selbst gibt's auch noch einen aktuellen Thread.

  4. Registriert seit
    26.12.2007
    Beiträge
    230

    Standard

    #4
    Bei meiner V-Strom hat es ebenfalls die Dratstücke für die Befestigung unter der Sitzbank. Gebrauche jedoch haufig ein Zahlenschloss mit ca.6mm Kabel. Damit wird der Helm an der Soziusfussraste befestigt. (Bei der GS könnte dies jedoch zu Aufregern führen, da ja das hintere Stück des Moppeds oft versifft ist...)


 

Ähnliche Themen

  1. Helmhalterung an einer 1200 GS Bj. 2007
    Von JerryXXL im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 10:57